Vorteile der Indoor-Portierung oder warum das Tragen Ihres Babys im Haus so viele Vorteile hat

Wir alle haben diesen Moment durchlebt, in dem wir etwas tun wollten oder mussten, und nicht in der Lage waren, weil unser Baby uns ständig behauptet. Für sie sind die Arme von Mama und Papa eine Notwendigkeit, weil sie sie beschützen, sie mit Liebe erfüllen und ihre Zuflucht sind, wenn sie sich sicher fühlen müssen.

Und während wir gerne Zeit hätten, aufzustehen und wir sie ohne Reue gegen unsere Brust halten könnten, ist die Wahrheit, dass wir uns bei vielen Gelegenheiten überfordert fühlen, weil wir auch andere Dinge wie Arbeit, Kochen, Spielen mit unseren älteren Kindern, Duschen müssen…

Indoor-Portierung, oder Portierung innerhalb des Hauses, ist die Lösung, die wir in diesen Fällen brauchen,und vor allem jetzt, dass wir den ganzen Tag im Haus verbringen und dass viele Kinder mehr als je zuvor körperlichen Kontakt zu haben scheinen. Wenn wir unser Baby zu Hause tragen, werden wir uns nicht nur um alle Ihre Bedürfnisse kümmern, sondern wir werden auch weiterhin die meisten unserer Routinen erledigen können. Das sind alle Vorteile!

Was sind die Vorteile von Indoor Porteo?

Wir haben bereits bei zahlreichen Gelegenheiten über die Vorteile gesprochen, die es für das Baby hat, sich ergonomisch und respektvoll zu verhalten (weil wir uns daran erinnern, dass es keine Babytrage wert ist):

  • Hilft Ihnen, sich zu beruhigen und sich sicherer zu fühlen, indem Sie in direktem Haut-zu-Haut-Kontakt sind
  • Halten Sie unser Baby in den Armen hilft, Ihre Gehirnentwicklung zu verbessern
  • Verbessert die körperliche Entwicklung des Babys, da die natürliche Körperhaltung (C-förmig gewölbt), die mit der im Mutterleib identisch ist, respektiert wird
  • Lindert Symptome des Refluxes und der Krämpfe des Säuglings
  • Verhindert Plagiozephalie
  • Verhindert Hüftdysplasie
  • Das Baby hat alles, was es braucht: Wärme, Sicherheit, Komfort und Liebe
  • Falls das Baby stillt, wird es auch immer an den Fingerspitzen haben (obwohl das Stillen während des Stillens einige Übung erfordert)
  • Die affektive Bindung zwischen Portier und Baby wird gestärkt

Für die Mutter oder den Vater, die trägt, hat es auch Vorteile, wenn ihr Baby gut in eine leichte Babytrage oder einen rucksackgeklebt ist, denn während ihre Hände frei sind, das zu tun, was sie braucht,wird sie sich ihres Babys zur gleichen Zeit bewusst sein und sich sofort um alle Bedürfnisse kümmern, die sie vorstellt(oder sie sogar antizipieren()

Welche Aktivitäten können wir zu Hause machen, während wir das Baby tragen?

Wenn wir im Ausland sind, tun wir es aus reinem Vergnügen; das heißt, wir genießen es einfach zu gehen, während wir unser Baby an unsere Brust geklebt fühlen.

Aber das Tragen im Haus gehorcht in der Regel einem Bedürfnis, und während wir weiterhin genießen, unser Kind Haut-zu-Haut zu haben, schätzen wir auch die Möglichkeiten, die es uns erlauben, es so zu tragen.

Ich erzählte Ihnen vor langer Zeit von meinen drei Erfahrungen mit Porteo undwas jeder von ihnen für mich nahm. Der Indoor-Portier entdeckte ich mit meiner mittleren Tochter, die ständig beabert werden musste, um ihre Reflux-Symptome zu lindern,aber mit meinem dritten Kind entdeckte ich wirklich alles, was ich tun konnte, indem ich es im Haus verarbeitete:

  • Spiele mit meinen anderen Kindern, mache Hausaufgaben, bade dich, kümmere dich um sie… Auch kümmern Sich um die spezifischen Bedürfnisse meiner mittleren Tochter, die auch ein Baby zu der Zeit war. Darüber hinaus half uns die Tatsache, dass wir weiterhin mit ihr die gleichen Routinen und Aktivitäten beibehalten konnten, ohne mein Baby zu vernachlässigen, viel, wenn es darum ging, die Eifersucht zu überwinden, die zuerst erschien
  • Arbeiten Sie vor demComputer, beantworten Sie Anrufe, erhalten Sie Bestellungen…
  • Bereiten Sie Essen oder kochen kalt (wenn Sie gehen, um heiß kochen Sie sollten nie tragen Sie Ihr Baby auf dem Rücken, nicht einmal auf dem Rücken, da es die Gefahr besteht, dass es Öl oder kochendes Wasser spritzen und verursachen)
  • Machen Sie Hausaufgaben wie das Setzen von Waschmaschinen, Bügeln (ich empfehle in diesem Fall Portieren auf der Rückseite), Falten Von Kleidung, Nähen, Betten machen, fegen, schrubben…
  • Essen ohne Unterbrechungen, und sogar stillen ihn, während Sie Portieren und halten essen
  • Ich bin sogar so weit gekommen, mit meinem Baby in einer Wasser-Umhängetasche zu duschen

Anforderungen an eine respektvolle Beförderung

Aber wie wir eingangs erwähnt haben, erlauben nicht alle Babytragewagen eine respektvolle und ergonomischePortierung, daher müssen wir eine Reihe von Indikationen berücksichtigen, um zu wissen, ob wir richtig tragen:

  • Zunächst einmal sollten wir uns daran erinnern, dass ergonomische Babytrage und Rucksäcke es nicht erlauben, das Baby nach außen zu stellen,wie alt es ist.

  • Wenn das Baby auf dem Babytrage-/Rucksack sitzt, sollte es seine Beine in der M- oder “Ranita”-Position haben,damit es die natürliche C-Form seines Rückens beibehalten und seine Knie über dem Culete heben kann. Ihre Beine sollten niemals gewaltsam geöffnet oder durch Das an ihren Genitalien gelehnt werden, da dies die richtige Entwicklung von Rücken und Hüfte beeinträchtigt.

  • Wenn du vorne liegest, muss sein kleiner Kopf deinen Küssen gerecht werden; nie über unserem Kinn (da dies unseren Betrachtungswinkel stört und uns beim Gehen fallen lassen könnte) oder unter unserer Brust.

  • Ergonomische Babytrage und Rucksäcke sollten an dasBaby angepasst werden, als wäre es ein Handschuh, ohne Stützen, Reißverschlüsse, Broschen oder starre Strukturen, die seinen Körper berühren und ihn unbequem machen oder seine natürliche Position behindern können.

  • Den Kopf des Babys halten:Der ergonomische Rucksack sollte auch den Kopf des Babys halten und eine umhüllende Unterstützung bieten, wenn das Baby einschläft, und so verhindern, dass sein kleiner Kopf abfällt.

  • Für den Träger muss der Rucksack oder Babytrage seine Physiognomie respektieren und darf keine Schnappschüsse, Halterungen oder Riemen tragen, die in den Rücken, Schultern oder unteren Rücken gesteckt sind. Darüber hinaus können Sie die Babytrage ohne Hilfe anziehen und entfernen, sowie die Riemen und Riemen unabhängig von ihrer Physiognomie und Höhe anpassen.

Was ist die am besten geeignete Babytrage für die Portierung zu Hause?

Solange es sich um eine respektvolle und ergonomische Babytrage handelt, wird die Antwort im Geschmack sein:

  • Wir können uns für Porteo T-Shirts entscheiden,obwohl diese Lösung uns nur für die ersten Monate dienen wird
  • Leichte Babytrage wie Schals, Meitais oder Banditen bieten den Vorteil, sehr warm zu sein und sogar das Kind während aller Stadien und auf verschiedene Weise tragen zu lassen. Aber ihr Hauptnachteil ist, dass sie nicht einfach zu bedienen sind und etwas Übung erfordern. Darüber hinaus sind einige asymmetrisch, d.h. das gesamte Gewicht fällt auf eine einzige Schulter, so dass, wenn Sie keine vorige Erfahrung in dieser Art von Porter haben, können sie unangenehm für den Träger werden, wenn für eine lange Zeit verwendet.
  • Babytrage Rucksäcke: Es gibt diejenigen, die von der Geburt tragen und sich an das Wachstum des Babys anpassen können, und andere für Kinder ab sechs Monaten oder sogar älter angegeben.

Zu Hause zu sein sollte nicht gleichbedeutend mit dem Genuss des Hafens sein, aber ganz im Gegenteil. Die Indoor-Lagerung ermöglicht es Ihnen, sich weiterhin gegenseitig vom Haut-zu-Haut-Kontakt zu profitieren und dabei andere Aufgaben zu vernachlässigen. Wie wir eingangs gesagt haben, sind das alles Vorteile!

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Körper Mopa
Körper Mopa

Ich weiß wirklich nicht, ob es ernst ist oder eine…

Leave a Comment