Die BLISS-Fütterungsmethode als modifizierte Version des BLW: Woraus sie besteht und welche Vorteile sie bringt

Wenn es an der Zeit ist, mit der komplementären Fütterungzu beginnen, haben Eltern Zweifel, wie es geht und welche Methode zu verwenden ist: BLW oder zerkleinert? In den letzten Jahren hat BLW an Popularität gewonnen, aber es gibt auch Familien, die ihre Angst vor möglichen Erstickungodern oder Ernährungsmängeln des Babys zum Ausdruck bringen.

Um diese möglichen Nachteile zu lindern, wurde die Baby-Led-Einführung in SolidS (BLISS) Methode geboren, die von einigen Kinderärzten gefördert und in dem Leitfaden über ergänzende Ernährung gesammelt wurde, der vom Ernährungsausschuss der spanischen Vereinigung der Pädiatrie veröffentlicht wurde.

Wir sagen Ihnen genau, was die BLISS-BLW-Methode ist und welche Vorteile sie nach Ansicht der Experten hat.

Eine Methode, die dazu beitragen würde, die potenziellen Nachteile von BLW zu verhindern

In den letzten Jahren hat die BLW-Fütterungsmethode,oder babygeführte Ergänzende Fütterung, an Boden gewonnen, und immer mehr Familien entscheiden sich für diese Art der Nahrungseinführung in die Ernährung ihrer Kinder.

Aber Kinderärzte warnen, dass die Praxis der BLW grundlegende,aber sehr wichtige Kenntnisse haben sollte, denn ohne diese Information könnten bestimmte Probleme auftreten, wie z. B.:

  • Das Risiko des Erstickens oder Erstickens, wenn grundlegende Sicherheitsmaßnahmen nicht bekannt sind (etwas, das auf der anderen Seite alle Familien unabhängig von der gewählten Fütterungsmethode wissen sollten).

  • Nährstoffmangel und schlechtes Wachstum, wenn keine ausgewogene und angemessene Ernährung durchgeführtwird, unter besonderer Berücksichtigung von Eisenreichen,da die Ablagerungen dieses Minerals abnehmen und ab dem sechsten Monat das Risiko erhöht, dass das Baby an Anämie erkrankt

“Wenn BLW in Kontexten analysiert wird, in denen Eltern grundlegende Informationen erhalten haben,wurden keine Unterschiede in Ernährungsstatus, Eisenaufnahme oder Erstickung gefunden” – wir können im LA-Leitfaden nachlesen.

Um diese potenziellen Probleme zu mildern, wurde 2015 eine modifizierte Version der BLW-Methode namens Baby-Led Introduction to SolidS (BLISS) veröffentlicht.

Die BLISS-Methode wurde von einem Kinderarzt undLogopäden entwickelt, um diese drei Hauptanliegen von Gesundheitsfachleuten, Eltern und Autoren zu berücksichtigen.

Was ist der Unterschied zwischen BLW und BLISS?

Wirklich keine, weil es die gleiche Methode mit der gleichen Essenz ist:Lassen Sie das Kind mit seinen Händen zu essen, lernen und genießen Sie Essen und Texturen,ohne die Intervention eines Erwachsenen, der ihn ernährt.

Aber diese modifizierte Version betont den Verzehr von eisenreichen Lebensmitteln (einige Beispiele sind rotes Fleisch, Leber, Hülsenfrüchte, Getreide, gemahlene Nüsse…) und Energienahrung (gemahlene Nüsse, Eier, Samen, Getreide, Obst und Kaloriengemüse wie Banane, Avocado, Kürbis, Kartoffeln…) bei jeder Mahlzeit.

Darüber hinaus wirkt es sich aus, wie wichtig es ist, das Ersticken zu vermeiden, indem spezifische Empfehlungen eingebracht werden, und Lebensmittel mit einer Textur zu präsentieren, die weich genug ist, damit das Baby es zerquetschen kann, indem es es mit seiner Zunge gegen den Gaumen drückt.

Was sind die Vorteile von BLW-BLISS?

Darüber hinaus weisen die LA Ernährungs- und Stillausschüsse auf folgende Vorteile bei der Einführung von Feststoffen nach den Grundsätzen der BLW-Methode und insbesondere der modifizierten BLISS-Methode hin:

  • Familien, die sich für diese Methoden entscheiden, warten in der Regel sechs Monate, um mit der komplementärenFütterung zu beginnen, im Gegensatz zu denen, die sich für die traditionelle Methode (zerkleinert oder püriert) entscheiden, die in der Regel früher beginnt.

  • Diese Fütterungsmethoden fördern die Aufrechterhaltung des Stillens.

  • Die Wahrnehmungsfütterung wird bevorzugt und basiert auf den Zeichen des Hungers und der Sättigung des Kindes.

  • Diese Methoden begünstigen eine mittel- und langfristige Bevorzugung gesunder und abwechslungsreicher Lebensmittel und fördern gesunde Gewohnheiten von frühester Kindheit an.

  • Essen wird zu einem Moment der Zufriedenheit und des Familiengenusses, und die Wahrnehmung von “schlechtem Essen” wird geschmälert.

Zusätzlich zu all diesen Vorteilen bringt die BLW-BLISS-Methode große Vorteile für die psychomotorische Entwicklung desKindes, da das Baby selbst lernt, essen mit den Händen zu nehmen und die Technik des Greifens zu perfektionieren.

Grundlegende Empfehlungen für den Einstieg

Um die komplementäre Fütterung selbst reguliert durch das Baby zu starten, müssen wir auf vier Hauptindikatoren achten: Das Baby hat sechs Monate erreicht, bleibtmit Hilfe sitzen, zeigt echtes Interesse an der Nahrung von Erwachsenen und hat den Extrusionsreflex verschwunden.

Darüber hinaus werden bei der BLISS-Methode insbesondere die folgenden Empfehlungen betont:

  • Kennen Sie die Zeichen des Erstickens und wissen, wie sie damit fortfahren.

  • Kennen Sie Lebensmittel mit hohem Erstickungsrisiko,wie ganze Nüsse, Popcorn, ganze Trauben, Würstchen, Gemüse und harte Früchte… und bieten Sie sie nie dem Baby an.

  • Bieten Sie täglich eisenreiche Mahlzeiten an,wie fleischgekocht in Streifen oder gehackt in Form von Burgern, Bällen oder Stöcken, Eigelb, Linsenkuchen oder gekochten weißen Bohnen, Tofu-Sticks, Hummus… sowie Energie-Lebensmittel.

  • Bieten Sie das Essen so präsentiert, dass das Baby findet es einfach, es mit den Händen zu nehmen und nehmen Sie es in den Mund, immer für sehr weiche Texturen zu entscheiden. In der Tat wird empfohlen, dass der Erwachsene die Mahlzeit zuerst versuchen und überprüfen, ob er oder sie kann es mit seiner Zunge rückgängig machen.

  • Integrieren Sie das Baby in Familienmahlzeiten und lassen Sie es nie allein essen.

  • Achten Sie auf die Hungerzeichen des Babys und kümmern Sie sich so schnell wie möglich um sie.

  • Beim Essen sollten alle störenden Elemente für das Baby, wie Bildschirme, Spielzeug, vermieden werden…

  • Wenn das Baby krank ist, bieten Sie weiche Lebensmittel, die sehr einfach zu handhaben und zu essen sind.

Sicherlich denken Sie, dass es keine Unterschiede zwischen BLW und BLISS gibt,denn wie wir sagen, ist die Essenz die gleiche. Aber wenn es darum geht, mit der selbstregulierten Fütterung durch das Baby zu beginnen, müssen Familien eine Reihe grundlegender Aspekte berücksichtigen, um es richtig zu machen.

Daher bestehen Kinderärzte darauf, dass sich die Eltern informieren, bevor wir mit BLW beginnen, und die Experten um alle Zweifel bitten, die aufkommen, um sie sicher durchzuführen.

Über BMC Pediatrics, SEPEAP

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment