Nutella ändert ihr Rezept: jetzt mit mehr Zucker, mehr Milch und weniger Kakao

Nutella ist eines der bekanntesten Produkte der Firma ferrero,und ich würde es fast wagen zu sagen, dass es eines der bekanntesten essbaren Produkte im Allgemeinen ist. Wie Sie alle wissen, ist es eine Creme aus Schokolade, Haselnüssen und Milch, die eigentlich die Zutaten sind, die es am wenigsten enthält, da der größte Teil der Mischung aus Zucker und Palmöl besteht.

Nun, in jüngster Zeit scheint es, dass eine Gruppe von Verbrauchern bemerkt hatte, dass es leichte Änderungen in der Formulierung gegeben hatte (es hatte eine hellere Farbe), und angesichts von Druck und Kontroverse, Ferrero endete zuzugeben, dass sie das Rezept geändert hatte: es hat jetzt mehr Zucker, mehr Milch und weniger Kakao.

Es ist nur eine kleine Anpassung

Wie wir im Guardian lesen,hat die Verbraucherzentrale Hamburg erkannt, dass die aktuellste Version von Nutella eine andere version ist, und auf ihrer Facebook-Seite ihren Verdacht offenbart. Das Unternehmen sorgte schließlich dafür, dass es nur eine kleine Passform in das Rezept war, und dass der Nährwert der neuen Version dem seines Vorgängers sehr ähnlich ist.

Sie erklärten, dass das neue Rezept den Gehalt an Magermilchpulver von 7,5 % auf 8,7 % und den Zuckergehalt von 55,9 % auf 56,3 % erhöht habe.

Die Fans, sehr wütend

Diese geheimen Modifikationen haben eine Welle von Kontroversen unter Nutella-Fans erzeugt, die Liebhaber des ursprünglichen Rezepts das Gefühl haben, dass etwas Schreckliches getan wurde. Einige sagen, wenn alles in Ordnung war, warum berühren Sie es?

Darüber hinaus gibt es diejenigen, die den Hashtag #boycottNutella als Zeichen ihrer monumentalen Wut verwenden, und deshalb hat Ferrero versichert, dass Nutellas Qualität trotz der Veränderungen gleich bleibt.

Halluzinieren, das ist gerundio

Ich sage nicht, dass die Leute nicht wütend über einen solchen Angriff auf Nutellas ursprüngliches Rezept sein können, aber es war kein Wunderrezept, dessen Geheimnis nicht gelüftet werden konnte, oder irgendetwas, das mana essen würde. Wenn Sie sich das folgende Bild anschauen, werden Sie feststellen, wenn Sie es nicht schon wussten (wer stellt sich das zu diesem Zeitpunkt im Film nicht vor?), das einer der am wenigsten gesunden essbaren Substanzen ist (ich schäme mich, es Essen zu nennen), die es gibt:

Kommen Sie, sie sagen uns, dass 55,9% Zucker in der vorherigen Version waren, und dass sie jetzt auf 56,3% gestiegen sind, als ob es eine Menge Unterschied gäbe. Wenn sie es selbst behaupten, indem sie sagen”Qualität hat sich nicht verändert” oder “der Nährwert ist sehr ähnlich”, das heißt: es ist immer noch genauso schlecht für die Gesundheit wie zuvor.

Wie schlimm? Nun, machen Sie eine schnelle Berechnung: eine Scheibe Brot mit Nutella (berechnungsmittel, dass Sie 20 Gramm setzen, was in einen Löffel passt) enthält 12 Gramm Zucker,das ist ein Drittel der maximalen Tagesdosis eines Kindes (ca. 37 Gramm). Mit zwei Scheiben und einem zuckerhaltigen Joghurt sollte ein Kind in diesem Alter nicht mehr den ganzen Tag zuckerhaltiger konsumieren, weiles seinen Höhepunkt erreicht hätte (in der Tat wäre es höchstwahrscheinlich zu weit gegangen).

“Aber ich habe nutella mein ganzes Leben lang gegessen und mir ist nichts passiert”

Wie immer muss man die Dinge relativieren: Wenn man dem Kind von Zeit zu Zeit so etwas gibt, wird ihm kaum etwas Schreckliches passieren. Wenn es stattdessen die Norm ist, und Sie fügen auch Säfte,zuckerhaltige Milchprodukte, Kekse und Getreide, aus denen mit Kisten voller Zeichnungen und Geschenke kommen, ist es klar, dass Ernährungsungleichgewicht wichtig ist.

Die Zuckerindustrie arbeitet seit vielen Jahren daran, uns glauben zu machen, dass es nicht so schlimm ist.

Was sage ich seit Jahren, es sind Jahrzehnte! Als vor 50 Jahren entdeckt wurde, dass Fette und Zucker gefährlich waren, gelang es ihm, uns glauben zu machen, dass nur Fette sehr schlecht seien. Angesichts dieser Informationen zogen die Menschen Fett aus ihrem Leben, so viel sie konnten, und das führte zu einer erhöhten Zuckeraufnahme.

Jetzt wissen wir jedoch, dass wir bestimmte Fette in unserem Leben brauchen, weil sie viele gesundheitliche Vorteile haben, und dass Zucker uns nichts Wichtiges bringt. Also ausgehend von der Basis, dass Nutella eine sehr unempfehlenswerte essbare Substanz ist,jeder zu Hause, der das tut, was er am besten sieht. Und wenn Du denkst, du musst wütend sein, weil sie das Rezept ein wenig schlechter machen, weil das gleiche… jeder, der sich über das ärgert, worin er am meisten in seinem Leben ist.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Lernphasen
Lernphasen

Es gibt viele Theorien des Lernens, obwohl ich vor kurzem…

Leave a Comment