“Happy Parenting”, Rosa Jovés neues Buch

Es gibt Menschen, die euch tief beeinflussen und in einem Gespräch in der Lage sind, um eure Welt zu gehen. Der Autor dieses Buches ist einer dieser Leute für mich. Mit “Happy Parenting”, Rosa Jovés neuem Buch, habe ich die Hoffnung und die Überzeugung, dass viele Familien das Privileg genießen können, das ich hatte, dass jemand heiter und vorbereitet Ihnen erklärt, dass “wir nicht anfangen können, Kinder zu erziehen, ohne die Überzeugung zu haben, dass sie die gleichen Rechte haben wie wir Erwachsenen.”

Sobald Sie kommen, um diese Überzeugung zu verinnerlichen, nimmt all Ihre Vision von Elternschaft und die Welt eine Wendung und Sie müssen neu lernen zu denken. Ihre Beziehungen zum Kind müssen unter diesem Gesichtspunkt, der gleichberechtigung, hergestellt werden.

Die Theorie ist einfach. Aber was ist mit der Praxis?

Viele der Erziehungspraktiken und Bräuche, die die Gesellschaft als unbewegliche Richtlinien akzeptiert, sehen sie mit anderen Augen. Sie würden weder einen Erwachsenen schlagen, noch würden Sie ihn ohne Trost weinen lassen, ihn beleidigen oder aus einer Machtposition verspotten, noch würden Sie seinen Willen im Namen des Gehorsams gegenüber der Macht des Stärkeren zunichte machen. Sie möchten Ihr Kind mit dem gleichen Respekt und der gleichen Würde behandeln, die Erwachsene so viel erhalten, wie Sie es in Ihrer Umgebung nicht gesehen haben.

Dieses Buch zielt darauf ab, eine Stütze auf diesem Weg zu sein und viele dinge zu erklären, die wir in Bezug auf die Elternschaft nicht wissen: die Grenzen und wie man sie bestimmt, die Eifersucht zwischen Brüdern und wie man mit ihnen umgeht, die Wutanfälle und Schwörungen, der beste Weg, um die Windel zu verlassen…

Die Erklärungen, die Rosa Jové uns immer geben wird, werden immer aus dem Respekt vor dem Kind als vollwertiger Mensch und mit der Vorstellung kommen, dass sie weder Tyrannen sind noch uns manipulieren, noch müssen wir sie zähmen, damit sie nicht außer Hand geraten. Es sind Menschen, die positiv auf Liebe und Verständnis reagieren.

Rosa Jové ist Kinderpsychologin mit einem Geschichtsstudium und Autorin des grundlegenden “Handbuchs”, um den natürlichen Prozess des Kinderschlafs “Schlafen ohne Tränen” zu verstehen. Mit dieser Arbeit wird “Happy Parenting”sicherlich vielen Familien helfen, aus einem neuen Konzept des Respekts für ihre zweifellos geliebten Kinder aufzusteigen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Belohnungskalender
Belohnungskalender

Ich fand diesen Belohnungskalender in einem Geschäft, das ich wirklich…

Leave a Comment