Um die Verwendung des Saugnapfes bei der Geburt nach einem Fall mit schwerwiegenden Nachwirkungen zu diskutieren

Ein Baby kann in vielerlei Hinsicht auf die Welt kommen, das ideale Wesen, es vaginal und ohne Instrumente dazwischen zu tun. Manchmal, wenn Geburtshelfer es für angemessen halten, können sie einige Instrumente wie Zangen oder Saugnäpfe verwenden, um die Geburt zu erreichen, wobei der Saugnapf heute das Element ist, das im Falle eines Babys mit schweren Sequenzen diskutiert wird.

Es geschah in Lugo, wo der Patientenanwalt einen Brief an den Oberstaatsanwalt von Galicien, Carlos Varela, geschickt hat, um den Fall des Babys zu schätzen, das im Lucus Augusti Hospital geboren wurde, dessen Nachwirkungen der Verwendung von Saugnäpfen zugeschrieben werden und in dem die Geburt als “angebliches Verbrechen” definiert wird.

In dem brief, die Die Präsidentin der Patientenanwältin, Carmen Flores, erklärt, dass das Baby ein gesundes Kind war, das nach der Geburt schwere Nachwirkungen hat, die “vermutlich ihr Leben kosten” werden,weil die Profis, die an der Geburt teilnahmen, “Saugnäpfe anstelle einer C-Sektion, wie die Mutter behauptete”, “vermutlich das Leben kosten werden”.

Sie kritisiert auch die Verwendung von Saugnapf während der Geburt, weil sie es als eine “überstrapazierte” Praxis betrachtet, die “die Gesundheit und das Leben von Babys verletzt”.

Durch diesen Brief und diesen Fall konnte ich Worte für und gegen den Saugnapf lesen und hören, eine Debatte, die für mich wenig Sinn macht. Im Idealfall wird ein Baby natürlich vaginal ohne Eingriff geboren. Fachleute sollten dafür sorgen, dass dies immer geschehen kann, indem sie Frauen dazu ermutigen, im Stehen zu gebären oder zu hocken, um die Schwerkraft zu nutzen, eine Kraft,die der Kraft entspricht, die mit der Anwendung von Zangen angewendet werden kann.

Die Natur ist manchmal launisch und selbst unter den besten Bedingungen kann es notwendig sein, mit Geburtshelfern zu intervenieren, und der Einsatz von Instrumenten ist notwendig, um dem Baby bei der Geburt zu helfen. Wenn die Dinge so verdreht werden, können Sie auch immer einen C-Abschnitt üben, um Risiken oder Probleme zu vermeiden, die möglicherweise generiert werden.

Also, die logische Sache ist zu sagen, dass, wenn alles gut geht, vaginale Geburt und, wenn die Sache dreht, Instrumente oder C-Abschnitt. Die Tatsache, dass eine Mutter um einen C-Abschnitt bittet, kann kein Argument dafür sein, den Saugnapf als Praxis zu kritisieren, um einem Baby bei der Geburt zu helfen, denn es gab eine Zeit, in der viele Mütter nach C-Sektion fragten und einige Ärzte nicht allzu viele Bedenken hatten, sie (vor allem privat) zu machen, und sowohl die WHO als auch Fachleute und zukünftige Eltern beschwerten sich darüber, dass sie so leichtfertig an einer nicht kranken Frau operierten, mit den Risiken, die dies für Mutter und Baby mit sich bringt.

Es ist nicht so, dass ich irgendjemanden verteidigen möchte, und ich habe kein besonderes Interesse daran, die Verwendung des Saugnapfes zu verteidigen, aber wir müssten den Fall kennen, und wir müssten wissen, was wirklich passiert ist, denn vielleicht war das Problem nicht der Saugnapf, aber er wurde verwendet, als er nicht angegeben wurde.

Ich kommentiere, weil alle medizinischen Techniken gut genutzte Vorteile zur richtigen Zeit bringen können und verheerend sein können, wenn sie verwendet werden, wenn sie nicht angegeben werden. Sollte der Saugnapf den Gebrauch einstellen? Ich verstehe nicht, warum.

Der Patientenanwalt sagt, dass es eine zu weit verbreitete Praxis ist, die die Gesundheit von Babys und Müttern schützt, aber es ist, dass C-Sektion auch seit vielen Jahren eine übermäßig verwendete Praxis ist, die die Gesundheit von Babys und Müttern untergräbt (weil sie oft getan wurde, wenn es nicht notwendig war). Es hat keinen Sinn, einen gegen einen anderen zu tauschen. Vielleicht wäre die richtige Frage: Gab es einen Missbrauch des Saugnapfes oder wurde er nicht in dieser Geburt angegeben? Nun, es ist möglich.

Erfahren Sie mehr | ABC
Photo | Wiedergeboren 7 von Monica Pan
(mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors) In Erziehung Kreativ | Natürliche Geburt ist bereits ein Trend in spanischen Krankenhäusern,Eine vaginale Geburt ist nicht dasselbe wie eine natürliche Geburt, Video: Frauen rechte auf eine respektierte Geburt

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Bumbo
Bumbo

Dieser freundliche Sitz hält das Baby dank seines ergonomischen und…

Leave a Comment