Hochempfindliche Kinder: neun Schlüssel, um ihnen im Alltag zu helfen

Hohe Sensibilität ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das bei zwei von zehn Menschen unabhängig vom Geschlecht vorhanden ist. Wie von der spanischen Vereinigung der Menschen mit hoher Empfindlichkeit (APASE) erklärt, ist es eine vererbte Eigenschaft, die eine größere Entwicklung des neurosensorischenSystems impliziert, die Menschen mit dieser Qualität “Gefühl” (im weitesten Sinne des Wortes) intensiver macht.

Wenn wir über hochsensible Kinder sprechen, meinen wir Kinder, die mit Intensität viele Reize wahrnehmen (visuell, sensorisch, auditiv…), etwas, das sie oft überwältigen und Angst erzeugen kann. Wenn Sie ein wenig mit hoher Empfindlichkeit haben, geben wir Ihnen einige Schlüssel, die Ihnen in Ihrem Tag zu Tag helfen könnte.

Verstehen Sie ihn, damit ich ihnen helfen kann

Die Sorge, die Eltern von Kindern mit hoher Sensibilität oft zum Ausdruck bringen, besteht nicht darin, zu wissen, wie sie sich um sie kümmern oder sie angesichts bestimmter Gefühle trösten sollen, die sie überwältigen können. Deshalb ist es so wichtig zu verstehen, wie diese Kinder das Leben sehen und was sie dazu bringt, so zu handeln und zu fühlen, wie sie es tun.

Die amerikanische Psychologin Elaine Aron entdecktediese Eigenschaft 1995 und konzentrierte ihre gesamte Forschung darauf, wie hochsensibel Menschen sind. Nach ihr haben sie diese vier Eigenschaften:

  • Sie sind besonders nachdenklich und verarbeiten die Informationen, die sie erhalten, sehr intensiv und tiefgründig. Dies führt sie dazu, Themen viel zu umgehen, bevor sie eine Entscheidung treffen, da sie so viele Optionen wie möglich schätzen.

  • Sie werden überreizt, wenn sie viele Informationen gleichzeitig verarbeiten müssen. Darüber hinaus haben sie aufgrund ihres feinen neurosensorischen Systems eine besondere Fähigkeit, Details der Umgebung zu erkennen, die sicherlich von anderen Menschen unbemerkt bleiben.

  • Sie leben sehr emotional und drücken all ihre Emotionen auf übertriebene Weise aus, von Glück über Traurigkeit bis hin zu Wut.

  • Sie haben eine hoheEmpfindlichkeit, das heißt, sie kommen sehr intensiv durch die fünf Sinne wahrzunehmen. Aus diesem Grund sind sie Kinder, denen bestimmte Geräusche, Lichter, Aromen, Gerüche und Berührungen ihnen Ablehnung verursachen, und manifestieren es mit Tränen, Unbehagen und Abscheu

Helfen Sie, sich besser kennenzulernen

Obwohl die hochsensible Eigenschaft 1995 entdeckt wurde, ist sie bis heute wenig bekannt, und oft fühlen sich hochsensible Kinder frustriert und missverstanden, weil sie nicht einmal verstehen, was mit ihnen selbst nicht stimmt.

Deshalb wird es für die Eltern, sobald sie die Übung des Verständnisses unserer Kinder getan haben, einfacher sein,ihnen zu erklären, was sie sind, warum sie sich fühlen, wie sie sich fühlen, und warum sie manchmal anders aussehen als andere Menschen. Es ist nicht so, dass sie die am weitesten entwickelten Sinne haben als andere, sondern dass ihr neurosensorisches System Informationen anders verarbeitet.

Bringen Sie ihm bei, seine Emotionen auszudrücken

Jedes Kind sollte von Geburt an eine korrekte emotionale Erziehung erhalten,die ihm helfen wird, seine Emotionen zu benennen, sie zu kanalisieren und mit ihnen zu leben. Aber dieser Punkt wird wichtiger, wenn wir über Kinder mit hoher Sensibilität sprechen, weil oft beobachtet wurde, dass sie in einem frühen Alter in Wutanfälle platzen angesichts der Sättigung, die durch Übererregung verursacht wird.

Deshalb ist es so wichtig, ihnen zu helfen, ihre Emotionen zu verstehen und ihnen die Werkzeuge zu geben, wie man sie gesund ausdrückt und handhat.

Keine Etiketten, keine Klagen

Und so wie wir unseren Kindern Werkzeuge an die Hand geben müssen, um das zu verwalten, was sie fühlen, ist es auch wichtig, dass wir ihr Gefühl respektieren und ihren Emotionen keinen Wert wegnehmen.

Also lassen Sie unsweg laufen von “übertriebenen” Stil-Labels,“Treasurer”oder“Crybaoon”,die nicht nur respektlos gegenüber dem Kind, wird sie sich schämen, so zu sein, wie sie sind. Und natürlich sollten wir nicht in den Fehler verfallen, ihnen zu sagen, dass “es nicht so viel” Ist,für sie, was ihr Gefühl ausgelöst hat, ist wichtig.

Ihm zuhören und ihn unterstützen

Jeder von uns braucht Unterstützung und Verständnis, wenn wir durch eine schlechte Zeit gehen, aber Kinder mit hoher Sensibilität brauchen besondereAufmerksamkeit. Unsere Zeit damit zu verbringen, ihnen aktiv zuzuhören,ohne Urteile oder Etiketten, reicht manchmal aus, denn in den meisten Fällen werden sie nur danach trachten, sich frei auszudrücken und sich versteckt zu fühlen.

Körperlicher Kontakt

Wenn Eltern oft feststellen, dass sie ein Kind mit hoher Empfindlichkeit haben, drehen sie diese Funktion sofort zu der hohen Nachfrage, die sie als Babys präsentierten. Und es ist so, dass bei vielen Gelegenheiten beide Konzepte zusammenkommen.

Hohe Empfindlichkeit manifestiert sich von Geburt an,und wenn das Baby überreizt und besonders empfindlich ist, neigt es dazu, mehr körperlichen Kontakt zu benötigen, um sich sicher zu fühlen. Wenn das Kind älter wird, bleibt der körperliche Kontakt genauso wichtig, um sich ruhig, geschützt und selbstbewusst zu fühlen.

Kennen Sie die Situationen, die Sie stressen

Es kann schwierig sein, alle Situationen kennen zu lernen, die Stress für ein Kind mit hoher Empfindlichkeit verursachen können, weil jede Person einzigartig ist, außerdem können sich Situationen im Laufe der Zeit ändern. Aber, nach den Experten, gibt es eine Reihe von Bedingungen, die in der Regel mehr oder weniger häufig für alle hochsensiblen Menschen sind:

  • Der Traum
  • Überschüssiges künstliches Licht
  • Müdigkeit
  • Riecht
  • Hunger und Durst

Bestimmte Schritte

Sobald wir jene Situationen identifiziert haben, die das Kind besonders überreizt oder mit hoher Sensibilität belasten, müssen wir unser Bestes tun, um sie zu vermeiden oder zumindest zu minimieren.

Die APASE veröffentlichte vor einigen Monaten einen Vortrag der Psychologin Elaine Aron,in dem sie erklärte, wie wichtig es ist, den Lebensstil hochsensibler Menschenzu verändern, um entspannter und glücklicher zu leben. Auf diese Weise empfiehlt der Experte:

  • Minimierung des täglichen Stresslevels
  • Reduzierung der sensorischen Überstimulation
  • Suche täglich nach Momenten der Entspannung
  • Holen Sie sich genug Ruhe

Eine andere Art von Maßnahmen, die wir ergreifen können, ist, sehr überfüllte Orte zu vermeiden oder viel Zeit in Einkaufszentren zu verbringen, weil die meisten Kinder mit hoher Empfindlichkeit sehr ärgerlich sind. Stattdessen wird empfohlen, mehr Zeit im Freien zu verbringen, mit der Natur in Kontakt zu sein oder sogar sanften Sport zu treiben.

Es ist auch ratsam, die Verwendung von Produkten mit starkem Geruch zu vermeiden, und zu versuchen, sie in Kleidung zu kleiden ist nicht sehr eng oder hat Nähte, die die Haut reiben, sowie schneiden Sie die inneren Etiketten, bevor Sie das Kleidungsstück auf.

Elaine empfiehlt auch, auf Familienurlaub zu achten,da ein besonders aktiver Urlaub, in dem wir nicht aufhören Sightseeing oder die Suche nach Freizeitplänen, Menschen mit hoher Sensibilität überreizen kann.

Im Allgemeinen ist Entspannung und Achtsamkeitoft eine ausgezeichnete Hilfe für diese Kinder, denn in der Lage, ihre Augen zu schließen und für ein paar Minuten von den Reizen um sie herum zu trennen, wird ihnen helfen, sich zu beruhigen. Andere Kinder bevorzugen es, Kunst (in ihren verschiedenen Erscheinungsformen) als Fluchtweg zu nutzen.

Respektieren Sie Ihre Zeit allein

Die Psychologin Elaine Aron erklärt: “Menschen mit hoher Sensibilität müssen in der Lage sein, Zeit allein zu verbringen, in Stille und Ruhe zu verarbeiten, all die Informationen, die zu ihnen kommen.”

Bei Kindern kann dasselbe passieren. Wenn Sie also feststellen, dass Ihr Kind etwas Zeit allein haben muss, geduldig sein und seine Zeit, seine Stille und seinen Raum respektieren muss, denn es wird ihm sicherlich sehr nützlich sein.

Kinder mit hoher Sensibilität haben ein besonderes Geschenk, und diese Eigenschaft kann ihr Leben sehr bereichern. Deshalb ist es so wichtig, von ihren Qualitäten zu profitieren und ihnen alle Unterstützung und das Verständnis zu bieten, die sie brauchen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment