Pequevoley, Sportprogramm für Schulen

Die Ostermilchgruppe sponsert seit letztem Jahr ein Projekt zur Förderung des Sports in Schulen. Derzeit fördert er die Ausübung des Volleyballs mit dem Pequevoley-Projekt des spanischen Volleyballverbandes und des Higher Sports Council.

Dieses Projekt will etwa 200.000 Kinder durch die Sportunterricht erreichen, die sie in den Schulen erhalten. Dazu haben bereits tausend Schulen das Pequevoley Kit erhalten, das aus Bedienungsanleitungen und Spielordnungen, Unterrichtseinheiten, zehn Volleyballbällen, einer interaktiven DVD und Material für den für das Programm verantwortlichen Sportlehrer besteht. Die für das Programm verantwortlichen Lehrkräfte erstellen einen Bericht nach der Tätigkeit, der dem Verband übermittelt werden soll.

Darüber hinaus bieten sie Informationsbroschüren über Ernährung in der Kindheit und die Notwendigkeit, eine ausgewogene Ernährung zu essen, während Sie Sport treiben, um Probleme mit Übergewicht, Cholesterin usw. zu vermeiden.

Zweitausend andere Schulen haben sich für das Pequevoley Kit beworben, es ist ein ideales Projekt, um bei den Kleinen zu etablieren, sobald die motorischen Fähigkeiten im Zusammenhang mit dem Sport das Lernen ermöglichen. Natürlich haben sie auch ihr Haustier, sein Name ist Berni und er ist ein Polar-Teddybär als Sportler verkleidet.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment