Wie man die Autonomie von Kindern von sechs bis zwölf Jahren fördert

Es ist wichtig, dass wir unseren Kindern helfen, ihre Autonomie zu fördern, da siejung sind, da dies ihnen helfen wird, sich im Leben zu entwickeln und die sich daraus ergebenden Herausforderungen zu bewältigen und zu überwinden.

Die Eltern müssen sie auf diesem Weg begleiten, als Leitfäden fungieren und mit unserem Handeln ein Beispiel geben. Vor ein paar Tagen haben wir einige Tipps zur Förderung der Autonomie von Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren gegeben,und heute wollen wir uns auf diejenigen zwischen sechs und zwölf Jahren konzentrieren: Wie können wir ihnen helfen, unabhängiger zu werden?

Warum sollten wir die Autonomie des Kindes ab dem sechsten Lebensjahr weiter fördern?

Bereits ab dem sechsten Lebensjahr haben Kinder ein gewisses Maß an Reife und Wissen über die Umwelt, das sie unabhängiger macht und sich voll und ganz in der Lage fühlt, Dinge für sich selbst zu tun. Diese Autonomie zu fördern, wird sich positiv auf Ihr Selbstwertgefühlund damit auf Ihre Sicherheit und Ihr Glück auswirken.

Aber wir müssen bedenken, dass Autonomie ein langer Prozess ist, und obwohl wir damit beginnen, sie als Babys zu fördern, gibt es immer Dinge, die wir weiterhin tun können, wenn unsere Kinder aufwachsen.

Aber wir dürfen nicht vergessen, dass wir, wenn wir von”Förderungder Autonomie” sprechen, nicht bedeuten, das Kind zu zwingen oder zu zwingen, etwas zu tun, sondern ihm die Möglichkeit zu geben, aktiv teilzunehmen,an ihn zu glauben und ihm das Vertrauen zu geben, die Aufgaben nach seinem Alter zu erledigen. Auf diese Weise werden wir mitwirken und lernen.

Wie kann die Autonomie eines Kindes zwischen sechs und zwölf Jahren gefördert werden?

Wenn es um die Förderung der Autonomie der Kinder geht, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder sein eigenesTempo der Evolution trägt, daher ist der Rat, den wir unten teilen werden, bezeichnend.

Basierend auf der montessori inspirierenden Aufgabentabelle,hier sind einige der Aktivitäten, die Kinder auf der Grundlage der Altersgruppe, mit der wir zu tun haben, und die eine große Hilfe bei der Förderung ihrer Autonomie tun können:

  • Bewässerungspflanzen:Kinder lieben die Natur und wenn Sie Pflanzen zu Hause haben, können sie sicher helfen, indem sie von Zeit zu Zeit Wasser auf sie gießen oder die getrockneten Blätter entfernen.

  • Hilfe bei der Pflege von Haustieren:Wenn Sie Haustiere zu Hause haben,werden die Kinder gerne zu ihrer Pflege beitragen, indem sie sie füttern, das Wasser wechseln, sie putzen… Wenn sie älter werden, und nach unserem Ermessen, kann das Kind helfen, indem es zum Beispiel den Hund zu einem Spaziergang mitnimmt.

  • Hilfe im Garten: Gartenarbeit kann sehr unterhaltsam sein und auch grundlegende Begriffe der Biologie, Botanik, Wissenschaft lernen…

  • Nehmen Sie Ihr Zimmer:fünf Minuten pro Tag ist genug für das “Spiel” zu holen Ihr Zimmer. Es ist ihr Raum und es ist wichtig, dass sie lernen, es sauber und ordentlich zu halten.

  • Dehnen Sie das Bett : Esist eine gute Gewohnheit, dass, wenn Sie aufstehen Sie minimal Ihr Bett machen, indem Sie die Bettwäsche ein wenig strecken und das Kissen unterzubringen. Es ist eine einfache Geste, die nicht lange dauern wird.

  • Kochen zusammen: für Kinder ist es ein großer Plan, mit Mama und Papa zu kochen, zusätzlich zu den Vorteilen, die es für sie hat, es zu tun (bessere Ernährung,Kreativität, Zeit zusammen zu verbringen, etc.). Wenn das Kind älter wird, wird es in der Lage sein, einfache Gerichte auf eigene Faust zu kochen (aber immer mit Aufsicht).

  • Wäsche von Wäschetrennen: Das Sortieren zwischen Leinen und farbiger Kleidung ist eine unterhaltsame Aufgabe, bei der auch sie zusammenarbeiten können.

  • Kleidung in Schränken aufstellen:Wenn wir Wäsche abholen, kann es uns auch helfen, Kleidung nach den Menschen zu sortieren, die wir zu Hause leben, sie zu falten und in die Schränke zu legen.

  • Scrub die Gerichte: mit Hilfe eines Stuhls, können sie uns von Zeit zu Zeit helfen, die Gerichte und Gläser zu schrubben.

  • Gehen Sie einkaufen für einfache Dinge:Je nach Reife jedes Kindes und nach eigenem Ermessen, ab dem Alter von neun oder zehn Jahren können Sie gehen und einfache Dinge kaufen, wie eine Brotbar oder einen Milchstein.

  • Nehmen Sie denMüll : und genau wie im vorherigen Punkt, wenn die Mülltonnen sind in der Nähe des Umfangs des Hauses, und nach Ihrem Ermessen das Kind ist in der Lage, diese Aufgabe zu tun, könnte es uns auch helfen, den Müll zu entfernen.

  • Hilfe bei Hausarbeiten:Wenn wir das Haus reinigen, wenn das Kind kollaborativ ist und uns helfen will, können wir ihn bitten, die Kristalle zu reinigen, das Meddle zu passieren oder den Staub mit Hilfe einer Bajette zu entfernen.

  • Helfen Sie, den Kauf:wenn wir aus dem Supermarkt zurückkehren, können wir unseren Sohn bitten, uns zu helfen, den Kauf der Taschen zu nehmen, es zu sortieren und Dinge in ihren jeweiligen Schränken oder Kühlschrank zu speichern.

Eltern sind ihre Führer

Wie wir bereits gesagt haben, wird die Förderung der Autonomie von Kindern nicht von heute auf morgen erreicht, und es geht auch nicht darum, sie aufzufordern, eine Reihe von Aufgaben zu erfüllen und sie zu ihrer eigenen Zeit zu belassen. Es handelt sich um eine langfristige Arbeit,die so schnell wie möglich und immer unter diesen Prämissen beginnen muss:

  • Eltern sollten in Respekt und Empathie erziehen,während sie als Führer für unsere Kinder fungieren,sie auf dem Weg begleiten und mit unserem Handeln mit gutem Beispiel vorangehen.

  • Es ist wichtig, an sie und ihre Fähigkeiten zu glaubenund den Wert der Anstrengung zu fördern. Nur so werden wir unsere Kinder dazu veranlassen, sich für das zu engagieren, was sie tun, und motiviert sein, ein Ziel zu erreichen.

  • Wie alle anderen liegen auch Kinder falsch. Wenn dies geschieht, überprüfen Sie nicht Ihre Fehler und nutzen Sie die Gelegenheit, ihm beizubringen, wie man von ihnen lernt. Denn all unsere Handlungen haben Konsequenzen und Fehler sind eine wunderbare Art zu lernen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment