Von “Chochetes” und “Chicks”

Ich weiß, dass es auf liebevolle Weise gesagt wird, aber ich mochte es einfach nicht. In der Tat, ich fange nicht einmal an, es zu mögen. Ich meine jene Eltern, die ihre Töchter “chochete” und ihre Söhne “pichilla” nennen,oder eine Variante, die das Gleiche sagt.

Letztes Jahr verabschiedete ich mich von Aran am Schultor und der Vater eines 3-jährigen Mädchens, ein 3-jähriges Mädchen, erzählte ihr, als sie ging, sich umdrehte, und vor anderen Eltern und Professor “See you later, pussy!” Niemand sagte etwas, offensichtlich, aber ehrlich gesagt, fühlte ich mich ein wenig schlecht für das Mädchen, weil ich liebevoll darauf reduziert wurde, eine Muschi zu sein.

Eine Frage der Integrität und des Respekts

Wenn Sie ein Paar auf der Straße sehen, rufen Sie sich gegenseitig den Ruf “Chocho, komm, schau dir das an!” oder “Picha (oder Schwanz, noch schlimmer), seht!”, sicherlich würden sich alle um ihn herum unwohl fühlen. Wenn ich meine Frau in der Öffentlichkeit anrief, würde sie mir sicher alles andere als nett erzählen, und wenn ich sie privat anrief… Nun, es hängt natürlich vom Moment ab, aber es kommt mir auch in den intimen Momenten nicht vor, weil ich glaube,dass es nicht viel ist, eine Person zu schätzen, um sie auf ihre Genitalien zu reduzieren, Miriam ist viel mehr als das.

Es geht um Integrität, darum, Kinder für mehr als nur ihre Vulva oder ihren Penis zu schätzen, sie beim Namen zu nennen, dass wir sie anziehen oder für einen freundlicheren Ersatz wie Zuneigung, Herz oder Leben, die das ganze Leben genutzt werden können, ohne plötzlich anstößig zu sein.

Wie lange?

Denn wie lange ist es getan? In welchem Alter ist es sinnvoll, sie so zu nennen? Es mag mehr oder weniger normal erscheinen, oder besser zu sagen, dass ich es wie üblich verstehen kann, dass ein 3-jähriges Mädchen eine Stoßstange genannt wird, aber wenn sie zum Beispiel 10, 14 oder 17 Jahre alt ist, was würden wir von ihrem Vater halten, wenn sie sie auf die gleiche Weise nennen würde? “Auf Wiedersehen chochete!” Ich glaube einfach nicht, dass es lustig war oder das Mädchen, das er besitzt.

Also, ich weiß nicht, warum wir es tun, warum Jungen Küken und Chochet Girls sind. Männer sind viel mehr als unser Penis, Frauen sind viel mehr als ihre Vulva und wenn wir darauf reduziert sind,dass wir mehr Respekt verlangen, oder kritisieren wir nicht, wie absurd Werbung mit Frauen ist, indem wir bösartigen Menschen mit lächerlichen Posen ins Gesicht legen? Denn wenn sie noch etwas im Zusammenhang mit Sex ankündigten, könnten Sie verstehen, dass es als sexuelle Objekte verwendet wurde, aber wenn sie auf der Motorhaube eines Autos sitzen oder eine Marke von Kleidung oder einem Getränk verteidigen, weil Sie die Beziehung nicht sehen.

Deshalb denke ich, dass wir unsere Kinder respektvoller behandeln sollten, damit sie sich davon schätzen, wer sie sind, und nicht von dem, was sie zwischen ihren Beinen haben,geschätzt für das, was sie tun, also lieben wir sie, denn wie glücklich wir mit ihnen sind,… und weil wir unsere “Liebe”, unsere “Leben”, unsere “Herzen” oder einfach Laura, Maria, Miguel, Juan, Paula, Laura, Engel, David, Claudia, Marcos ,…

UPDATE: Dank der Kommentare habe ich gelernt, dass Erwachsene auch so genannt werden und dass es nicht etwas ist, das nur mit Kindern gemacht wird. Das ist für mich ein Zeichen dafür, dass es etwas harmloser ist, als ich dachte, was meistens in Südspanien geschieht. Ich mag es immer noch nicht, aber meine Toleranz dafür ist jetzt höher. Vielen Dank für Ihre Kommentare, denn auf diese Weise werden wir alle reich.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment