Wie und wie viel ein Kind während der Kindheit wächst (II)

Gestern haben wir ein wenig erklärt, wie Babys im ersten Jahr wachsen und heute werden wir mit den restlichen Jahren und anderen verwandten Themen fortfahren, um das Thema zu beenden: Wie und wie viel ein Kind in seiner Kindheit wächst.

Wie viel wachsen die restlichen Jahre?

Wir haben gesehen, wie viel ein Baby im ersten Lebensjahr wachsen kann, und jetzt werden wir sehen, wie viel sie in den nächsten Jahren im Durchschnitt wachsen.

  • Zwischen zwölf und 24 Monaten (zwei Jahre) wachsen durchschnittlich 12 cm.
  • Im Alter von 2 bis 3 Jahren wachsen sie durchschnittlich 8 cm.
  • Im Alter von 3 bis 4 Jahren wachsen sie durchschnittlich 7 cm.
  • Im Alter von 4 bis 5 Jahren wachsen sie durchschnittlich 6 cm.
  • Vom Alter von 6 bis zur Adoleszenz wachsen sie durchschnittlich 4 cm pro Jahr (in der Pubertät nimmt das Wachstum wieder zu).

Faktoren, die das Wachstum beeinflussen

  • Genetik: Wenn die Eltern niedrig sind, ist das Kind höchstwahrscheinlich (und fast verpflichtet), niedrig zu sein. Ebenso werden ihre Kinder, wenn sie groß sind, sicherlich auch groß sein. Genetik ist verantwortlich für etwa 50-60% der endgültigen Größe einer Person.
  • Fütterung: Es hat einen Einfluss zwischen 20% und 30% in der Höhe, aber in unserer Umwelt gibt es nicht viel Beziehung, weil wir Lebensmittel zur Verfügung haben und mehr essen bedeutet nicht mehr wachsen, sondern mehr mästen. Die Fütterung würde ein Kind betreffen, wenn es tatsächlich unterernährt wäre (Entwicklungsländer).
  • Das endokrine System (Hormone): Es gibt mehrere Hormone, die das Wachstum von Kindern regulieren. Wenn es irgendwelche Probleme mit einem von ihnen kann es zu einem Rückgang oder Anstieg des erwarteten Wachstums führen.
  • Chronische Krankheiten: Einige Krankheiten verändern die übliche Wachstumsrate. Wenn das Kind behandelt wird, wächst es normal zurück.
  • Körperliche Bewegung: Sport und körperliche Aktivität im Allgemeinen stimuliert die Entwicklung von Knochenwachstum Knorpel und erhöht die Durchblutung in den Knochen. Es hilft entwicklung im Allgemeinen, obwohl übermäßig es schädlich sein könnte (Wettkampfsport, die viele Stunden Training und schwere körperliche Belastung in einem frühen Alter erfordern).
  • Die letztgenannten Faktoren (endokrines System, chronische Krankheiten und körperliche Bewegung) haben einen Einfluss von etwa 10% auf die Körpergröße einer Person.

    Wie viel wird mein Kind als Erwachsener messen?

    Nun, hier ist die Millionen-Dollar-Frage (naja, vielleicht nicht so sehr). Es ist schwierig, eine genaue Vorhersage zu treffen, weil, wie wir gesagt haben, es Faktoren gibt, die das Wachstum auf die eine oder andere Weise beeinflussen und unter ihnen ist Genetik, so kapriziös es ist, die so viel dazu führen kann, dass ein Kind Gene von Opa Miguel erbt, der Metrochenta und Opa Juan gemessen hat, die nicht von Metrosesenta gegangen sind.

    Trotzdem gibt es zwei Möglichkeiten, eine schnelle Berechnung zu machen, die uns eine grobe Vorstellung davon geben wird, wie groß unser Kind sein wird.

    Formel 1:

    Wenn es ein Kind ist, müssen wir die Höhe des Vaters in cm, die Höhe der Mutter und 13 cm hinzufügen (zum Beispiel: 175 cm des Vaters + 159 cm der Mutter + 13 cm x 347). Mit dem Ergebnis werden wir eine Division zwischen 2 (347 / 2) durchführen und das Ergebnis wird die erwartete Höhe sein. In unserem Fall 173,5 cm.

    Wenn sie ein Mädchen ist, ist die Formel genau die gleiche, außer dass die 13 cm abgezogen werden sollten (175 cm vom Vater + 159 cm von der Mutter – 13 cm x 321). Dieses Ergebnis wird durch zwei geteilt und erhält eine erwartete Höhe von 160,5 cm.

    Formel 2:

    In diesem Fall wird ein Teil des Wachstums des Kindes berücksichtigt, da die Höhe, die sie zum Zeitpunkt ihres 2. Geburtstages haben, als Referenz betrachtet wird.

    Die Formel lautet wie folgt: Wir multiplizieren mit zwei die Größe des Jungen oder Mädchens nach zwei Jahren und fügen 5 cm hinzu. Das Ergebnis wird die erwartete Größe im Erwachsenenalter sein. (Beispiel: 85 cm bei zwei Jahren x 2 x 170 cm, zu denen wir 5 cm hinzufügen, um die endgültige Messung zu erhalten, die also 175 cm betragen).

    Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

    Leave a Comment