Die Kinder laufen jetzt langsamer als wir

Es mag erstaunlich erscheinen, wenn man bedenkt, dass Elite-Athleten nichts anderes tun, als Rekorde zu pulverisieren, aber es scheint, dass die Kinder jetzt langsamer laufen als wir. Nun, nicht, dass wir jetzt sind, aber langsamer als wir waren, als wir Kinder waren.

Eine aktuelle Studie kam zu dem Schluss, dass das durchschnittliche Kind von 1975, wenn es ein 1,6 km langes Rennen gegen das mittlere Kind der 1970er Jahre machte, anderthalb Minuten vor dem jetzigen Kind ins Ziel kommen würde. Wenn wir es in aeroben Kapazitäten erklären, haben Kinder heute eine Kapazität von 15% niedriger als in unserer Kindheit. Die Ursachen? Sie können sich sie vorstellen.

Studiendaten

Die Studiendaten wurden vor einigen Tagen auf dem jährlichen Treffen der American Heart Association in Dallas vorgestellt und sind vorläufig, da die Studie noch nicht veröffentlicht wurde.

Um zu diesen Daten zu gelangen, haben die Forscher seit 1964 50 Studien zur Lauffitness analysiert und mehr als 25 Millionen Kinder aus 28 verschiedenen Ländern im Alter von 9 bis 17 Jahren verglichen.

Diese Studien maßen den Herzwiderstand, indem sie die Entfernung analysierten, die Kinder in einer bestimmten Zeit zurücklegen konnten, oder indem sie die Zeit messen, die es brauchte, um eine bestimmte Entfernung zu reisen. Diese Tests dauerten zwischen 5 und 15 Minuten oder hatten, wenn sie weg waren, eine Reise zwischen einer halben Meile und zwei Meilen (0,8 und 3,2 km).

Die Forscher sahen, dass im Alter von den Jahren der Widerstand von Kindern sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen abgenommen hat,was in allen analysierten Ländern geschehen ist.

Was sind die Ursachen?

Ich werde sie kommentieren, obwohl ich nicht glaube, dass Sie zu gewarnt sein müssen, um zu wissen, was sie sind. Die Kinder sind jetzt langsamer als wir und haben eine geringere aerobe Kapazität, weil:

  • Sie wiegen in der Regel mehr. Es gibt mehr Übergewicht, mehr Fettleibigkeit, und das macht Sie weniger Licht.
  • Die Kinder von jetzt gehen weniger als wir. Früher ist man überall spazieren. Jetzt bringen wir Sie überall mit dem Auto.
  • Kinder spielen jetzt mehr allein, und Bildschirme haben Boden zum Gruppenspiel gegessen. Früher verbrachten wir den Tag auf der Straße.
  • Die Macht ist jetzt nicht die vorher. Viele Kinder haben eine unausgewogenere Ernährung als unsere in der Vergangenheit, und obwohl sie mehr essen, haben sie mehr Ernährungsmängel.
  • Die Umgebung ist nicht die gleiche. Die Luft, die wir als Kleine atmeten, war gesünder als die aktuelle.
  • Es gibt Schulen, die das Thema Sportunterricht als sekundär betrachten, ohne Bedeutung. Wenn sie nicht in der Schule und nicht zu Hause ziehen, irren wir uns.

Da wir die Probleme kennen, kennen wir die Lösungen

Das Problem ist nicht, dass die Kinder von jetzt weniger laufen, als wir gelaufen sind. Das ist nur ein Spiegelbild des eigentlichen Problems: Kinder haben jetzt eine schlechtere körperliche Verfassung als wir als Kinder, und das kann in Zukunft zu gesundheitlichen Problemen führen. Kinder müssen sportaliere, nicht obligatorisch in 30 Minuten am Tag und dann duschen, sondern bewegen. Wieder spazieren gehen, zur Schule gehen, auf der Straße spielen, in den Parks, das Fahrrad fangen, am Wochenende auf den Berg gehen, anstatt in einem Einkaufszentrum spazieren zu gehen… Ich weiß nicht, ändern Sie den Lebensstil ein wenig im Allgemeinen, um alle aktiver zu sein, sie und wir, da wir ihr Beispiel sind und wir ihre Eltern sind, und natürlich, wenn wir nicht zu Hause verlassen, wenn es nicht mit dem Auto ist, werden sie es auch nicht tun.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment