Der lustige virale Faden eines Vaters von drei Kindern über die Inhaftierung mit Kindern und Hausaufgaben

Es ist eine Realität, dass die Gefangenschaft zu wiegen beginnt,vor allem für diejenigen von uns, die Kinder haben. Die Ideen, um Kinder zu unterhalten, laufen aus, und es wird immer schwieriger, telework zu arbeiten, während wir unser Zuhause bereit halten und unseren Kindern bei der Schularbeit helfen.

Aber Dinge mit Humor zu nehmen, kann uns helfen, diese heiklen Momentebesser zu tragen, und deshalb möchten wir mit Ihnen diesen lustigen viralen Thread teilen, den ein Elternteil auf Twitter gepostet hat und mit dem Sie sich sicher identifizieren werden.

Dies ist ein Benutzer namens Eugenio D’Ors,der schon bei vielen anderen Gelegenheiten unser Lächeln herausgerissen hat, zum Beispiel als er über das Wochenende mit dem Maskottchen der Klasse seiner Tochter sprach,die schwierige Arbeit, die seine Majestäten der Heiligen Drei Könige machen, oder den verrückten Urlaub auf einem Campingplatz, den er mit seinen Söhnen verbrachte.

Die Einschließung von Singles und kinderlosen Paaren

Bevor sie in Arbeit gehen, betont dieser Elternteil zunächst die Unterschiede, die darin bestehen, allein oder zu zweit quarantäne zu leben, dies mit Kindern zu tun. Seiner Meinung nach bedeutet die Einschließung, wenn sie keine Kinder hat, “totale Freiheit”, in jedem Moment des Tages zu tun, was er will.

Über die verschiedenen Möglichkeiten, die Quarantäne je nach Art des Hauses zu passieren, wird wenig gesprochen. Wenn Sie Single oder Single sind, lesen Sie diesen Thread: Das Schicksal gibt gelegentlich Geschenke, und in diesem Fall hat es Sie berührt.
Zuhause mit drei Kindern im schwierigen Alter:
4, 8 und 11. Gefahr.
⬇️

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Wenn Sie als Paar leben, aber ohne Kinder, mehr davon. Wir können noch einen anderen Kampf, etwas Frost, liebevolles Reiben usw. hinzufügen. Aber die Dejadität und das Tedium dringen in euch ein. Machen Sie Ihr Make-up nicht mehr, rasieren Sie sich nicht mehr. Einige von euch duschen nicht einmal. Totale Freiheit.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Einbindung von Eltern mit Kindern

Aber die Geschichte beginnt sich zu ändern, wenn man Kinder hat, destohöher ist ihre Zahl. Und um dies zu zeigen, gibt er ein Beispiel für einen großen Vater, mit drei Kindern im 11, acht und vier Jahren.

Menüs, weit davon entfernt, den Kühlschrank anzugreifen, sollten minimal gekocht werden. Sie ernähren sich von den Grundnährstoffen, essen aber zumindest zu anständigen Zeiten. Okay, Nappen ist kompliziert, aber Sie können das Kind mit Ihrem Schuh spielen lassen, während Sie auf Ihr Handy schauen.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Mit der Ironie und dem Humor, die er bereits in anderen viralen Fäden gezeigt hat, beginnt Eugene mit dem Gespräch über morgendliche Kämpfe zwischen Geschwistern und Unordnung zu Hause,obwohl seine Reflexion im Laufe der Reise immer donnernder wird,vor allem, wenn er über die Schularbeit seiner Kinder spricht.

Das Tempo ist hektisch. Der Tag wird bis ins Unendliche verlängert. Man kann nicht aufhören zu denken: Wenn man ihn umkommen lässt. Um acht Uhr morgens hört man Geräusche: Die Welpen werden verschwendet. Erste Kämpfe. Einige weinen. Das alles hört man aus dem Bett, mit einem offenen Auge. Sie stehen endlich auf.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Sie stöbern durch den Haufen. Sie nehmen alles heraus. “Ich will dieses T-Shirt nicht”, “Ich will ein Kleid”, “Ich bleibe in meinem Pyjama.” Sie machen Frühstück. Sie dringen in die Küche ein, indem sie Schränke öffnen. Sie werfen sie hinaus. Sie dienen ihnen. Sie verlassen die Hälfte von ihnen.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Jetzt kommt der spannendste, gefährlichste und heikelste Teil des Tages: die Aktivitäten, die sie jeden Tag von der Schule durch Videos senden, die von Lehrern aufgenommen wurden. Sie nennen sie “Herausforderungen”. Ich nenne sie “unheimliche Herausforderungen bei der Begrenzung der Einheit der Familie”.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Alles auf dem Planeten, das mehr als 1000 Meter hoch oder lang ist. Wenn man sieht, dass das Kind in Moskau auf den Everest zeigt und der Ebro aus dem Raum Paris geboren wird, weiß man, dass es noch lange dauern wird. Aber du hast ihn tun lassen; zu malen, zu malen…

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Wenn ich denke, dass das Schlimmste passiert ist, dass ich alles im Griff habe, dass es nur noch den Kleinen gibt, mit einer Zeichnung, die ihn dazu bringen wird, spielt er im Video seines Tutors. Sie taucht auf. Direkt dahinter, an der Wand, hat er etwas hängen. Ein Schauer läuft durch meinen Körper.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

“Du brauchst grundlegende Kleinigkeiten, die du zu Hause hast: A2-Karton, farbige Papiere, Zeitschriften zum Trimmen, Kleber, Wolle, Stoffe, Blasenkunststoff, dünne Kartons mit dicken Dicken, eine Million farbige Marker, Aufkleber, ein schwarzer &Deckerbohrer, ein Meißel…”.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Ich tue, was ich kann. Während ich gehe und Dinge kleben, das kleine Mädchen faltet andere, fragt mich das älteste, wo Indien ist (es ist Europa, Sohn, was du tust), der Median bekommt, weil ich nicht auf Rätsel höre (Ich weiß nicht, Tochter, Papa weiß nichts).

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Aber das Abenteuer endet nicht dort…

Aber wenn es jemanden gibt, der denkt, dass Ruhe kommt, wenn der Schultag von zu Hause aus endet, liegen siesehr falsch. Oder das sagt uns zumindest dieser Vater, für den Abende schauplatz von Stimmen, erhabenen Spielen, Geschwisterkämpfen und einigem Unheil schwerwiegender Folgen sind.

Bei allem, was wir durchgemacht haben, ist es kein Wunder, dass die Eltern am Ende des Tages so erschöpft sind, dass wir es sogar schwer haben, einzuschlafen, egal wie paradox es auch sein mag.

Nach dem Mittagessen ist es Zeit, ein Nickerchen zu machen, das Sie nie nehmen können, aber die Illusion wird Ihnen von niemandem genommen. Du versuchst es immer, auch wenn du weißt, dass es umsonst ist.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Ich versuche, Telearbeit zu leisten. Ich kann kaum etwas tun, während ihre Mutter sich um sie kümmert, aber das Drama wird serviert. Um sechs Uhr nachmittags beginnt die erdrückende Stunde, die der maximalen Erhöhung. Dann fangen sie an, das Haus auseinander zu reißen. Gestern teilten sie einen Stuhl in zwei Teile.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Es ist Zeit für das Abendessen. Wieder Phantasie an die Macht. Snack-Schießen. Wasauchimmer. Währenddessen duschen und überfluten sie das Waschbecken. Es gibt keine Schmerzen.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Sie schlafen endlich. Stille. Diese Stille, die Singles den ganzen Tag genießen, und dass, wenn Sie Kinder haben, auf den 2-3 Streifen am Morgen reduziert wird. Leo, ich schaue Tuiter, ich schaue fernsehen: Maschinen, die dich mit den Füßen vibrieren lassen, Poquer, Roulette…, das Angebot ist abwechslungsreich.

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Also wissen Sie: Singles, genießen Sie Quarantäne. Stehen Sie solidarisch mit uns, applaudieren Sie uns oder so. Wenn es sein kann, um zwei Uhr morgens, ist es unsere Zeit.
Lassen Sie uns füreinander sorgen. @TwitterEspana#FeriaDelHilo

— Eugene d’Ors (@EugeniodOrs_) 9. April 2020

Ich persönlich habe mich in diesem Faden sehr identifiziert gefühlt, und nach den Tausenden von Kommentaren und Retuits zu urteilen, die Sie hatten, denke ich, dass ich nicht der einzige bin. Es stimmt, dass es Zeiten des Tages gibt, die sehr schwierig werden, und wenn Telearbeit zur Utopie wird.

Aber ich konnte nicht anders, als mit dieser Geschichte, in der Humor und Ironie die perfekten Verbündeten werden, um diese Einschließung erträglicher zu machen, ein Lachen loszulassen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment