Gibt es das Natural Breeding Pack: natürliche Geburt, Pigtail, Nicht-Impfstoffe, Porteo und Laktation auf Anfrage? (I)

Nach einigen Generationen, in denen autoritäre Bildung als das vorherrschende Modell gezeigt wurde und nach ein paar Jahren, in denen es scheint, dass eine Erholungserziehung von der vorherigen herrschte, übermäßig freizügig, viele Eltern, mit Hilfe ihrer Instinkte und mit der Unterstützung der Literatur und einige wissenschaftliche Beweise haben beschlossen, ihre Kinder in einer etwas anderen Weise als die übliche als natürliche Elternschaft oder enge Elternschaft bekannt zu erziehen.

Die meisten von uns, die dieser Strömung folgen (ich schließe mich selbst ein, weil ich denke, dass ich ihren Prinzipien folge) verteidigen die gleichen Dinge: Wir schlafen mit unseren Kindern, unsere Frauen stillen lange, wir ziehen es vor, die nahen Kinder des Körpers zu nehmen und nicht so sehr in den Kinderwagen, wir verteidigen die natürliche Geburt und wir versuchen, jede Art von Bestrafung zu vermeiden, ob physisch oder verbal , unter anderem.

Wir verteidigen unsere Art, Babys als das Beste zu erziehen, im Grunde, weil es diejenige ist, die wir verwenden (es wäre absurd zu sagen, dass wir unsere Kinder aus ihrer Wahl erziehen, wie wir denken, dass es nicht die beste ist), aber wir verstehen, dass es Hunderte gibt, wie man ein Kind großzieht, und dass jede Familie ihre eigene Wahl treffen sollte.

Wir sind bekannt für unser Handeln ohne unsere Prinzipien und aus diesem Grund schreibe ich diesen Eintrag, motiviert von anderen Kollegen aus anderen Blogs,die zu ihrer Zeit die gleiche Frage gestellt haben: Gibt es eine natürliche Zuchtpackung: natürliche Geburt, Zöpfe, Nicht-Impfstoffe, Porthe, Stillen auf Abruf, Vegetarismus, etc??

Ja, die Packung ist vorhanden…

Ich möchte, dass Sie und Sie uns Ihre Antwort auf die frage, die ich stelle, anbieten, aber da ich nicht schweigen kann, biete ich meine Antwort auf die Aussprache an und werde in einem anderen Eintrag alles ausführlicher erläutern.

Ja, das Paket existiert, oder so denke ich. Manchmal habe ich in Foren Mütter sagen lesen “Ich will natürliche Elternschaft praktizieren, aber ich weiß nicht, wie”, “Ich versuche zu sammeln, aber es kommt nicht heraus”, “Ich denke, ich werde nicht willkommen sein, weil ich die Flasche zu meinem Sohn geben, da ich nicht stillen konnte, wie ich wollte” und ähnliche Dinge, die zeigen, dass es Mütter, die denken, dass die Erziehung mit Bindung an ihr Kind bedeutet, alle Kästchen in der Liste, die Sie oben sehen können.

Ich bin kein Eltern-Natur-Praktiker

Sie wissen, was meine Erziehungsphilosophie ist und meine Art, die Dinge als Elternteil zu sehen, und Sie wissen, dass ich mehrere der Kästchen in der Liste ankreuzen könnte, aber das Konzept der Packung ist falsch, sowie ausschließend und in gewisser Weise pedant. Ich bin nicht Eltern-natur-praxisim Sinne von Etikette. Mit anderen Worten, ich folge den Grundsätzen, nach denen diese Art der Erziehung geregelt wird, aber es ist nicht etwas, was ich da draußen sage: “Nein, es ist, dass ich natürliche Elternschaft übe”, als ob es eine Methode wäre, denn im Moment wird sie als eine Methode verstanden, die etwas wird, das getan wird, um ein Ziel zu erreichen.

Derjenige, der eine Methode ausführt, sucht nach einem Ergebnis, und wenn es ausgeführt wird, wird beobachtet, dass die Ergebnisse nicht günstig sind, wird die Methode angezweifelt oder in eine andere geändert, weil die Methoden auf Ziele und die Ziele im Laufe der Zeit reagieren.

Deshalb sage ich, dass ich nirgendwo etwas übe oder Quadrate rahmen, also sage ich den Leuten nicht: “Hey, du könntest natürliche Elternschaft machen, du könntest es gut machen” oder “versuchen, Eltern zu erziehen,deine Kinder werden besser” und deshalb denke ich, dass Leute, die über Elternschaft mit Anhaftung als Packung, als Methode sprechen, falsch sind. Dinge müssen getan werden, weil man denkt, dass sie so sein müssen, nicht um etwas zu bekommen.

Gibt es wirklich Leute, die von einem Rudel sprechen?

Nun ja und einige Leser dieses Blogs haben es bei einigen Gelegenheiten kommentiert und Anekdoten von Müttern erklärt, die ihnen Dinge wie “Du bist nicht Schule? Du bist also nicht einer von mir”, “Wenn du abfüllst, kannst du nicht sagen, dass du auf natürliche Weise Eltern bist” oder “Wenn du die Impfstoffe darauf säuerst, respektierst du dein Kind nicht.”

Kommentare dieser Art helfen sehr wenig denen von uns, die wirklich kämpfen, um der Welt eine Vision der Erziehung zu bieten, in der das Kind nicht böse ist, kein Tyrann ist, kein Kontrolleur oder ein Gegner der Eltern ist, sondern eine Person in der Bildung, die den Kontakt und die Zuneigung der Eltern will und verlangt, um von ihnen zu lernen, was dieWelt ist, in der er lebt. Ich wiederhole: mit ihnen und nicht gegen sie.

Ich sage, dass sie aus einem einfachen Grund wenig helfen, natürliche Elternschaft sind keine Reihe von Gegenständen, die Sie markieren müssen, um Teil zu sein, sie sind keine Anforderungen, die man erfüllen muss, um Teil eines Clubs zu sein. Natürliche Elternschaft erfüllt eine Prämisse, nur eine. Eine einzelne Liste, die aus einer einzelnen Zeile besteht, die aus einem einzelnen Wort besteht: Respect.

Natürliche Elternschaft ist Respekt und nichts mehr

Die Achse der natürlichen Erziehung ist Respekt, denn natürliche Elternschaft ist nichts anderes als das: Die Kinder und ihre Bedürfnisse, ihre Freiheiten und unserezu respektieren und sie auf dem Weg zu begleiten, wie sie leben wollen, aber sie immer lehren, der Welt den gleichen Respekt zurückzugeben, den sie entgegengebracht haben, und ihnen zu zeigen, dass andere das gleiche Recht haben, frei zu sein.

Aus der Liste, die Sie am Anfang des Eintrags sehen, würden Sie nur drei oder vier der Zeilen in Bezug auf die Erfüllung markieren können (obwohl ich mehr in Bezug auf die Philosophie markieren würde) und es gibt Mütter, die ihre Kinder zutiefst respektieren, die vielleicht in zwei bleiben würden. Es gibt sogar autoritäre oder unrespektvolle Mütter, die in der Lage sind, sie alle zu markieren und dass ich nicht als Ermüdungsbegleiter betrachten würde (oder mit einem gemeinsamen Denken in Bezug auf Elternschaft).

Deshalb sollte es keinRudel geben, das dir sagt, was du machst oder hörst auf zu praktizieren, sondern eine sehr einfache Philosophie, die auf der Achtung von Kindern und anderen im Allgemeinen basiert.

Morgen setzen wir diesen Eingang fort, um die Vision des natürlichen Alterns an jedem der Punkte auf der Liste anzubieten.

Foto | Zusammenbauen von Bastida
In Erziehung Kreativ | Natürliche Elternschaft, kostenlose Tipps und wie sich Eltern, die mit Anhang (I) und (II)züchten, Attachment-Elternschaft, John Bowlbys Anhaftungstheorie

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment