Sind Sie in der Regel zu spät für die Websites? Denn laut Wissenschaft werden die Ungestecher weniger gestresst und leben länger

Gehören Sie zu denen, die zu spät kommen, wenn Sie Familie oder Freunde treffen? Fällt es Ihnen schwer, pünktlich zu sein, weil Sie immer in letzter Minute Rückschläge bekommen? Wenn ja, hast du Glück, denn laut Wissenschaft sind die Menschen, die immer zu spät kommen, länger und erfolgreicher als der Rest.

Ich erkenne an, dass es mich viel mehr kostet, pünktlich zu sein, wenn ich Kinder habe, und das belastet mich. Obwohl ich auch durch die Störung gestresst bin, die immer zu Hause herrscht oder nicht in der Lage ist, zu allem zu gelangen. Aber all diese Situationen sind auch Teil der Mutterschaft,also wenn die Wissenschaft sagt, dass sie einen positiven Teil hat: Begrüßen Sie es!

Die Strafleben sind weniger gestresst und leben länger

Obwohl Pünktlichkeit eine der Qualitäten ist, die am häufigsten geschätzt wird, ist die Wahrheit, dass es üblich ist, Menschen zu finden, die nicht in der Lage sind, rechtzeitig zu den Seiten zu gelangen. Dies geschieht vor allem, wenn wir Kinder haben, und es scheint, dass immer ein Rückschlag entsteht, der uns verzögert, wenn wir kurz davor waren, die Tür zu verlassen.

Ein explosives Poo, ein plötzliches Erbrechen, das einen Fleck Maische auf unserem Hemd entdeckt und erkennt, dass wir zu Hause den Schnuller des Kleinen, seine Anhängepuppe oder eine Ersatzstummschaltung vergessen haben… läutet es eine Glocke?

Auch wenn niemand gerne zu spät kommt und auch nicht auf die Straffreiheit anderer warten muss – dank einer kürzlich im Magazin Parents veröffentlichten Studie finden wir nun eine positive Seite von ihm.

Wissenschaftlern zufolge trägt Unpünktlichkeit zu einem gesünderen und längeren Leben bei. Das liegt daran, dass im Allgemeinen Menschen, die daran gewöhnt sind, immer zu spät zu Den Sites zu sein, am Ende weniger gestresst werden und entspannter leben.

Dieser Ansatz für das Leben hat einen positiven Einfluss auf die Gesundheit, mit niedrigerem Blutdruck, geringerem Risiko für Herzerkrankungen, erhöhter Herz-Kreislauf-Gesundheit, geringerem Schlaganfallrisiko und geringerer Wahrscheinlichkeit einer Depression.

Aber abgesehen davon, dass sie weniger betonen, neigen Menschen mit Behinderungen dazu, optimistischer, vitaler und perfektionistischer zu sein als der Rest,und all dies hätte auch Auswirkungen auf eine erfolgreichere Karriere. Was können Sie mehr verlangen?

Mein Neujahrsziel: pünktlich zu sein? Ja, aber vor allem, stressmich weniger

Ich bin sicher, dass Du das Gleiche denkst wie ich: Heutzutage kommen Studien auf alles hinaus. Aber ich, der seit drei Jahren darum kämpft, nicht mehr ungestraft zu bleiben, habe es mir überlassen, die positive Seite dieser Eigenschaft zu lesen.

Weil diejenigen, die mich schon lange kennen, wissen, dass ich schon immer ein extrem pünktlicher Mensch war, aber als Folge der Mutter großer Familien ist es für mich unmöglich,rechtzeitig zu den Orten zu gelangen, deshalb bewundere ich die Mütter und Väter, die sie bekommen.

Als mein kleiner Sohn geboren wurde, wurde ich mit dreiKindern, darunter zwei Babys, auf der Straße zu einer Welt gemacht. Ich habe immer etwas zu Hause vergessen und es war mein Zug, oder es kam zu einem Rückschlag, der mich verzögerte, obwohl meine Uhr zehn Minuten voraus war (gerade wegen meiner Besessenheit von Pünktlichkeit).

Kurze Zeit später kamen die zwei Jahre meiner mittleren Tochter, und mit ihnen die typische Phase der Wutanfälle und das “Ich kann allein”; eine Phase, in der ich wieder mit meinem kleinen Sohn untergetaucht bin. Vor dem “Ich weiß allein” gebe ich ihm gerne Raum, Selbstvertrauen und fördere seine Autonomie, indem ich ihn hineingehen lasse,seine Haare wärte und kämme oder seinen Rucksack auf den Schulweg vorbereitet. Aber es ist unvermeidlich, den Puls beschleunigt zu fühlen, wenn ich die Uhr laufen sehe und die Ruhe beobachte, mit der die Kleinen das Leben nehmen.

Und ich muss gestehen, dass ich nicht zu den wenig gestressten Ungewerfungen gehöre,die die Wissenschaft sagt, sondern ganz im Gegenteil. Ich bin überwältigt, zu spät für die Seiten zu sein und ich mag es nicht, jemanden warten zu lassen, obwohl ich in letzter Zeit versuche, mehr zu entspannen, und ich habe festgestellt, dass diese Art von Situationen ruhiger mir hilft, es besser zu nehmen.

Also habe ich beschlossen, dass dies einer meiner Neujahrszwecke ist. Denn wenn man lernt, sich zu entspannen, flexibler zu sein und Dinge zu relativieren,fließt alles besser und wird mehr von Tag zu Tag genossen.

Was denkst du? Gehören Sie zu denen, die stressen, zu spät zu sein, oder die wenig gestressten Ungestechsen, die die Wissenschaft sagt?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Candy Lutscher
Candy Lutscher

Welches Kind mag keine Lutscher? Süßigkeiten und Süßigkeiten können nicht…

Leave a Comment