“Experiment shares”, Kinder, die am Welternährungstag teilen

Heute Morgen habe ich gehört, wie ein Drittel der Lebensmittel der Welt in der Mülltonne landet und die fast eine Milliarde hungriger Menschen auf der Welt mit Nahrungsmitteln versorgt werden könnten. Wie? Teilen, etwas, worüber die Kinder sehr klar sind.

Der Welternährungstag wirdjedes Jahr am 16. Oktober von der Konferenz der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen(FAO) ausgerufen. Ziel dieses Datums ist es, die Öffentlichkeit für das globale Nahrungsmittelproblem zu sensibilisieren und die Solidarität im Kampf gegen Hunger, Unterernährung und Armut zu stärken.

Im Rahmen des Welternährungstages hat die NGO Action Against Hunger dieses Kinder-Star-Video produziert, das zeigt, dass in einer Welt, in der wir doppelt so viel Nahrung produzieren, wie wir brauchen, das Teilen die vernünftige Antwort auf Hungersnöte ist.

Ich habe mich gefreut, das “Experiment” zu sehen, bei dem Kinder (einige, sehr jung) paarweise allein gelassen werden, jeder mit einem Teller vor ihnen, wo sie den Snack haben sollen, und sie müssen es berücksichtigen, bis sie zurückkommen sollen, um ein paar Fotos von ihnen zu machen.

Aber nur eines von jedem Paar Kinder hat ein Sandwich auf dem Teller, das andere entdeckt ihr leeres Gericht. Praktisch ohne ein Wort, die Kinder, die ein Sandwich haben, teilen es mit ihrem Partner, sogar einer gibt ihm zu wählen,”welches willst du?”. Selbst die Kleinen, mit Schwierigkeiten beim Starten des Sandwiches, schaffen es und bringen sie dazu, zwei statt eines zu essen.

Kürzlich haben wir gesehen, dass Babys im Alter von 15 Monaten bereits ein Gefühl von Altruismus mit ähnlichen Experimenten haben, und das zeigen die Kinder im Video, die sich wahrscheinlich nicht einmal kennen, indem sie ihre Nahrung natürlich teilen.

Die Botschaft, dass Maßnahmen gegen den Hunger klar sind, erscheint am Ende des Videos und ich lasse Sie mit ihm an diesem Welternährungstag:

In einer Welt, in der die Doppelte der Bevölkerung ernährt werden kann, sterben jedes Jahr 3,5 Millionen Kinder weiterhin an akuter Unterernährung. Wir sollten lernen.

Video-| Offizielle
Website von Youtube | Experiment-Aktien
in erziehung-kreativ | Babys unterscheiden, ob wir nicht teilen können (und wütend werden),ist, was für Kinder in der Welt genug getan wird?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment