Die übergewichtige Mutter vor der Schwangerschaft beeinflusst die Fruchtbarkeit ihrer männlichen Kinder

Die Pflege des Gewichts vor und während der Schwangerschaft ist wichtig für den guten Verlauf der Schwangerschaft, für die Gesundheit der Mutter und auch für das Baby im Darm. Eine kürzlich in Acta Obstetricia et Gynecologica Scandinavica veröffentlichte Studie hat herausgefunden, dass sie auch die Gesundheit von Kindern in ihrem Erwachsenenleben beeinflusst.

Nach dieser dänischen Studie, die von der Universität Aarhus und dem Universitätskrankenhaus Aarhus durchgeführt wurde,haben die Kinder von übergewichtigen Müttern ein höheres Risiko für Unfruchtbarkeit im Erwachsenenalter als Kinder von Müttern mit normalem Gewicht. Aber nur die Jungen,da bei den Töchtern kein Zusammenhang mit Unfruchtbarkeit beobachtet wurde.

Männliche Unfruchtbarkeit

Ungefähr 12,5% der Paare, die von Unfruchtbarkeit betroffen sind oder, was gleich ist, versuchen, ein Jahr oder mehr erfolglos schwanger zu werden. Im Allgemeinen werden in einem Drittel der Fälle Fruchtbarkeitsprobleme durch Fortpflanzungsschwierigkeiten des Mannes verursacht,ein weiteres Drittel durch zu begreifende weibliche Probleme und ein Drittel ist eine Kombination der beiden Partner oder durch unbekannte Faktoren.

In der dänischen Studie mit 9.232 erwachsenen Söhnen und Töchtern waren 9,4 % der Teilnehmer unfruchtbar. Die Autoren passten mehrere Faktoren an und stellten fest, dass Kinder, deren Mütter vor der Schwangerschaft einen Body-Mass-Index von mehr als 25 kg/m2 hatten, 1,4-mal häufiger unfruchtbar waren als Kinder, deren Mütter einen niedrigeren Body-Mass-Index hatten.

Linn Arendt,Hauptautorin und Postdoktorandin an der Universität Aarhus und dem Universitätsklinikum Aarhus, weist auf die Bedeutung der Studie hin, die sich auf die Behandlung von Risikofaktoren für Unfruchtbarkeit konzentriert, da es sich um ein globales Problem der öffentlichen Gesundheit handelt:

“Wir wissen, dass Kinder, die von übergewichtigen oder fettleibigen Müttern geboren werden, einem erhöhten Risiko verschiedener negativer Folgen ausgesetzt sind, sowohl kurzfristig als auch langfristig. Diese Befunde tragen zu dem Beweis bei, dass das Gewicht während der Schwangerschaft auch die zukünftige reproduktive Gesundheit von Männern beeinträchtigen kann.”

Es sei jedoch “notwendig, diese Ergebnisse in künftigen Studien zu bestätigen”.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment