Wie viele Stunden Schlaf haben wir verloren, seit wir Eltern sind? Ein Taschenrechner sagt uns

Eines der ersten Dinge, die den Moment ändern, in dem wir Eltern werden, sind unsere Stunden Schlaf. Schon ab der Schwangerschaft bereitet uns unser Körper auf die ersten Monate vor, in denen wir nachts mehrmals aufstehen werden.

Unabhängig davon, wer weniger schläft, ob Mama oder Papa,die Wahrheit ist, dass unsere Kleinen viele Stunden Schlaf “stehlen”. Sie wollen wissen, wie viele? Ein Taschenrechner sagt es Ihnen.

Sie wissen wahrscheinlich schon, wie viele Stunden Sie tatsächlich schlafen, wenn Sie ein Baby oder Kleinkinder haben, die sind diejenigen, die uns in der Regel nachts aufwecken. Aber haben Sie angefangen, darüber nachzudenken, wie viele Stunden Sie nicht schlafen?

Die Hillarys-Website tut uns einen Gefallen und hilft uns nicht nur zu berechnen, wie viele Stunden wir nicht geschlafen haben, sondern auch die Tage und sogar Monate Schlaf, die Sie seit der Geburt Ihrer Kinder verloren haben.

Geben Sie einfach das Alter in Jahren und Monaten jedes Kindes ein, das Sie für den Rechner haben, um Ihnen zu sagen, wie viele wertvolle Stunden Schlaf verloren gegangen sind. In meinem Fall, mit meiner dreijährigen Tochter und einem Monat habe ich insgesamt 3.300 Stunden verloren, insgesamt 139 Tage oder fünf Monate. Fünf Monate Schlaf verloren!

Natürlich ist dies nur eine ungefähre, weil jedes Baby und Kind anders ist, einige mehr schlafen als andere und einige halten uns die ganze Nacht auf. Stunden Schlaf verloren oder nicht, die Wahrheit ist, dass jede Stunde, die wir nicht schlafen, ist eine weitere Stunde, die wir neben unseren Kindern gelebt haben. Und wenn Sie ein Elternteil sind, gibt Ihnen eine Umarmung von Ihren Kindern die Dosis Energie, die Sie brauchen, um weiterzumachen.

Foto | iStock
Via | Eltern
in erziehung-kreativ | Im ersten Jahr des Babys verlieren Eltern mehr als 700 Stunden Schlaf

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment