Hilft Ihnen ein Gurt beim Gehen?

Heute werden wir auf eine Ergänzung der motorischen Entwicklung bei Kindern kommentieren, die in Geschäften auf Kinder spezialisiert gefunden werden kann. Dies ist der Stützgurt, um das Getriebe zu entwickeln.

Diese Ergänzung entsteht aus der therapeutischen Betreuung von Kindern mit motorischen Behinderungen. Es basiert auf der Hilfe für das Kind mit wenig Kraft oder viel Instabilität, um externe Unterstützung zu erhalten, die es ihm ermöglicht, zu Fuß zu reisen, und es ist unwahrscheinlich, dass er dies ohne Hilfe tun könnte.

Und hier liegt wirklich der relevanteste Faktor bei der Entscheidung über die Verwendung solcher Stützen: Sie werden nur angezeigt, wenn das Kind in der Nähe wahrscheinlich keinen autonomen Marsch auf eigene Faust erreichen kann.

Als Physiotherapeutin auf dem Gebiet der Kinderbehinderung habe ich mich oft gefragt, ob ich motorische Entwicklungshilfe in Anspruch nehmen soll oder nicht. Der Wendepunkt bei der Entscheidung besteht darin, zu wissen, dass wir, wenn wir ein externes Element in die Entwicklung des Kindes einbringen, uns bewusst sein müssen, dass wir sein gesamtes Bewegungssystem konditionieren, da es eine Abhängigkeit vom äußeren Element gibt.

Dafür gibt es viele Alltagsbeispiele: die Schwäche eines Gliedes beim Platzieren eines Putzes, die Abhängigkeit vom Flügel oder dem Armband bei kontinuierlicher Verwendung, die Änderung des Bewegungsschemas bei der Verwendung von Stöcken oder Krücken. In diesem Fall gibt es darüber hinaus die Verschärfung, dass das Kind in maximaler Durchlässigkeit gegenüber dem ist, was ihn umgibt, also integriert er diese Außenhilfe sofort als sein eigenes Element und verzerrt eine normale Entwicklung.

Abschließend glaube ich, dass diese Elemente Teil des Therapiebereichs und nicht der täglichen Betreuung von Kindern sind. Sie sollten nur verwendet werden, wenn eine pathologische Entwicklungsverzögerung diagnostiziert wird, und nicht reduziert, wenn das Kind das statistisch häufige Alter der Gangart überschritten hat. Dies kann ein Risiko von motorischer Unbeholfenheit (auch wenn es mild ist) verursachen, die wir unseren Kindern nicht bieten müssen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Lernphasen
Lernphasen

Es gibt viele Theorien des Lernens, obwohl ich vor kurzem…

Leave a Comment