Gemüse mit der höchsten Belastung von Pestiziden

Viele Familien planen, Bio zu kaufen, trotz ihres etwas höheren Preises, des Gemüses, das sie konsumieren, vor allem, um Pestizide zu vermeiden. Deshalb ist es interessant, jenes Gemüse zu kennen, das die größte Ladung pestizide hat, wenn sie auf den Markt kommen und Wert, dann, welche es interessanter zu kaufen ist.

Trotz Waschen und Schälen der Früchte gibt es immer noch chemische Komponenten, die nicht entfernt werden können und zu wissen, welches Gemüse die mit der größten Ladung von Pestiziden sind, ist diese Liste interessant.

Die Liste, die ich Ihnen anbiete, wurde vom “EWG es Shopper es Guide to Pesticides”erstellt und die 50 am meisten konsumierenden Gemüsesorten in den Vereinigten Staaten analysiert. Obwohl in diesem Land Tests durchgeführt werden, denke ich, dass sie auch für die spanischen Verbraucher von großem Interesse sein können, in der Hoffnung, eine direkte Studie darüber zu erhalten, was uns in Spanien angeboten wird.

Unterm Strich wird empfohlen, den Verbrauch von Bio-Gemüse generell zu erhöhen, und zwar mit dem höchsten Anteil an Pestiziden an Äpfeln, Sellerie und Erdbeeren. Ich würde dem Kauf das Gemüse hinzufügen, das wir am häufigsten zu Hause konsumieren, vor allem Kartoffeln oder Salat.

Erfahren Sie mehr | EWG
bei erziehung-kreativ | Tipps zur Verringerung der Exposition gegenüber Verunreinigungen bei stillenden Müttern (und allen), Auswirkungen durch Arsen auf zukünftige Säuglinge

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Holzalphabet Puzzle
Holzalphabet Puzzle

Manchmal erweisen sich die einfachsten Spielzeuge als die interessantesten und…

Leave a Comment