Papa sein: Wie man die Nachrichten bricht

Hallo Papas, wir beginnen mit ein paar Ideen (wenn du andere hast, kannst du sie auch sagen), um die Nachricht zu brechen, dass du Papas sein wirst.

Ihre Frau weiß (logisch, sie ist die erste, die es weiß), Sie wissen das, weil sie es Ihnen selbst gesagt hat und jetzt müssen Sie es anderen sagen: Lasst uns Eltern sein!!

Die Nachrichten an Freunde zu bringen, ist kein Problem. Man sagt ihnen, und das war’s: “Guys, ich werde Vater!”, “wir werden drei (oder mehr) in der Familie sein!” oder so ähnlich. Genug, damit einer von ihnen daran denkt, groß zu feiern. Jener Freund, für den jede Ausrede gut für eine Party ist (Sie entscheiden natürlich, ob Sie fahren wollen oder nicht…).

Aber natürlich ist es anders, es deinen Eltern und deiner Familie zu sagen. Es sind Nachrichten, die nicht jeden Tag passieren und es ist besser, etwas Aufregung und Humor zu geben, nicht wahr?

Eine ziemlich typische Möglichkeit, dies zu tun, ist, einen Ultraschall zu lehren. Es gibt nur einen Nachteil, dass in der sozialversicherung der erste Ultraschall in der Regel etwa 12 Wochen durchgeführt wird und das ist viele Wochen, um das Geheimnis zu schweigen… Wenn Sie diese Option wählen, müssen Sie ein Gesicht des Glücks setzen, wenn Sie es übergeben, weil normalerweise unsere Eltern außer

Sichtweite sind und wenn wir ihnen etwas beibringen, haben sie die Brille am weitesten möglichen Ort. Es ist dann durchaus möglich, dass sie nur ein verschwommenes schwarzes Bild sehen, das sie gut denken lassen kann, dass Sie eine seltsame Krankheit haben.

Sie können die Ökonomie nutzen, die heute die gedruckten T-Shirts herauskommt, und eine mit einer Nachricht machen, die Sie lustig finden: “Ich werde Vater (und ich habe Angst)”, “Zukünftiger Vater fragt nach L Rookie”, “Du wirst Großeltern sein”, “Meine Frau wird Mutter, und ich bin natürlich Vater…”, “Ich werde ein Sohn sein. Nein, Mutter. Nein, äh, fühle ich mich nervös?” bedeutet “Zukunft bester Vater der Welt”.
Wie auch immer, es geht darum, nach dem Satz zu suchen, den Sie am meisten mögen, es geht darum, ein wenig Phantasie zu haben.

Wenn Sie bereits ein Kind haben, können Sie so tun, wie wir es in diesem Sommer getan haben, um meiner Familie die Nachricht zu überbringen. Wir haben Jon ein T-Shirt (früher mit permanentem Marker geschrieben) angesetzt, auf dem stand: “Ich werde 1 kleinen Bruder haben.” Die Wahrheit ist, er hat ziemlich viel gesiegt.

Eine andere Möglichkeit wäre, es einfach direktzu sagen:

  • “Wir werden ein Baby bekommen.” Einfache und geradlinige Phrase, unverblümt.
  • “Du wirst im Januar Großeltern sein.” Wenn Sie einen anderen Bruder oder eine andere Schwester haben, denken sie immer noch, dass Sie vor der Schwangerschaft quietschen, aber es ist in der Regel leicht zu verstehen.
  • “Esther hat einen Beruf im Bauch.” Wenn du Hippies schmeißst.
  • “Papa, Mama, wir werden einen TOUS Schnuller brauchen.” Wenn Sie Schleudern.
  • “Vater, Mutter, in den kommenden Monaten wirst du einen neuen Nachkommen deiner Abstammung haben.” Wenn Sie Königtum oder Aristokratie sind.
  • (Bitte stört mich nicht… Ich schreibe alles in Humor-Code)

Sie können die Familie einladen, zu Hause zu essen und auf den Teller zu legen, bedeckt mit einem anderen Gericht oder einem Deckel, ein paar Entenküken oder ein etwas schönes Papier mit dem Text “Du wirst Großeltern sein”, “Glückwunsch Opa” oder so ähnlich. Also, wenn sie die Schale oder Deckel heben, umVoilazu essen !! Sie werden die Überraschung finden.

Sie können einen Kalender oder eine Tagesordnung verschenken und den geplanten Tag der Lieferung als “Großeltern sein” markieren, und wenn es eine Agenda ist, lassen Sie es mit dem Marker an diesem Tag, so dass sie curio wünschen innen und fallen auf dieser Seite.

Mit ein wenig Phantasie werden Sie sich sicher etwas anderes einfallen lassen…

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment