Im Alter von 12 Jahren haben drei von vier Kindern ein

In welchem Alter ein Kind sein erstes Handy haben soll, ist eine Frage, die sich viele Eltern stellen. Die Wahrheit ist, dass es kein genaues Alter gibt, da es davon abhängt, was jeder Elternteil für angemessen hält, aber der Trend zeigt, dass ab dem Alter von 10 Kindern beginnen, danach zu fragen, und wenn sie 12 Jahre alt sind, haben drei von vier Kindern eines.

Laut der soeben vom Nationalen Statistischen Amt (INE) veröffentlichten Erhebung über die Ausrüstung und nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Haushalten ist das Alter zwischen 10 und 15 Jahren das Alter, in dem Kinder ein Mobiltelefon nutzen. Im Alter von 10 Jahren nutzen nur 25 % der Kinder es, mit 11 Jahren werden sie 45,2 %; bei 12, 75%; 13, 83.2%; 14, 92,8 % und 15 % bei 94 %. Das heißt, seit dem 14. Lebensjahr haben neun von zehn Kindern ein Handy.

Die Ergebnisse ähneln denen des letzten Jahres, wonach die Hälfte der spanischen Elfjährigen ein Handy hat. Die Zahl der Kinder mit Mobil ist mit 11 leicht zurückgegangen, aber die Zahl der Kinder mit Mobiltelefonen ist auf 12 gestiegen (letztes Jahr um 72 % und jetzt um 75 %).

Es fällt mit dem Beginn der HighSchool zusammen, etwa 11-12 Jahre alt, wenn Kinder bereits ihr eigenes Handy haben wollen. In diesem Alter beginnen sie, ein aktiveres Leben in den sozialen Medien zu haben und mit ihren Freunden über Whatsapp zu kommunizieren.

So oder so, die letzte Entscheidung ist immer für die Eltern, und in welchem Alter sie beginnen, ist es wichtig, die mobile Nutzung bei Kindern zu verwalten,damit sie die Geräte sinnvoll nutzen und die Erfahrung sicher und positiv ist.

Wo ist der Computer?

Unsere Kinder haben kein Leben mehr ohne Computer, geschweige denn ohne Internet. Die Nutzung des Computers und des Internets nimmt zwischen 10-15-Jährigen zu, und seltsamerweise übertrifft mädchen die Jungen.

Mit 10 Jahren nutzen 88,4 % der Kinder einen Computer und 88,8 % das Internet, und wenn sie 15 Jahre alt sind, steigt sie auf 92,5 % bzw. 99,2 %.

Soziale Medien

Bei der Nutzung sozialer Netzwerke,obwohl in Spanien das Mindestalter für den Zugriff auf soziale Netzwerke 14 Jahre beträgt, haben 67,6 % der Kinder zwischen 10 und 15 Jahren in den letzten drei Monaten auf Facebook, Twitter oder YouTube teilgenommen.

Über | INE
Bei Säuglingen und mehr | Kinder und Instagram: Nutzungsregeln zum Schutz Ihrer Kinder, sie nahmen ihre 13-Jährige auf ihrem Handy für drei Tage, und als sie es eingeschaltet hatte er 14.000 Whatsapp-Nachrichten

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment