Wann die Windel aus der Nacht zu entfernen

Kinder beginnen in der Regel, Sphincters zuerst während des Tages und später in der Nacht zu kontrollieren.

Sobald Sie die Pee während des Tages perfekt kontrollieren können, wird es Zeit sein, es in der Nacht zu versuchen.

Zunächst einmal sollte sich das Kind sicher fühlen, denn es geht nicht darum, seine Windel hastig wegzunehmen und dann jede Nacht das Bett zu befeuchten, weil es noch nicht vorbereitet war.

Wie es passiert, wenn es Zeit ist, die Windel bei Tag zu verlassen, ist es selbst, die uns Anzeichen geben, dass es Zeit ist, es auch schlafen zu lassen.

Sie sagen, es ist ratsam, es zu entfernen, wenn sie für eine Woche in einer Reihe mit trockener Windel aufstehen. Ich würde mehr sagen, etwa 10 Tage oder zwei Wochen und beobachten Sie die Kleinen nehmen es. Dies ist keine mathematische Regel.

Jeden Tag stehen sie in einer trockenen Windel auf, feiern sie, markieren sie in einem Kalender und sagen Ihnen nach ein paar Tagen, dass Sie schon versuchen können, ohne Windel zu schlafen. Sie können einen Matratzenschutz oder ein Handtuch unter die Laken legen, nur für den Fall, weil es sicherlich mehrmals wegrutschen wird. Es ist normal und wir müssen unseren Sohn wissen lassen, dass daran nichts auszusetzen ist.

Ein weiteres Zeichen, dass es Zeit ist, zu versuchen, es zu entfernen ist, wenn sie beginnen, es unangenehm zu finden, mit einer nassen Windel zu schlafen.

Ein Tipp ist, ihn zu platzieren, wenn er ein paar Windelhöschen einschläft, die nicht mehr wie Babywindeln sind, aber dass, wenn er dem Pinkeln entkommt, nichts passiert. Es kann das Kind selbst sein, das aufwacht, nur pinkeln will, das würde nicht den Ton geben, dass es eine gute Zeit ist, die Windel zu entfernen.

Es ist okay, zurück zu gehen. Es wird Eltern geben, die damit vielleicht nicht einverstanden sind, aber ich bin einer von denen, von denen ich denke, dass es kein Widerspruch ist, seine Windel aus der Nacht zu nehmen, und wenn wir sehen, dass er nicht reif ist, lege sie wieder an.

Es sollte beachtet werden, dass das Verlassen der Windel nicht nur die Kontrolle der Schließmuskeln ist, sondern auch eine große psychologische Zutat hat.

Wie die Psychologin Maria Paula Cavanna sagt,sprechen wir von 3-Jährigen und nicht von 10. Es bedeutet nicht Regression, es bedeutet Unterstützung, bis sie sich sicherer fühlen. Frustrierender für sie, als es wieder zu benutzen, wäre, ihre Windeln auszuziehen und sie jede Nacht ins Bett pinkeln zu lassen.

Andere sagen, dass man sie niemals schimpfen sollte, wenn man im Bett pisst. Es ist normal, von Zeit zu Zeit passieren, gibt es Nächte, wenn sie sehr tief schlafen und es ist üblich für 4, 5 und sogar 6 Jahre, um eine Nacht zu entkommen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Hodges Pläne
Hodges Pläne

Hodges Pläne sind Ebenen, die verwendet werden, um das Becken…

Leave a Comment