Stile des Krabbelns in Babys: Krabben kriechen, Bären marschieren und andere Wege zu kriechen

Etwa sechs bis neun Monate machen die meisten Kinder nach dem Sitzen und vor dem Meilenstein des ersten Schritts einen Durchbruch in ihrer Entwicklung. Wir sprechen überdas Crawl, eine komplexe Bewegung, die Babys eine ganz neue Welt voller Erfahrungen und Entdeckungen eröffnet.

Aber nicht alle Babys kriechen auf die gleiche Weise. Obwohl es Crawler häufiger als andere gibt, sind einige ungewöhnlich und überraschend. Jedes Baby hat seinen eigenen Stil zum Crawlen, und hier bieten wir Ihnen einen kleinen Leitfaden zu Crawling-Stilen.

Das Gateo, ein wichtiger Meilenstein in seiner Entwicklung

Denken wir daran, dass die Durchforstung die erste Scrollressource des Babys ist, um auf Objekte zuzugreifen, die weit entfernt sind. Vielleicht haben Sie schon einmal das Umdrehen gelernt,aber nicht mit dem Ziel, sich zu bewegen. Die Kriecherei entsteht, weil das Kind, intellektuell und sensorisch, bereits das Bedürfnis hat, sich den Objekten zu nähern, die ihn anziehen, aber noch nicht die körperliche Kompetenz hat, ihn stehen zu lassen.

Der Crawler ist Teil der Entwicklung von dicken motorischen Fähigkeiten, das ist die Fähigkeit, die das Kind erwirbt, um das Gleichgewicht zu halten, bewegen und koordinieren die Muskeln seines Körpers.

Gatear ist sehr wichtig für die Entwicklung des Babys, aber wie alle evolutionären Prozesse, nicht alle Babys beginnen im gleichen Alter zu kriechen oder alle Babys kriechen in der gleichen Weise,in der traditionellen Weise.

Aber egal, wie viel das Baby tut, was zählt, ist, dass er diese Bewegungen macht, um herumzukommen, und wir können auch sein Krabbeln anregen.

Arten des Krabbelns im Baby

Sitzen oder “culeteo”

Das Baby bewegt sich in einer sitzenden Position, springt oder kriecht mit seinem Arsch,hilft sich mit einem gebogenen Bein und einem anderen in einem asymmetrischen Crawl gestreckt.

Es ist ein sehr eigenartiger und recht häufiger Stil. Studien deuten darauf hin, dass es erblich sein könnte.

Klassisch

Obwohl es “Gateo” genannt wird, ist in Wirklichkeit die häufigste Form dieser Verschiebung auf den Knien und Händen. Das Baby kann sich rückwärts bewegen, bevor es nach vorne kriechen beginnt.

Krabbentor

Einige Babys fangen an, rückwärts zu kriechen,sich zu sichern, anstatt sich vorwärts oder seitwärts zu bewegen, wie eine Krabbe. Es ist ziemlich üblich, aber es gibt nichts zu befürchten. Das Baby wird seine Muskeln stärken und lernen, die Koordination seiner Bewegungen zu beherrschen, bis es sich vorwärts bewegen kann.

Crusader Gate

Das Baby legt sein Gewicht auf seinen Händen und Knien und bewegt dann einen Arm und das gegenüberliegende Knie gleichzeitig nach vorne.

kriechen

Der Stil des Schwimmens, aber trocken, sehr selten. Es tritt auf, wenn das Kind über den Bauch kriecht und mit den Armen zuerst und den Beinen danach vorwärts schreitet.

Krokette

Mehr als Crawling, wir sprechen über seitliche Verschiebungen mit dem ganzen Körper. Das Baby dreht sich selbst und hilft sich mit Beinen und Armen. Sie bewegen sich in der Regel bald zu anderen effektiveren und schnelleren Crawling-Stilen, so dass es oft als “Pre-Gate” betrachtet wird.

Bear March

Es ist das nächste Tier, das dieser Bewegung seinen Namen gibt, da das Baby voranschreitet, wie Bären (oder irgendein anderes Tier dieser Eigenschaften) an den Füßen und an den Händen, “auf allen Vieren”,als Brücke mit verlängerten Beinen.

Es ist sehr selten, da es mehr Kraft und Balance als klassisches Crawling erfordert. Es ist eine Evolution zur Standhaltung.

Spinning Top

Wenn der Bauch auf dem Boden ruht, bewegen sie die Arme zur Seite und dann die Beine, zeichnen kreisförmige Bahnen auf dem Boden, so dass das Futter in der Regel nicht zu effektiv ist.

Kleine Raupe

Ein schwieriger und sehr seltener Stil, wie das Kind, auf dem Rücken, bögen sich auf dem Rücken und treibt sich nach vorne, indem er sich mit Beinen und Armen hilft.

Rabbit Jump

Das Baby bewegt sich, indem es beide Arme zuerst auf einmal bewegt, und dann beide Beine, was eine Art Sprung macht.

Schlange

Es ist nicht die Katze, die das einzige Tier ist, wie Babys in ihren Bewegungen aussehen. Wie eine Schlange zu kriechen, die Eses macht, aber mit dem Bauch etwas angehoben ist der Crawl, den einige Babys wählen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment