Tracy Hoggs Schlafmethode: eine Alternative zur Überlegung, ob Sie im Begriff sind, die Estivill-Methode zu tun (I)

Babys Schlaf ist eines der heißesten Themen, wenn jemand auf Babys bezieht. Aus verschiedenen evolutionären Gründen, wie der Notwendigkeit, sich häufig zu ernähren, oder der Notwendigkeit, in der Nähe eines Betreuers zu sein, um das Überleben zu sichern, wachen Babys oft auf, was oft ein Problem für Eltern ist.
Wie bei allem, was im Zusammenhang mit Babys passiert, ist das Beste für sie, dass Eltern ihr neues Leben an die Rhythmen und Bedürfnisse des Babys anpassen und nicht, dass es das Baby ist, das
sich an die Zeitpläne der Eltern anpasst, im Grunde, denn wenn es versucht, diese Sekunde zu tun, sieht das Baby seine Bedürfnisse nicht erfüllt und zeigt uns sein Unbehagen durch Weinen.
Wie ich bereits sagte, können sich jedoch nicht alle Eltern vollständig an das
Baby anpassen, und einige wollen es auch nicht. Deshalb beginnen sie nach Informationen zu suchen, um Babys besser schlafen zu lassen und weniger aufzuwachen, und die meisten lesen am Ende das Buch “Sleep Child”, besser bekannt als die Estivill-Methode,die so geht, dass, wenn ein Kind nicht die ganze Nacht schläft, es daran liegt, dass es ein Problem hat und dass wir Väter ihn für eine bestimmte Zeit weinen lassen sollten, damit er lernen kann. Nun, für jene Eltern, die das Buch in der Hand sehen und die nicht sehr klar sind, ihn weinen zu lassen (die meisten von

ihnen, würde ich sagen), könnte es interessant sein, Tracy Hoggs Schlafmethode zu kennen,besser bekannt als der Babyflüsterer.

Das Geheimnis, ruhige, glückliche Babys zu haben

Tracy Hogg war eine in Großbritannien ausgebildete Krankenschwester mit Kenntnissen der Hypnotherapie und Sonderpädagogik. Ich sage “war”, weil er 2004 im Alter von 44 Jahren starb. Sie nahm an einigen Fernsehsendungen teil, die zeigten, wie man Kinder erzieht, und schrieb unter anderem das Buch “The Secret of Having Quiet and Happy Babies”, in dem sie erklärt, welche Methode sie empfiehlt, das Baby zu schlafen, und andere Erziehungsfragen diskutiert.

Wenn das, was Sie tun, funktioniert, ändern Sie es nicht

Wie er in seinem Buch erklärt, könnte man sagen, dass es in Bezug auf den Schlaf zwei klare und bekannte Strömungen gibt, die Dr. Sears verteidigt,deren größte Vertreter in Spanien Carlos Gonzélez und Rosa Jové wären und diejenige, die von Dr. Ferber verteidigt wurde,deren Methode hier von Dr. Estivill angepasst wurde. Wenn eine Familie bereits überzeugt ist, einem dieser Streams zu folgen und auch dafür arbeitet, wäre es ratsam, nichts zu ändern. Anders wäre es, wenn jemand eine Option gewählt hatte und jetzt haben sich die Dinge geändert und sie war entschlossen, eine andere Methode als Lösung auszuprobieren.

Sensibler Schlaf

Hogg entschied, dass beide Strömungen sehr extremistisch waren und beschloss, in der scheinbar immer begehrten Mitte zu bleiben, was großartig klingt, aber dass ich mich nie entschieden habe zu unterstützen, weil normalerweise die Mittelpunkte von den Extremen erscheinen, die jemand markiert, und diese Extreme sind manchmal Mittelpunkte anderer Extreme. Nun, beiseite und sich auf das zu konzentrieren, was es berührt, scheint Hogg ein wenig von beiden Strömen gefangen zu haben und ein wenig von den beiden verworfen zu haben, da es für sie keine Option war, ihn weinen zu lassen,weil sie die Bedürfnisse von Babys nicht berücksichtigten und sie ins Bett legten, um am Ende ein Problem für die Eltern zu sein.
So entschied er, dass Kinder lernen mussten, allein einzuschlafen, aber sich sicher und gesund in ihren kleinen Beinen fühlen (und nicht ängstlich schlafen oder weinen gehen)
und Eltern mussten auch in der Lage sein, friedlich zu schlafen, Zeit zu haben, zu teilen und ein Leben aufrechtzuerhalten, in dem nicht alles um das Baby herum liegt. Dazu nannte sie den vernünftigen Traum.

Weiter

Morgen, in einem neuen Eintrag, setzen wir mit der Methode fort, die von Tracy Hogg entwickelt wurde und erklärt, was es ist.

Erfahren Sie mehr | RBA
In erziehung-kreativ | Die meisten Kinder unter 3 Jahren wachen ein oder mehrere Male in der Nacht auf, Carlos Gonzalez spricht über Kinder, die weinen, wenn sie sie einschläfern,warum wachen Babys so sehr auf?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment