Familien mit hoher Nachfrage Kinder haben bereits eine Online-Community

Wenn eine Familie entdeckt, dass ihr Kind besonders anspruchsvoll ist, fühlt sie sich vielleicht überfordert, verloren oder denkt sogar, dass sie etwas falsch macht, aber wenn sie feststellen, dass sie nicht allein sind und dass es viele andere Babys gibt, die eine hohe Nachfrage elternd benötigen, fühlen sie sich viel sicherer. Über sie nachzudenken, ist die erste Online-Community auf Spanisch von Familien mit Kindern mit hoher Nachfrage geboren.

Ihre Promoterin ist Monica San Martin. Er erzählt uns, dass seine Tochter vor fünf Jahren geboren wurde, um ihr Leben auf den Kopf zu stellen. Er war ein gefragtes Baby, aber das wusste er damals nicht und die ersten Monate waren sehr hart. Bis er den Begriff “Hochbedarfsbabys” und seine Eigenschaften erfüllte.

Als sie verstand, erklärt sie, dass ihre Tochter einfach eigenschaften war, die sich etwas von den anderen Kindern unterschieden, seufzte erleichtert und fühlte sich ruhiger, um sich um ihre besonderen Bedürfnisse zu kümmern. Wenn wir an Familien denken, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, hat diese Online-Community von Familien mit kindern mit hoher Nachfrage entstanden.

In High Demand Breeding finden wir einen Blog mit Artikeln und Interviews und die Möglichkeit, Mitglied der Community zu werden, wo ein privates Forum und exklusive Kurse für die Partner angeboten werden, die genau auf ihre Bedürfnisse und die ihrer Kinder zugeschnitten sind.

Der Preis der Gemeinschaft ist, im ersten Monat, nur 1 Euro und dann 10 Euro pro Monat, die Privatsphäre im Forum und Kontakt mit anderen Familien mit der gleichen Erfahrung garantiert, zusätzlich zu den Kursen und anderen exklusiven Inhalten für Mitglieder der Online-Community von Familien mit hoher Nachfrage Kinder konzipiert.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment