“Mein Bruder hat Autismus”, eine Geschichte für Kinder, um diese Störung zu verstehen

Mein Bruder hat Autismus” ist eine Geschichte, die entwickelt wurde, damit Kinder diese Störungen besser verstehen können. Die Anwesenheit eines Kindes mit einer Autismus-Störung oder, im Allgemeinen mit einem Entwicklungsproblem, in der Familie oder in der Umgebung eines Kindes kann schwer zu verstehen und anzunehmen sein.

Für Kinder sind Geschichten ein grundlegendes Unterrichtselement, das es ihnen ermöglicht, Situationen leichter zu verinnerlichen und sich an sie anzupassen, als wenn wir einfach versuchen, sie zu erklären. Vor allem die zentrale Öffentlichkeit sind die Geschwister eines Kindes mit Autismus und versuchen, ihre Fragen, Zweifel und Ängste zu beantworten, damit sie es verstehen können. “Mein Bruder hat Autismus”ist jedoch ein pädagogisches Instrument, das auch für Kinder, die ihr Leben mit Gleichaltrigen oder Familienmitgliedern mit Autismus teilen, sehr nützlich sein wird, oder einfach unseren Kindern die Vielfalt besser erklären und ihnen zeigen wird, wie sie sie annehmen können.

Die Geschichte richtet sich an Kinder im Alter von 4 und 5 Jahren, aber auch an Eltern und Lehrer, die auf einfache und einfühlsame Weise die Realität derer darstellen, die sich nicht in einer Weise verhalten, die wir als “normal” bezeichnen würden.

Für Eltern und Lehrer wird es auch nützlich sein, da sie oft selbst dieses Problem nicht genau kennen und mit der Suche nach Erklärungen für die Kleinen überfordert sind.

Neben“My Brother Is Autistic”gibt es noch weitere ähnlich thematische Geschichten, die wir in Erziehung Kreativ zeigen werden. Dieses Problem wird immer häufiger, und wir werden den Kindern sehr helfen, sowohl denen, die darunter leiden, als auch denen, die dies nicht tun, und damit, dass es sichtbar und verständlich wird.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Top 10 Wagen
Top 10 Wagen

Der Warenkorb ist ein grundlegendes Element für das Baby. Es…

Leave a Comment