Die erste Menstruation bei Mädchen: alles, was Sie wissen müssen

Unter all den physischen und psychischen Veränderungen, die unsere Kinder zu erleben beginnen, wenn sie in die Pubertät eintreten, ist die Ankunft der ersten Menstruation in der Regel diejenige, die die meisten Zweifel, Sorgen oder sogar Angst bei Mädchen weckt. Deshalb ist es für Eltern sehr wichtig, das Problem auf natürliche Weise anzugehen und auf alle ihre Anliegen einzugehen.

Heute teilen wir einen grundlegenden Leitfaden mit allem, was Sie über die erste Regel des Heranwachsenden wissen müssen:wenn sie auftritt, welche Eigenschaften die ersten Zyklen darstellen und welche Ratschläge Sie berücksichtigen sollten, sowohl Sie als Eltern als auch Ihre Tochter, um diesem Lebensabschnitt auf positive, gesunde und natürliche Weise zu begegnen.

Das Aufkommen der Menstruation, die wichtigste Veränderung, die in der Pubertät geschieht

Als das Mädchen nähert sich der Pubertät,die Hypophyse setzt Hormone, die die Eierstöcke stimulieren, östrogen und Progesteron zu produzieren, die Hormone in körperlichen und sexuellen Veränderungen beteiligt, die in der Pubertät auftreten.

Eine der wichtigsten Veränderungen, die in diesem Entwicklungsstadium auftritt, ist die Reifung der geschlechtsstaatlichen Eigenschaften und der Beginn der fruchtbaren Phase, die mit der Ankunft der ersten Regel (Menarquia) beginnt.

Einmal im Monat verlässt ein Ei einen der Eierstöcke und reist durch die Eileiter in die Gebärmutter, wo es darauf wartet, dass ein Sperma ankommt, um befruchtet zu werden. Wenn diese Befruchtung nicht auftritt,ist das Endometrium, das für den Erhalt des befruchteten Eis vorbereitet worden war, nicht mehr notwendig und wird nach und nach vom Körper zusammen mit einer bestimmten Menge Blut durch die Vagina vertrieben. Und das ist das, was als Mestruationsperiode, Menstruation oder Herrschaft bekannt ist.

In welchem Alter erscheint die Regel zuerst?

Wie wir vor ein paar Tagen in dem Artikel über körperliche Veränderungen in der Pubertätgesehen haben, zwischen einem und drei Jahren, nachdem Mädchen mit Brustvergrößerung beginnen, erscheint in der Regel die erste Regel,die tendenziell Monate früher durch eine Zunahme der vaginalen Entladung vorangestellt wird.

Je nachdem, wann diese ersten Anzeichen der Pubertät begonnen haben, wird die Regel früher oder später eintreffen, wobei ein normales Intervall zwischen 10 und 15 Jahren geschätzt wird. In unserem Land ist das häufigste Alter der ersten Regel Erscheinen 12 Jahre,aber dieses Alter kann von Land zu Land variieren.

Ebenso gibt es bestimmte sozioökonomische und erbliche Bedingungen, die sich ebenfalls auswirken können. Auf diese Weise ist es üblich, dass Mütter und Töchter ihre erste Regel im gleichen Alter haben.

Eigenschaften der ersten Menstruationszyklen

Normalerweise findet ein regelmäßiger Zyklus alle 28 Tage statt, obwohl der Zyklus zwischen 21 und 35 Tagen auch als normal gilt,immer vom ersten Tag der Regel bis zum Erscheinen des nächsten.

In den ersten Monaten nach Beginn der ersten Regel ist es jedoch üblich, dass Perioden irregural sind,obwohl im Laufe der Zeit und die Reifung des Körpers die Regelmäßigkeit erreicht wird (etwa ein bis zwei Jahre nach dieser ersten Periode).

Die Dauer der Regel variiert von Frau zu Frau, und sogar von Zyklus zu Zyklus, mit einer Dauer zwischen drei und sieben Tagen als normal.

Wann sollten wir meinen Arzt aufsuchen?

Angesichts des Erscheinens der ersten Regel ist es ratsam, dass unsere Tochter den Kinderarzt oder den Hausarzt besucht,der Ihnen einige Hinweise und Ratschläge geben wird, die Sie in diesen Tagen befolgen sollten. Es wird Ihnen auch bestimmte Fragen über Ihre Menstruationszyklen stellen, um mögliche Anomalien zu erkennen.

Symptome, die uns warnen sollten, sind:

  • Sehr starke Blutungen: Obwohl die Menge der Blutungen variiert von Frau zu Frau, und auch von Monat zu Monat, kann es Normlamente zwischen 40 und 80 ml quantifiziert werden. Um herauszufinden, ob die Blutung sehr schwer ist, empfiehlt das AEP als Maßnahme, die Färbung von mehr als acht Kompressionenpro Tag über einen Zeitraum zwischen sieben und zehn Tagen zu berücksichtigen.

  • Spotting oder Blutung zwischen Denregeln.

  • Unerwartete Regeländerungen.

  • Starke Schmerzen: Während die ersten Regeln in der Regel keine Schmerzen verursachen,können einige Frauen im Laufe der Zeit Beschwerden oder Schmerzen haben, sowohl während des Eisprungs als auch während der Regel. Wenn dies geschieht, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt zu konsultieren, der die beste Behandlung empfehlen wird, abhängig vom Alter des Mädchens und der Art der Schmerzen, die sie hat.

  • Es ist auch wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren, falls die erste Regel nicht etwa 16 Jahre erschienen ist. In einigen Fällen können geringeres Körperfett, Stress, unzureichende Ernährung oder übermäßiges Training (im Falle von Elitesportarten) zu einer Abwesenheit oder Verzögerung der Menstruation führen,obwohl es ratsam ist, dass das Mädchen vom Arzt geschätzt wird, um Probleme auszuschließen.

Tipps zur Ankunft der ersten Regel

  • Die Rolle der Eltern ist in dieser Lebensphase von entscheidender Bedeutung,in der unsere Tochter sich wahrscheinlich verwirrt oder sogar verängstigt fühlt durch die Veränderungen, die ihr Körper durchmacht.
  • Ob wir also männliche Kinder oder Frauen haben, wenn unsere Kinder in die Pubertät kommen, müssen wir natürlich mit ihnen über die körperlichen Veränderungen in ihrem Körper sprechen und auch erklären, was während des Menstruationszyklus geschieht.

    Dies wird dazu beitragen, Tabués zu beseitigen, die Ankunft der Menstruation als normal und natürlich zu sehen, und alle Zweifel zu beseitigen, die um diesen Moment herum entstehen können.

    • Mit unseren Kindern über Sexualität zu sprechen, ist etwas, was wir tun sollten, da sie jung sind,da es keine spezifische Zeit gibt, um das Problem anzugehen. Die Adoleszenz wirft jedoch oft neue Fragen für Kinder auf, daher ist es wichtig, alle ihre Zweifel zu klären.

    Experten empfehlen auch, unseren Kindern klar zu machen, dass biologische Reifung nicht mit der Reifung für Sex verbunden ist, obwohl die Adoleszenzein guter Zeitpunkt sein kann, um bestimmte Probleme (wenn nicht vorher aufgetreten) anzugehen, wie unerwünschte Schwangerschaft oder sexuell übertragbare Krankheiten.

    • Wir müssen bedenken, dass die Ankunft der ersten Regel zu jeder Zeit, Ortund Situation passieren kann, so dass es möglich ist, dass unsere Tochter außerhalb des Hauses erfolgreich sein wird.

    Wenn wir also spüren, dass Ihre erste Regel näher rückt, geben wir Ihnen Werkzeuge und Richtlinien, damit Sie wissen, wie Sie handeln können, falls sie außerhalb der familiären Umgebung präsentiert wird, z. B. in der Schule oder beim Campen.

    • Sprechen Sie über die Regel natürlich und positiv, verhindern, dass das Mädchen sich peinlich fühlen,oder vermitteln negative Konzepte, Ablehnung, Vorurteile oder Mythen. Ebenso muss die Menstruation weder die Pläne des Teenagers ändern noch sie daran hindern, ihr normales Leben fortzusetzen oder den Sport zu genießen (unter denen es auch Schwimmen oder Wassersport gibt).

    • Wie wir im vorherigen Punkt vorgerückt sind, wenn die Regel schmerzhaft ist, ist es wichtig, mit dem Kinderarzt zu konsultieren, um eine Behandlung zu setzen, obwohl es einige Maßnahmen gibt,die helfen können, Beschwerden wie die Anwendung von lokaler Hitze, Bauchmassagen, körperliche Bewegung oder Ruhe zu minimieren.

    • Bei der Ankunft der ersten Regel wird das Mädchen in der Lage sein, das Hygieneprodukt ihrer Wahl zu verwenden und mit dem sie sich am wohlsten fühlt.

    In dieser Hinsicht gibt es kein Problem, wenn Sie Tampons verwenden möchten,obwohl es wichtig ist, unserer Tochter beizubringen, wie man sie richtig verwendet, und ihr zu sagen, dass sie sie häufig oder alle drei Stunden ändern sollte, da es Infektionen verursachen könnte (einige sehr ernst).

    • Es ist wichtig, dass das Mädchen lernt, ihren Körper und ihre Zyklen zu kennen,damit sie im Laufe der Zeit selbst vorhersehen kann, wann ihre nächste Periode stattfinden wird.

    Um dies zu tun, sollten wir empfehlen, dass unser Kind auf einem Kalender den ersten Tag jeder Regel schreiben,und wenn es regelmäßig stattfindet, wird es leicht zu berechnen, wann der nächste kommt. Wenn auf der anderen Seite, Ihre Perioden unregelmäßig sind, kann es im Zusammenhang mit Symptomen, die erwähnenswert sind (wie Granite, Eierstockschmerzen, Magenverstimmung…), wie sie können Sie mit Daten über, wenn Sie im Zyklus sind.

    Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

    Leave a Comment