Was soll ich tun? Mein Baby schläft nur in den Armen ein

Vor ein paar Wochen sprachen wir über Babys und mehr über das Verhalten von Babys in der Nacht, die oft aufwachen, erklären,dass es normales Verhalten ist und auch sagen, dass, wenn sie nachts aufwachen, das Ideale für sie, um vorher Zuschlafen zu fangen und nicht das gleiche zu offenbaren ist, sich um sie zu kümmern, das heißt, den Rat zu vermeiden, sie weinen zu lassen,dass alles, was es tut, ist, sie dann mehr Schlaf zu kosten.

Wie am Anfang schlafen wir sie in der Regel in unseren Armen, und wie wenn sie aufwachen, um für sie zu sorgen, halten wir sie auch in unseren Armen, es endet, dass viele Babys, würde ich sagen, dass die meisten nur einschlafen, wenn es in den Armen ihrer Eltern ist. Da viele Eltern denken, dass dies ein Problem ist, und wie viele Fachleute es auch so sehen, weil sie empfehlen, dass Babys in ihren Krippen einschlafen, damit sie sich nicht an uns gewöhnen, lassen Sie uns heute darüber sprechen, ob es wirklich ein Problem ist und ob etwas getan werden muss.

Viele Profis sagen Ja

Viele Gesundheitsexperten sagen ja, es ist nicht gut für sie, in unseren Armen einzuschlafen (sie sagen nicht warum, aber sie sagen, es ist ein Problem), und sie erklären, dass sie idealerweise allein in ihren Krippen schlafen. Nehmen wir an, dass wir ihnen zufolge (ich spreche von einigen Psychologen, Kinderärzten, Krankenschwestern und sogar Kinderschlaftheoreten) sie ein wenig halten können, um sich zu beruhigen, aber ohne sie zum Schlafen zu bringen, was sie allein in der Krippe tun müssen, damit sie ihre Arme nicht mit dem Schlafen in Verbindung bringen.

Auch wenn es am Ende passiert, dass Kinder um Waffen bitten, um zu schlafen, ist es die Schuld der Eltern, sich an sie zu gewöhnen. Als Kinder können sie Koliken haben und wir nehmen sie, um sie zu beruhigen, bis sie schlafen, oder weil sie durch viele Dinge verärgert sind, wenn sie aufwachsen und diese Beschwerden verschwinden, ertragen sie in ihrem Gedächtnis die Laster und Manien, die wir ihnen aufgezwungen haben (das heißt, sie haben nichts mehr aus, aber sie fragen immer wieder nach Waffen).

Aber es ist nicht wirklich ein Problem.

Allerdings ist das Schlafen in unseren Armen für Kinder kein wirkliches Problem, weil essie in keiner Weise betrifft. Sie werden nicht abhängiger, und dann, im Alter von fünf Jahren, müssen sie in den Armen schlafen, sie gehen später nicht, sie haben es nicht schwer, Farben später zu unterscheiden oder so etwas.

In der Tat sollten wir wissen, ob es wirklich einen kausalen Zusammenhang zwischen unseren Armen gibt, wenn sie Babys sind, und der Tatsache, dass sie nur in größeren Armen einschlafen können. Ich sage dies, weil es sehr wahrscheinlich ist, dass die meisten Eltern versuchen werden, ihr Kind allein in der Cunita oder im Bassin zu schlafen, und dass er, wenn er sieht, dass das Baby unruhig wird, ihn in den Armen hält, um ihn zu beruhigen. In diesem Moment ist es nicht der Vater, der ihm beibringt, in seinen Armen einzuschlafen, sondern das Baby, das sagt: “Entweder du schläfst mit mir, oder ich weiß nicht, wie ich allein schlafen soll.”

Und während es viele Babys gibt, die es tun, die nicht nach Waffen fragen, gibt es viele, die es tun und die, oder in Mamas Armen sind, saugen, um einzuschlafen, oder in Papas Armen sind, nachdem sie gesaugt haben, um einzuschlafen. Diese Babys, wenn Sie versuchen, sie wach zu lassen, so dass sie am Ende einschlafen in der Krippe, in der Regel, oder nicht einschlafen und nur anfangen zu weinen, oder sie schlafen für eine Weile und dann aufwachen.

Sie müssen nichts tun, warten Sie einfach

Auf die Frage “Was mache ich?” ist die beste Antwort also nichts. Wenn ein Kind nur in den Armen einschläft, weil es allein nicht einschlafen kann, müssen wir verstehen, dass es ein Baby ist, das unruhiger ist als die anderen, die Kontakt brauchen, um ruhig zu sein, oder vielleicht, dass es ein Baby ist, das mehr mit seinen Eltern verbunden ist, die den Kontakt und die Zuneigung einiger Arme schätzen, die ihn halten, zusätzlich zu dem Geruch und der Wärme unseres Körpers.

Persönlich glaube ich, dass jeder Elternteil den besten Weg finden sollte, um sein Baby zum Einschlafen zu bringen. Ich für meinen Teil genieße es wirklich, meine Kinder über mir schlafen zu lassen, so sehr, dass viele Nickerchen sie in meinen Armen machen (und getan haben). Sie hätten vielleicht in der Krippe schlafen können, nachdem sie in unseren Armen eingeschlafen waren, aber wie bei Jon, dem ersten, die Erfindung, haben wir beschlossen, dass er weiter in unseren Armen schlafen würde und dass er auch dort bleiben würde, bis er aufwachte (ich spreche von Nickerchen), nachts, nach dem Einschlafen, legten wir uns ins Bett und er blieb bei uns, um sich so schnell wie nötig um ihn zu kümmern. Nach dem ersten haben wir dasselbe mit dem Medium und dem Kleinen getan und, wie ich bereits sagte, die Kinder in unseren Armen zu schlafen, war kein Problem, aber eine Lösung, die wir am Ende sehr genossen haben.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment