Ihr Kind ist etwas Besonderes und Einzigartiger: 13 Filme, die ihm helfen, sich (noch mehr) außergewöhnlich zu fühlen

So wie jede Beziehung zwischen Mutter und Kind eine Welt ist,ist jedes Kind einzigartig und anders. Aber es gibt andere Kinder, die es noch mehr sind, weil es kleine Leute sind, die sich von den anderen abheben, für ihre Persönlichkeit oder eine bestimmte Eigenschaft.

Wenn Ihr Kind oder ein Kind, das Sie kennen, wie einer dieser einzigartigen und verschiedenen kleinen Menschen klingt, teilen wir 13 Filme, die Ihnen helfen, sich noch außergewöhnlicher zu fühlen.

In einigen Fällen, wenn ein Kind anders ist als andere, fühlt es sich oft isoliert oder wie das “Weirdo”. Dies sollte jedoch nicht der Fall sein, da jeder von ihnen Besonderheiten hat, die sie besonders machen, und das ist etwas, das gefeiert werden muss.

Die Filme, die wir unten teilen werden, zeigen uns Kindern und Jugendlichen Persönlichkeiten oder Eigenschaften, die sie von den anderen unterscheiden, aber die uns großartige Lektionen davon geben, wie wunderbar es sein kann, sich von anderen zu unterscheiden.

Matilda

Dieser Film, der wahrscheinlich ein Kindheitsklassiker von vielen von uns ist, erzählt die Geschichte von Matilda, einem Mädchen, das von einem sehr zarten Alter an eine überlegene Intelligenz hat. Trotz der unterschiedlichen Widrigkeiten und Missverständnisse ihrer Familie, als sie erkennt, dass sie nicht wie sie ist, gibt Matilda nicht auf, bis sie sich ihren Traum vom Besuch einer Realschule erfüllt.

Wunder (außergewöhnlich)

Dieser emotionale und inspirierende Film erzählt die Geschichte von Auggie,einem Kind, das mit einer Gesichtsfehlbildung geboren wurde und für das seine Eltern ihn daran hinderten, eine normale Schule zu besuchen. Nach all den Jahren zu Hause und in und aus Krankenhäusern wird Auggie zum ersten Mal die Schule besuchen.

Es ist sicherlich eine Geschichte, die uns zum Nachdenken einlädt, in der wir sehen können, wie sie von seiner Familie zu seinen neuen Klassenkameraden über Inklusion und Mitgefühl lernen, Auggies eigentümliche Persönlichkeit zu einer macht, die zeigt, dass er dazu bestimmt war, sich zu “einem mehr zu sein” zu übertreffen.

Ramona und ihre Schwester (Ramona und Beezus)

Ramona ist ein Mädchen mit einer beeindruckenden Phantasie, so sehr, dass sie oft von ihren Klassenkameraden und Lehrer missverstanden wird, die eine etwas strenge und quadratische Persönlichkeit zeigt. Das Leben ihrer Familie ändert sich, als ihr Vater plötzlich von ihrem Job gefeuert wird, und sie versucht, einen Weg zu finden, ihm zu helfen, obwohl die Dinge nicht immer wie geplant verlaufen und in größere Schwierigkeiten geraten.

Nach verschiedenen schwierigen Momenten und großen Veränderungen, die das Leben ihrer Familie beeinflussen werden, ihre ältere Schwester Beatrice, die sie Beezus nennt, sieht Ramona traurig, obwohl sie alles versucht, sagt ihr etwas sehr Wichtiges: Es ist nicht schlecht, anders zu sein, die eigene Person zu sein und außerhalb der Linien zu färben.

Billy Elliot

In den 1980er Jahren, während eines Bergbaustreiks mit seinem Vater und seinem älteren Bruder, findet sich Billy Elliot gelangweilt und scheitert in seinen Boxkursen. Durch zuzufälliges Schicksal begegnet er einer Ballettklasse, die ihm sofort ins Auge fällt.

Der Lehrer, der Billys Potenzial sieht, beginnt, ihm heimlich Ballett beizubringen, während seine Familie denkt, er beobnüppelt seine Boxkurse. Im Film können wir sehen, wie er mit verschiedenen Schwierigkeiten und Hindernissen konfrontiert ist, indem er etwas anderes wählt, als andere von ihm erwartet haben,aber mit der Unterstützung seines Lehrers und seines besten Freundes sowie seiner Beharrlichkeit und Anstrengung gelingt es ihm, ein wichtiges Vorsprechen zu bekommen, das seine Zukunft komplett verändern wird.

Wo Monster leben

Max ist ein Kind, das einsam ist und von seiner Familie missverstanden wird. Nach einem heftigen Streit mit seiner Schwester und Mutter beschließt er, in einem kleinen Boot nach Hause zu fliehen und in eine Welt einzudringen, die in seiner Vorstellung existiert. Schließlich kommt er auf einer Insel vollerMonster an, wo er sie davon überzeugt, dass er der König ist und besondere Kräfte hat.

Am Ende wird es nicht so, wie Max dachte und König zu sein, ist nicht so einfach, wie er sich das vorgestellt hat,also beschließt er nach dieser Erfahrung, nach Hause zu gehen, wo er keine Probleme mehr mit seiner Familie als komplex findet, die ihn mit offenen Armen empfängt.

Auf der Suche nach Nemo

In diesem Animationsfilm und ideal für die Kleinen, treffen wir Nemo, ein kleiner Fisch, der nach einem unglücklichen Vorfall mit seiner Familie nur mit seinem Vater Marlin lebt. Aber Nemo ist nicht wie jeder Fisch. Abgesehen davon, dass sie ein Überlebender ist, ist eine ihrer Klappen kleiner als normal, was sie von anderen unterscheidet.

Marlin beschützt Nemo nach dem Geschehen, und nachdem er ihn eines Tages in der Schule in Verlegenheit gebracht hat, flieht der Kleine und wird von einem Zahnarzt gefangen genommen, der ihn in sein Büro bringt und ihn mit anderen Fischen in ein Aquarium bringt, zusammen mit denen, die lernen, seinen Fähigkeiten zu vertrauen. Es ist zweifellos ein Kinderklassiker, in dem Vater und Sohn großartige Lektionen lernen.

Eine Brücke nach Terabithia (Die magische Welt von Terabithia)

Jess ist ein einsamer Junge, der gerne zeichnet, der einzige männliche Sohn in der Familie ist und sich missverstanden fühlt, weil sie denkt, dass ihre Familie nicht auf sie achtet. In der Schule trifft er Leslie, ein scheidendes Mädchen, das gerne Geschichten erzählt.

Sie verbinden sich sofort und ihre Freundschaft führt sie dazu, ihre Talente zu vereinen, um eine imaginäre Welt namens Terabithia zu erfinden, die nur durch Schwingen mit einem Seil über einem Bach erreicht werden kann. Sie verbringen jeden Nachmittag an ihrem imaginären Ort, um Feinden gegenüberzustehen und ihre Tapferkeit zu testen.

Jess versteht, dass er ein mutiger und talentierter Junge ist, der in der Lage ist, zu erschaffen und sich vorzustellen, und sein Selbstwertgefühl und Sein Selbstvertrauen wächst dank seiner Freundschaft Leslie. Gemeinsam leben sie viele Abenteuer und zeigen uns, dass wir alle etwas Besonderes haben, man muss es nur entdecken.

Wolf Children

Nachdem sie sich in Japans letzten Werwolf verliebt hat, hat Hana zwei Söhne, die halb Menschen sind, halb Werwölfe: ein Mädchen namens Yuki und ein Junge namens Ame. Aufgrund eines tragischen Ereignisses stirbt der Vater der Kinder und jetzt muss Hana sich um sich selbst kümmern und ihre wahre Natur vor dem Rest der Menschen schützen.

Jeder von ihnen neigt dazu, einen Weg zu gehen: Yuki ist menschlicher und Ame ist eher ein Wolf. Im Laufe der Zeit lernen beide, sich besser kennen zu lernen und ihre eigene Natur zu identifizieren und zu akzeptieren,jede mit ihrer eigenen außergewöhnlichen Persönlichkeit.

Timothy Greens seltsames Leben

Cindy und Jim Green waren ein glückliches Paar, das versuchte, eine Familie zu gründen, aber nachdem sie erfuhren, dass sie keine Kinder haben konnten, beschlossen sie, eine Wunschbox zu begraben. In derselben Nacht erscheint ein mysteriöser Junge zu Hause mit Blättern, die aus seinen Füßen kommen, genannt Timotheus, der beginnt, ein Teil ihres Lebens zu sein und kommt, um sie mit Magie zu füllen.

Gemeinsam werden sie lernen, eine Familie zu sein, während Cindy und Jim in der Lage sein werden, ihre Fähigkeiten zu kennen, Eltern zu sein und zu wissen, wie weit sie gehen können, indem sie ihre Familie zusammenhalten. Zur gleichen Zeit trifft Timothy Joni, ein weiteres Mädchen mit besonderen Eigenschaften, das ein großer Begleiter wird. Es ist ein Film voller Magie, in dem Illusionen und Hoffnung präsent werden, zusätzlich zur Bewertung der Unterschiede jedes Einzelnen.

Ein Ort zum Träumen (Ein Zoo zu Hause)

Inspiriert von den Memoiren eines Vaters erzählt sie die Geschichte, wie sie sich nach ihrer Witwe und nur mit ihren beiden Kindern entschließt, einen Zoo zu kaufen, der praktisch in Trümmern lag. Mit Hilfe ihrer Kinder und Zoomitarbeiter werden sie zusammenarbeiten, um es zu reparieren, was diese Herausforderung zu einem Neuanfang für ihre Familie macht.

Ein außergewöhnliches Geschenk

Mary ist ein achtjähriges Mädchen, das Intelligenz besitzt, die jungen Jungen in ihrem Alter überlegen ist und sie ihrem Lehrer am ersten Schultag zeigt. Daraus abgeleitet, wird ihr ein Stipendium an einer Privatschule für begabte Kinder wie sie angeboten, aber ihr Onkel Frank, der ihr Vormund ist, lehnt diese Gelegenheit ab, da sie ihrer Schwester, Marias Mutter und einer brillanten Mathematikerin, versprochen hatte, dass das Mädchen ein normales Leben führen würde.

Marys Großmutter Evelyn erscheint nach Jahren, in denen sie nichts über sie wusste, auf der Bühne und beginnt einen Rechtsstreit zwischen Frank und Evelyn um das Sorgerecht für das kleine Mädchen, da sie möchte, dass ihre Enkelin eine Schule besucht, in der sie ihr wahres Potenzial zeigen kann.

Die Insel Nim

Die kleine Nim und ihr Vater Jack sind die einzigen Bewohner einer abgelegenen und exotischen Insel. Weil sie allein leben, ist Nim zu imaginären Freunden und der Gesellschaft seiner Haustiere geworden, um sich nicht allein oder gelangweilt zu fühlen. Nach einem Vorfall, bei dem ihr Vater auf See gefangen wird und das Gefühl hat, dass die Insel in Gefahr ist, gelingt es Nim, Alexandra zu kontaktieren, eine introvertierte Schriftstellerin, Schöpferin der Bücher von Alex Rover, einem Abenteurer, der das genaue Gegenteil seines Autors ist.

Nachdem er erklärt hat, was mit seinem Vater passiert ist, überredet Nim Alexandra, auf die Insel zu gehen, um ihm zu helfen, und besiegte so viele seiner Ängste, die sie dazu bringen werden, fantastische Abenteuer zusammen zu erleben.

Miss Peregrines Zuhause für schrullige Kinder (Miss Peregrine und schrullige Kinder)

Jacob Portman wuchs auf und hörte den unglaublichen Geschichten seines Großvaters über eigenartige Kinder zu. Nach seinem Tod und in dem Versuch, mit den Albträumen fertig zu werden, die ihn seitdem verfolgen, beschließt er, auf die Insel zu reisen und Opas Vergangenheit und die Geschichten, die er ihm erzählte, zu untersuchen.

Wenn Sie dort anreisen, entdecken Sie ein Waisenhaus, in dem ganz besondere Kinder leben, mit ungewöhnlichen Fähigkeiten, die von Miss Peregrine,einer magischen Wächterin und Leiterin des Waisenhauses, geschützt werden. Dort wird Jakob nicht nur jeden dieser außergewöhnlichen Charaktere kennen und schützen, sondern er wird entdecken, dass er selbst auch eine Besonderheit hat.

Foto | iStock
In erziehung-kreativ | Du denkst, du hast ein anderes Kind als alle anderen, und das ist beängstigend? Verpassen Sie nicht diesen ausgezeichneten HollySiz Videoclip

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment