Vorteile kinderloser Freunde als Mutter

Wenn wir Mütter sind, ist es sehr nützlich und bequem, andere Freunde mit Kindern zu haben, weil wir diejenigen haben, die uns verstehen. Erst vor ein paar Tagen habe ich ihnen gesagt, warum es einfacher ist, Mama zu sein, wenn Sie einen Stamm haben.

Jetzt möchte ich mit Ihnen über die Vorteile sprechen, Freunde ohneKinder zu haben, die sicherlich auch viel zu unserem Leben beitragen, nachdem wir Mütter geworden sind.

Manchmal, wenn wir Kinder haben, ändert sich unser Lebensstil und unsere Denkweise so sehr, dass wir einige Freunde verlieren können, nachdem wir Mütter geworden sind. Andere Male gelingt es Freundschaft zu überleben und wird sogar stärker als zuvor, was uns zeigt, dass Freunde ohne Kinder, wenn sie bereits Mutter sind, eine Menge guter Dinge hat.

Sie helfen Ihnen, auf dem Laufenden zu bleiben

Ob Sie es glauben oder nicht, es kommt eine Zeit, in der wir Kinder haben, in denen die Mutterschaft viel aus unserer Zeit absorbiert und Themen beiseite lässt, die für die Menschen im Allgemeinen wichtig sein können.

Ich erinnere mich, als ich zum ersten Mal Mutter wurde, war ich so müde von der Enthäutung und Erholung nach C-Sektion, dass ich nichts über die Welt wusste. Das Gespräch mit Freunden half mir zu wissen, was “da draußen” vor sich ging, während ich es genießen und mich darauf konzentrieren konnte, Mama zu sein.

Sie können jemanden haben, der Sie unterstützt

Wenn wir mit anderen Müttern befreundet sind, kann es sehr kompliziert sein, einen Termin oder einen Ausflug zu vereinbaren. Bei kinderlosen Freunden ist es nicht so viel. Es stimmt zwar, dass man auch sein eigenes Leben voller Verpflichtungen hat, aber es ist viel einfacher, etwas mit ihnen zu organisieren, weil es nicht so viele Dinge gibt, wie einen Babysitter für alle zu suchen oder am Nachmittag rauszukommen, wenn jeder seine Kinder in irgendeiner Art hat und die Zeitpläne nicht übereinstimmen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass es praktisch sein kann, Freunde ohne Kinder zu haben und in der Nähe zu sein. Wenn Sie jemals ohne Ihre Kinder ausgehen müssen, könnte einer von ihnen Ihnen helfen, sich um sie für eine Weile zu kümmern, so dass Sie Ihre Sachen tun können. Außerdem werden Ihre Kinder immer gerne die Mutter Freund sehen, die mit ihnen spielt und begleitet sie in der Ameisen.

Sie haben jemanden, mit dem Sie über andere Dinge sprechen können

Bevor ich Kinder hatte, fand ich es ein wenig ärgerlich für Mütter, die kein anderes Gesprächsthema hatten, als über die Leistungen ihrer Kinder zu sprechen. Natürlich verstehe ich, dass Sie stolz sind und dass das wahrscheinlich das Wichtigste oder Herausragende Ihrer Tage ist. Aber ich hatte den Eindruck, dass in ihrem Leben nichts anderes vor sich ging. Jetzt, da ich Mama bin, verstehe ich, wie sie sich fühlen können und warum Mütter gerne über unsere Kinder sprechen.

Ich glaube jedoch, dass Muttersein nicht bedeutet, dass unsere persönlichen Interessen verschwinden, und wir konzentrieren uns nur darauf, darüber zu sprechen. Obwohl ich natürlich gerne rede und stolz die wunderbaren Dinge teile, die meine Tochter tut, bin ich mir auch bewusst, dass nicht jeder mich darüber reden hören will und dass es Tausende von Dingen gibt, über die wir sprechen können.

Von meinen College-Freunden bin ich der Einzige, der bereits Mutter ist. Sie sind einer der wenigen Freunde, die ich hielt, nachdem ich Mama war. Ich liebe es, sie zu treffen, weil ich gerne weiß, was in ihrem Leben ist und ich liebe es, über Design oder Mode mit Frauen zu sprechen, die genau wie ich denken. Immer wenn ich mich mit ihnen treffe, fühle ich mich sehr zufrieden und komme glücklich nach Hause.

Sie erinnern dich daran, dass du nicht nur Mama bist, sondern auch eine Frau bist.

Sehr verwandt mit dem vorherigen Punkt. Freunde ohne Kinder zu haben, hilft auch, die Interessen am Leben zu erhalten, die du hattest, bevor du Mutter warst. Die Möglichkeit, zusammenzukommen, um über Mode, Schönheit, Filme oder Themen zu sprechen, die nicht direkt mit der Mutterschaft zusammenhängen, kann eine Atempause und eine Möglichkeit sein, uns von dem Stress zu trennen, den wir jeden Tag in unserem mütterlichen Leben erleben.

Manchmal, wenn wir Mütter sind, legen wir die Dinge beiseite, die wir so leidenschaftlich waren, bevor wir Kinder hatten. Kinderlose Freunde sind eine gute Möglichkeit, sich daran zu erinnern, dass wir auch über andere Dinge sprechen können und dass ein Hobby oder Hobby sehr gültig ist, wenn man Mutter ist.

Und wie halten wir die Freundschaft am Leben?

Oft (noch öfter, als wir möchten) distanziert sich die Mutterschaft von unseren Freunden, die noch keine Mütter sind. Das bedeutet nicht unbedingt, dass wir nichts mehr gemeinsam haben, wir können Tausende von Dingen haben, aber Veränderungen des Lebensstils können die Beziehung beeinflussen, die wir hatten.

Ja, wenn wir Mütter sind, ändern sich unsere Prioritäten und unsere Kinder nehmen die höchste Position ein. Aber auch unsere Freunde, die Kinder haben oder nicht, sind wichtig und es ist sehr gesund für eine Frau, sie zu haben. Ein Gespräch zwischen Freunden, mit denen kein Mann mitihr übereinstimmen kann, egal wie eng und schön unsere Beziehung zu ihm ist. Frauen brauchen unsere Freunde.

Ein Anruf oder eine Nachricht kann den Unterschied zwischen einer Freundschaft machen, die anhält, oder einer Freundschaft, die im Laufe der Zeit verschwindet. Wenn es keine Zeit gibt, einander zu sehen, musst du es tun oder zumindest versuchen, uns häufig anzurufen, denn realistisch zu sein, wenn wir Mütter sind, gibt es keine Zeit für irgendetwas, wir müssen es selbst tun.

Heute schätze ich meine kinderlosen Freunde noch mehr, denn sie haben mir nicht nur geholfen, mich von Zeit zu Zeit vom mütterlichen Stress zu trennen, sondern mir auch gezeigt haben, dass es wahre Freundschaft gibt.

Haben Sie Freunde ohne Kinder? Wie hat sich ihre Freundschaft verändert, als du Mutter wurdest?

Fotos | iStock
In erziehung-kreativ | Wie man andere Mütter findet, wenn du der einzige in deiner Gruppe von Freunden mit Kindern bist, warum keine neue Mutter viel Zeit allein verbringen sollte (oder sich einsam fühlen sollte)

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Betthaus
Betthaus

Wer hat gesagt, dass du nicht im Bett spielst? VTV…

Leave a Comment