Er geht nicht mehr als Zuhause Behandlungen: kaufen Sperma online und selbst-inseminate

Heutzutage, fast alle Behandlungen, die Sie an einem professionellen Ort tun können, können Sie sie auch zu Hause tun, von Laser-Haarentfernung bis zur Entfernung von Flecken aus der Haut mit Schneide-Generation Geräte, aber ich denke, das ist aus dem Ruder zu gehen. Die nicht mehr der häuslichen Behandlungen ist künstliche Befruchtung. Wenn Sie es hören, kaufen Sie Sperma online ein und befruchten sich selbst im Komfort Ihres Hauses.

Es gibt einige Samenbanken, die diesen Service anbieten. Einer von ihnen ist Cryos,der größte in Europa in Dänemark, und viele Menschen strömen auf der Suche nach einem Traum von der Elternschaft.

So funktioniert der On-Demand-Samenservice

So wie jeder, der online eine Tasche oder ein T-Shirt kauft, den Online-Shop der Bank betritt, die Eigenschaften des Spenders (Rasse, Größe, Gewicht, Alter, Haarfarbe, Augen und sogar Stimme) auswählt und das entsprechende Sperma in einem Stickstofftank nach Hause schickt. Neben dem Tank, wie in Ikea, ein Handbuch mit Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einsatz.

Das Sperma wird in länglichen Schläuchen gelagert, die von der Bank als “Strohhalme” bezeichnet werden (was für ein passender Name), die mindestens 20 Minuten lang auftauen sollten, bevor sie mit einer Spritze auftragen, die ebenfalls im Kit enthalten ist. Sobald alles ausgepackt ist, wird im Handbuch alles mit Bildern erklärt, um mit der Besamung zu Hause fortzufahren.

Wie viel Besamung zu Hause kostet

Die Preise sind variabel, abhängig von der Anzahl der Spermien oder “Strohhalme” angefordert und die Art der Sendung. Zum Beispiel, zwei Stichproben von anonymen Spender des Basisprofils (hier unprätentiös) kostet 184 Euro zzgl. MwSt. und wenn wir nicht-anonym wählen, 460 Euro zzgl. MwSt.

Hinzu kommen die Versandkosten von 39 Euro, wenn Sie sich an die Bank von Dänemark wenden, um sie bis zu 349 Euro abzuholen, die eine Tür-zu-Tür-Versand in den Rest der Welt (außerhalb Europas) kostet. Alles zuzüglich Mehrwertsteuer, und das sind keine Zölle, die außerhalb der EU entstehen könnten.

Um die Kosten zu senken, können Spermientuben auch in einem Behälter mit Trockeneis versendet werden, aber nur durch die Garantie von Sendungen innerhalb von 1-2 Tagen und innerhalb der Europäischen Union, obwohl Sendungen in Tanks weltweit erfolgen.

Diejenigen, die diesen Dienst nutzen

Seine Hauptkunden sind heterosexuelle Paare, in denen der Mann unfruchtbar ist, dann alleinstehende Frauen, in der Regel über 30 Jahre alt und höhere Bildung (die 50% der Anforderungen), und schließlich Paare von Frauen (10%).

In Dänemark ist es legal, aber in Spanien nein. Und seltsamerweise, obwohl nur assistierte Reproduktion Kliniken sind berechtigt, diese Praxis durchzuführen, in unserem Land hat die Nachfrage nach diesem Service deutlich zugenommen. Der Verkauf von Spermien in Spanien über diese Website stieg um 100% im letzten Jahr.

Selbstinsenomitieren mit einem Klick

Assistierte Reproduktion Sendekliniken empfehlen nicht, dass eine Person eine Selbstbefruchtung zu Hause durchführt. Sie stellen sicher, dass Mindesthygienebedingungen gewährleistet, technische Begriffe bekannt sein müssen und zu welchem Zeitpunkt die Besamung genau erfolgen muss. Wenn Sie sich selbst befruchten, wenn Sie nicht eiövrieren, werden Sie das Geld auf die Toilette geworfen haben, und dass, wenn Sie sich selbst die optimalen Bedingungen geben, um zu dieser Zeit zu begreifen, kann nur von einem Arzt durch spezialisierte Techniken gesehen werden.

Darüber hinaus gibt es andere Fragen, die nicht weniger wichtig sind, wenn es keine Kontrolle beim Online-Kauf gibt, wie zum Beispiel, dass die Person, die die Probe erwirbt, im gesetzlichen Alter ist oder nicht an einer schweren psychiatrischen Erkrankung leidet, zum Beispiel.

Funktioniert die Selbstbefruchtung zu Hause?

Natürlich scheint alles sehr einfach. Sehr von diesen Zeiten, in denen das Internet uns vom Obstnachhause zur Elternschaft löst, aber funktioniert es wirklich? Können wir dieser Lösung vertrauen? Laut spezialistenien spezialisten für assistierte Reproduktion wird nur eine von 20 Frauen, die sich zu Hause selbst befruchten, schwanger werden.

Wie bleiben Sie, was halten Sie von Selbstbesamungzustellung zu Hause? Würden Sie es versuchen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback, und bitte, wenn einer von Ihnen es ausprobiert hat, möchten wir Ihre Erfahrungen wissen.

Über | Antenne 3
Fotos | iStockphoto
Erfahren Sie mehr | Baby Cryos
und mehr | Assistierte Reproduktionstechniken: Wir erklären jedem, “Haben Sie Bälle?”, Motto für Samenspenden

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Al cole mit Miliki
Al cole mit Miliki

Letztes Jahr für diese Termine präsentierte miliki uns seine CD"Miliki…

Leave a Comment