So wächst die Tochter der Europaabgeordneten Licia Ronzulli, die sich bei der Arbeit weiter versöhnt

Das erste Bild dieser Fotofolge ging um die Welt, und wir erzählten Ihnen auch im Blog:Die Europaabgeordnete Licia Ronzulli kam, um mit ihrem neugeborenen Baby zu arbeiten. Ein paar Jahre sind vergangen, und Licias Tochter wächst weiterhin im EuropäischenParlament auf, wie diese Bilder zeigen.

Die Europaabgeordnete ging zum ersten Mal ins Parlament, als ihre Tochter nur anderthalb Monate zu leben hatte, und weil es eine Abstimmung gab, an der sie teilnehmen wollte, kann ich mir vorstellen, dass dies als Teil ihrer Verantwortung gegenüber den Bürgern, die für ihre Partei gestimmt haben, besteht. Dort nahm sie ihr Baby in einen Fulard.

Ich liebe es, diese Frau mitihrer Tochter bei der Arbeit zu sehen, für das Beispiel, das sie gibt und weil ich es gerne gemacht hätte (wenn auch mit ihnen etwas älter, weil ich beurlaubt war, so lange ich konnte). Ich denke, er hat es seither nicht mehr jeden Tag genommen, aber manchmal wie die, die von diesen Fotos aufgenommen wurden.

Ich bin kein Abgeordneter und mein Job als Lehrer ist schwer mit einem Baby im Klassenzimmer zu tun. Aber wenn ich sie wäre und ich nicht mit den Schülern reden und mich um sie geredet hätte, hätte ich meine Töchter auch mehr als einmal mitgenommen.

Und das umso mehr, wenn es darum geht, einen Knopf auf eine Abstimmung zu drücken, obwohl ehrlich dafür würde ich lieber nicht von zu Hause wegziehen müssen, wenn ich in meinem Mutterschaftsurlaub bin. Und es ist nicht unmöglich, mit der aktuellen Technologie, wie vor Jahren im Falle einer spanischen Politik gezeigt wird. Das Baby und die Mutter bedankten sich sicher bei ihm. Und in Spanien ist in diesen Fällen bereits Fernabstimmung erlaubt.

Übrigens möchten wir, abgesehen davon, dass die Kinder von Abgeordneten im Europäischen Rat aufwachsen, von Zeit zu Zeit dasselbe in ihrem Fall, den Eltern, sehen. Ich bin sicher, dass sie durchaus in der Lage sind, ihre Kinder (und ich meine nicht, Neugeborene, denen es mit der Mutter, die sie stillt, besser ins Parlament bringen) ins Parlament zu bringen.

Wir haben es vor einiger Zeit gesagt, wir wollen wissen, wie Männer sich versöhnen und nicht nur Frauen sind Nachrichten zu diesem Thema. Mögen sie Kinder ” anmaßen, die sich wie Mütter für sie, für uns und vor allem für Kinder beanspruchen.

Und wir wollen auch, dass das Wort “konziliar” nicht bedeutungslos ist und nach wirklichen Maßnahmen sucht, die Mutterschaft (und Vaterschaft) mit Arbeit unverhunlich machen. Und dass sie nicht nur Politiker betreffen, dass der Rest der Gesellschaft es auch in ihren Jobs zu schätzen weiß.

Foto | Facebook Blogdesign
In erziehung-kreativ | Versöhnung kommt im Europäischen Parlament an, Zwangselternurlaub würde Familienversöhnung helfen, Unicef fordert mehr Familienversöhnung

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Kinderförmige Spiegel
Kinderförmige Spiegel

Spiegel sind ein sehr spielspielendes Dekorationsobjekt. Wir kennen schöne selbsttragende…

Leave a Comment