Wie unser Baby sieht

Das Baby wird praktisch blind geboren, obwohl er innerhalb weniger Wochen bereits unser Gesicht erkennt, sein Sehvermögen ist für ihn von grundlegender Bedeutung, um sich auf die Welt zu beziehen. Die Augen unseres Babys sind bei der Geburt perfekt entwickelt, aber sie sind nicht in der Lage zu sehen, da der visuelle Prozess ein langes Lernen erfordert, so viel wie zehn Jahre.

Sicht ist der Sinn, der am längsten braucht, um wirksam zu sein, das Gehirn muss lernen, zu interpretieren, was seine Augen nach und nach sehen. Es ist ein reifer und intensiver Prozess vor allem in seinem ersten Trimester und von dort sinkt es allmählich bis zum Alter von fünf Jahren. Von diesem Alter an ähnelt seine Sehschärfe unserer, obwohl es ihm an dem Lernen fehlt, das noch fünf Jahre dauert.

So wenig wie wir geboren sind, sieht unser Baby nur Lichtund Schatten, seine Netzhaut ist nur in der Lage, die intensiven Lichtveränderungen einzufangen, seine Schüler reagieren schwach und seine Augen bewegen sich immer noch nicht. Er sieht weniger als die Hälfte von dem, was wir sehen, aber ab dem Alter von zehn Jahren beginnt er, einen hellen Fleck zu betrachten, obwohl er es immer noch verschwommen und diskontinuierlich sieht. Es ist merkwürdig, dass sie sich in der Ferne schärfer konzentriert, es ist in der Entfernung, die sie zur Mutter hat, während sie ihre Brust nimmt, etwa 20 Zentimeter entfernt, daher die visuelle Bindung, die die Mutter von den ersten Tagen begleitet.

In seinem ersten Monat konzentriert es bereits Objekte, die fast einen Meter entfernt sind, aber was Ihnen am meisten ins Auge fällt, sind die Gesichter der Menschen um Sie herum. Die Objekte, die Sie am meisten verführen, sind einfach und schwarz und weiß, aber Sie können sie nur erfassen, wenn sie statisch sind, die Bewegung erfasst sie, wenn es etwas sehr Sperriges und Langsames ist. Es ist von drei Monaten, wenn sie Figuren in Lichtbewegung folgen und den Kopf zu ihm drehen können.

Schließlich beginnt er bereits ab dem vierten Monat, die Bewegung zwischen Auge und Hand zu koordinieren, schaut auf seine Hände und spielt mit ihnen. Wenn wir seine Aufmerksamkeit mit einem Spielzeug bekommen, versucht er es zu fangen, die Vision der Farbe beginnt zu reifen. Anfangs differenzierte er nur die Kontraste, jetzt sieht er unterschiedliche Schattierungen.

Wir müssen Ihnen helfen, Ihren visuellen Sinn zu entwickeln, indem wir Ihnen Objekte in verschiedenen Formen und Farben zeigen, es ist ein Spiel, das uns die ganze Familie genießen wird.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment