Vier Monate altes Baby: Alles über Nahrung, Schlaf und Entwicklung im vierten Lebensmonat

Wie schnell wächst es! Er hat bereits seinen dritten Monat seines Lebens hinter sich gelassen und ist in den vierten Monat eingetreten, an dem er beginnt, sich des Gesehenen und Hörens um ihn herum und der Menschen um ihn herum bewusster zu werden. Das Baby lernt weiterhin mit hoher Geschwindigkeit die Welt und interessiert sich für jedes Detail.

Wir erklären, wie sich Schlaf, Fütterung und Geselligkeit von vier Monate alten Babys entwickeln,wenn man schon sehr genau auf Gesichter schaut und alles in den Mund nimmt.

Vier Monate alte Babyfütterung

In diesem Alter ernährt sichdas Kind weiterhin ausschließlich von Milch, ob mütterlich oder künstlich. Es braucht keine andere Nahrung, da Milch ihnen alles bietet, was sie brauchen, um weiter zu wachsen und sich normal zu entwickeln, um alle Ernährungsbedürfnisse für sich allein zu decken.

Die ergänzende Fütterung kann bis zu sechs Monate warten, unabhängig davon, ob das Baby mit Muttermilch oder angepassten Formeln gefüttert wird.

Der Traum des vier Monate alten Babys

Vielleicht schlafe ich nachts mehr. Nach vier Monaten schläft das Baby zwischen 15 und 18 Stunden am Tag. Das Baby konsolidiert seine Schlaf-Wach-Zyklen. Es kann die Vor-Schlafen-Umgebung unterbringen, um Nachtschlaf zu etablieren, mit wenig Licht, Ruhe, Bad, Musik, Essen…

Folgen Sie der Empfehlung, dass das Baby im Zimmer der Eltern oder in seinem Bett schläft, damit es sich bei Bedarf bequem um ihn kümmern kann (Unwohlsein, Hunger…).

Vier Monate altes Babywachstum

Auch hier, wie immer während der Entwicklung eines Babys, sollte daran erinnert werden, dass jedes Baby seine eigene Entwicklungs- und Wachstumsrate hat: zwei Babys, die mit dem gleichen Gewicht geboren und das gleiche gefüttert werden, können ein sehr unterschiedliches Gewicht haben.

Typischerweise steigt er zwischen dem dritten und sechsten Monat zwischen 500 und 600 Gramm pro Monat und wächst etwa zwei Zentimeter in der Höhe.

Aber es kann variieren und innerhalb des Normalen bleiben. Eltern müssen also nicht über Wachstumstafeln besessen sein und sollten den Kinderarzt die Gesundheit des Kindes schätzen lassen.

Darüber hinaus ist es normal, dass Sie noch nicht alt sind, um Ihre ersten Zähne zu zeigen, aber Sie könnten Ihr nächstes Aussehen zeigen: erhöhtes Drooling, müssen beißen…

Vier Monate alte Babyentwicklung

Obwohl sie keine Standardleistungen sind, ist es bei vier Monaten üblich, dass ein Baby:

  • Bewegen Sie Objekte und Menschen schneller und schneller im Blick
  • Schauen Sie sich die Gesichter sehr genau an und fokussieren Sie nicht mehr nur auf die Augen
  • Bewegen Sie Ihre Beine und Arme, werden Sie stärker, wenn Sie liegen
  • Halten Sie Ihren Kopf stabil in einer aufrechten Position
  • Bleiben Sie länger integriert, weil Ihre Rückenmuskulatur stärker ist
  • Heben Sie Ihren Kopf und obere Brust, auf Ihre Arme lehnen, wenn wir Sie mit dem Gesicht nach unten
  • Erkennen Sie Objekte und Familienmitglieder aus der Ferne.
  • Koordinieren Sie Ihre Hände ein wenig mehr mit Ihren Augen.
  • Kontrollieren Sie die Handbewegung ein wenig mehr: öffnen und schließen Sie sie.
  • Drücken Sie Ihre Beine, indem Sie Ihre Füße ruhen, wenn Sie auf einer festen Oberfläche platziert werden.
  • Nehmen Sie Ihre Hand immer bewusster in den Mund.
  • Geben Sie Stempel auf hängende Objekte.
  • Schnappen und schütteln Sie Spielzeug mit der Hand.
  • Beginnen Sie zu unterscheiden zwischen ihm (das gleiche) und was nicht er (das Seltsame).
  • Seine Vision entwickelt sich weiter und nach vier Monaten erlaubt ihm die Muskelkontrolle des Auges, Objekten zu folgen.
  • Unterscheiden Sie Objekte und suchen Sie nach ihnen, da Sie bereits mehr Entfernung sehen können.
  • Zeigen Sie, dass Sie die Ursache-Wirkung-Beziehung verstanden haben, mit der Sie einige Aktionen mit dem erwarteten Ergebnis koordinieren können.
  • Auch ohne Worte vermitteln können, was Sie wollen oder brauchen.

Geselligkeit eines vier Monate alten Babys

Die Form der Kommunikation von Babys wird perfektioniert, wenn sie wachsen. Es ist sehr wichtig, dass wir dem Baby antworten, wenn es babbelt. Auf diese Weise ermutigen wir Sie, mit einem Gespräch Schritt zu halten. Du bist nicht bereit, Geschichten zu verstehen, aber du wirst jedes Gespräch oder Lied genießen.

Es babbelt viel, indem es immer mehr verschiedene Klänge aussendet und versucht, die Worte, die wir sagen, nachzuahmern.

Mit vier Monaten weinte er noch,erweitert sein Repertoire aber auf nonverbale Kommunikation. Körpersprache tritt stark auf und das Kind nutzt sie, um klar zu erklären, ob sie aus dem Stuhl aussteigen, in den Arm genommen werden oder aufhören zu essen. Er wird sogar wegschauen von uns, wenn er seine Tätigkeit ändern will.

Er wird auch für Verwirrung, Überraschung oder Unmut, treten oder verlängern seine Arme, wenn er nicht in der Krippe sein will oder will, dass wir ihn in unseren Armen halten…

Wenn er glücklich ist, flüstert, schreit, blubbernd, macht Blasen, streckt die Zunge aus, lächelt und lacht. Das vier Monate alte Baby lächelt immer wieder, wenn er seine Eltern und die anderen Menschen in seiner Nähe sieht, was er schon perfekt erkennt. Vielleicht ärgert er sich, wenn er Fremde sieht.

Angesichts von Spielen und Carantoaswird uns das Baby mit einem Lächelnund anderen glücklichen Pöbeleien belohnen.

Stimulation ist in diesem Alter sehr wichtig. Je mehr wir helfen, das Baby zu erkunden, desto mehr wird er oder sie lernen. Mit ihm zu spielen, zu singen und mit ihm zu sprechen, werden sie seine Sinne genießen und anregen. Wir können Glocken und Glocken daneben läuten, lauterrasseln, Musik… Die Ausflüge draußen, mit den Outdoor-Wanderungen (angemessen vor der Sonne geschützt)sind eine tolle Unterhaltung für sie.

Es ist ratsam,

  • Lassen Sie es nach unten (auf einer glatten, festen und breiten Oberfläche), so dass das Baby weiterhin Arm-, Bein-, Rücken- und Nackenmuskulatur trainieren, wenn sie sich anschließen möchten.

  • Lassen Sie Objekte, die Ihre Aufmerksamkeit an Ihren Fingerspitzen erregen, um sie zu fangen.

  • Halten Sie es in unserer Brust oder Bauch mit dem Gesicht nach unten.

  • Schnappen Sie ihn an den Armen und strecken Sie sich sanft, wenn Sie sich hinlegen…

Jedes Spiel, in dem Sie sich begleitet fühlen, wird Sie genießen und lernen. Mit seinem etwas stärkeren Rücken können wir es in eine sichere Oberfläche zwischen Kissen bauen, eine Hamaquita verwenden oder die Rückseite des Kinderwagens ein wenig kippen.

Mehr über baby development

  • Ein-Monats-Baby
  • Zwei Monate altes Baby: Alles über Nahrung, Schlaf und Entwicklung im zweiten Lebensmonat
  • Drei Monate altes Baby: Alles über Nahrung, Schlaf und Entwicklung im dritten Lebensmonat

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment