Die Flasche Ruhe: Was es ist und wie es Kindern helfen kann, durch ihre Wutanfälle zu kommen

Kinder können in Wutanfälle platzen, wenn wir es am wenigsten erwarten,vor allem, wenn sie jung sind und ihre Fähigkeit, zu verbalisieren, was sie fühlen, immer noch reduziert ist. Wir alle wissen, dass Wutanfälle ein normaler Teil ihrer Entwicklung sind,aber die Wahrheit ist, dass es manchmal sehr schwierig für uns sein kann, sie zu bewältigen.

Heute möchten wir Ihnen eine Ressource zur Verfügung stellen, um dem Kind zu helfen, sich zu entspannen. Es ist bekannt als die “Flasche der Ruhe”,ein Montessori-inspiriertes Werkzeug, das dem Kind helfen soll, seine Emotionen von Konzentration, Atmung und emotionaler Begleitung aus zu bewältigen.

Was ist die Flasche Ruhe?

Der Duft der Ruhe ist nichts anderes als ein Glas mit Wasser mit Glitzer gefüllt. Aber für praktische Zwecke ist es viel mehr, weil es ein Werkzeug ist, das, gut verwendet, kann dem Kind helfen, sich zu beruhigen und zu entspannen, wenn es es braucht.

Obwohl besonders nützlich für kleine Kinder,die ruhige Flasche könnte auch Teenager mit Angst oder Stress helfen,und Erwachsene, wie jede andere Meditation oder Entspannung Ressource würde.

Wann wird es verwendet?

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass dieses Instrument niemals als Strafe oder innerhalb dieses Rahmens verwendet werden sollte, sondern eine Ressource ist, die auf Respekt und emotionaler Begleitung basiert.

Auf diese Weise wird das Kind angeboten, wenn es in Wutanfällen oder in einem unkontrollierbaren Zorn explodiert. In diesen Momenten ist der Kleine nicht in der Lage zu denken oder zuzuhören, also ist er verpflichtet, sich zuvor seines emotionalenZustandes bewusst zu werden und sich dann mit einem Werkzeug zu entspannen, das ihm hilft, seine Frustration zu kanalisieren.

Die Flasche Ruhe wird auch den Eltern helfen, sich zu entspannen, unduns einen respektvollen Umgang mit unseren Kindern in dieser Zeit der Spannung ermöglichen.

Wie wird es verwendet?

Wenn unser Kind nervös ist oder in einem schwer zu kontrollierenden Wutanfall oder Wut explodiert ist, schütteln wir die Flasche Ruhe und zeigen ihm ein doppeltes Ziel:

  • Auf der einen Seite werden wir erklären, dass die Emotionen, die Sie zu der Zeit fühlen (Angst, Wut, Wut, Frustration, Angst, Nerven, Traurigkeit…) sind wie der Glitzer, der sich unkontrolliert in das Glas bewegt, nachdem er es geschüttelt hat.

Das sind normale Emotionen, die wir alle zu einem bestimmten Zeitpunkt spüren dürfen, aber die nach und nach zur Ruhe zurückkehren müssen, um sich gut zu fühlen und das Gleichgewicht zu wahren (so glitzert es, wie sich das Wasser beruhigt).

Auf diese Weise wird das Kind sich seiner eigenen Emotionen bewusst und versteht, dass es keine gibt, die unterdrückt oder versteckt werden sollte, weil sie alle Teil des Wesens des Menschen sind. Aber es ist wichtig, dass sie uns nicht beherrschen und wissen, wie sie sie kontrollieren und verwalten können.

  • Auf der anderen Seite wird die hypnotische Wirkung von Glitzer, der sich durch das Wasser bewegt und sich sanft im Hintergrund ablegt, dem Kind helfen, sich zu konzentrieren, Entspannung und tiefe atmungzusprechen.

Das Kind sollte niemals die Flasche Ruhe allein benutzen,denn wenn es jung ist, braucht es die respektvolle Begleitung eines Erwachsenen, der es verstehen lässt, was er fühlt. Und während er das Kind begleitet und begleitet, wird der Erwachsene auch von den positiven Aspekten dieses Werkzeugs profitieren können.

Sobald sich das Kind und der Erwachsene beruhigt haben, werden sie in der Lage sein, das Gespräch, das sie vor Wut verlassen haben, wieder aufzunehmen und Nachlösungen für das zu suchen, was aus Gelassenheit geschehen ist.

Die Flasche Ruhe ist keine Strafe!

Wie oben erwähnt, ist es sehr wichtig zu betonen, dass die Flasche Ruhe sollte nie als Strafe verwendet werden,oder als Werkzeug, während das Kind im “Stuhl oder der Ecke des Denkens” ist.

Ebenso beeinflussen wir die Bedeutung, die es Erwachsenen bei der größtmöglichen Gelassenheit und Bewusstheit beigebracht hat, denn wir alle wissen, dass Erpressung, Schreienund Fürsorge nicht nur nicht zur Lösung des Problems beitragen, sondern auch sehr schädlich für die Entwicklung des Kindes sind.

Wie Sie Ihre eigene Flasche Ruhe machen

Unsere eigene Flasche Ruhe zu machen ist nicht nur eine sehr einfache Sache, sondern es ist ein fabelhaftes Handwerk, um mit Kindern zu tun,während zu erklären, worin es bestehen wird und wie wir es verwenden werden. Es ist jedoch sehr wichtig, es mit großer Sorgfalt und extremer Aufsicht zu jederZeit durchzuführen, weil die Materialien, die wir verwenden werden, giftig sind.

Wir werden brauchen:

  • Eine klare Plastikflasche
  • Warmes oder warmes Wasser
  • Klarer flüssiger Kleber
  • Purpurina der Farbe, die Sie wählen
  • Lebensmittelfarbe zum Färben von Wasser
  • Heißes Silikon, um die Kappe zu versiegeln, so dass das Kind sie nicht öffnen kann

Wir hinterlassen Ihnen ein Video, das wir auf Youtube der Website The Montessori-Methodegesehen haben, wo es Schritt für Schritt erklärt, wie man eine Flasche Ruhe macht.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment