Ein Rezept für jeden Tag der Woche: sieben Ideen für schnelles und einfaches Abendessen für Kinder

Mit Kindern zu Hause, wenn wir zum Abendessen ankommen, sind wir schon halb Gas (bestenfalls) ohne Inspiration und mit wenig Lust, in die Küche zu kommen.

Ob wir im Urlaub sind oder mit den Kleinen zu Hause, wir brauchen schnelle und einfache Ideen, um das Abendessen mit wenig Zutaten und wenig Garzeit zu lösen. Es gibt ein paar Lösungen.

1. Tausend-Geschmack-Tostas

Ein gutes Brot und hochwertige Zutaten und wir können bereits ein sehr komplettes Abendessen mit unseren Händen zu essen, was im Sommer trifft. Der auf dem Foto ist Serrano Schinken mit Brie-Käse und Tomatenmarmelade,aber die Möglichkeiten sind endlos:

  • Mit geräuchertem Lachs: Die Basisversion kann mit Spreizkäse und Lachsscheiben auf der Oberseite sein und, wenn unsere Kinder haben keine Angst zu experimentieren, schneiden Sie kleine Zwiebeln und Kapern und mischen Sie es mit Zitrone ist die ideale “Topping”.
  • Mit Avocado: Es ist eine modische Zutat, weil es sehr vorteilhaft für die Gesundheit ist und in der Regel gut von Kindern akzeptiert wird (was schade, dass der Preis macht es Luxus-Artikel). Durch das Abschmieren von Avocado, als wäre es Butter auf dem Brot, wird jede Ergänzung oben gut angenommen: Käse, Rührei, Aufschnitt, natürliche Tomaten und Thunfisch…
  • Mit Pisto: Platzieren einige Pisto (Sie können kaufen getan) und auf Konserven oder gegrillte Fischstücke, ein pochiertes / gegrilltes / geschnittenes Ei… wir haben ein sehr komplettes Abendessen in ein paar Minuten.
  • A la carte: Bringen Sie alle Zutaten auf den Tisch und lassen Sie sich von jedem ihr eigenes Rezept zusammenstellen: geschredderte Tomaten (sie können Öl und etwas Knoblauch hinzufügen) oder in Scheiben geschnitten, ein Gericht mit Aufschnitt, etwas gebratene Paprika, ein paar Scheiben Lende in Öl, Mojama… So können Sie in Denkrichtungen variieren und die Kinder könnten ermutigt werden, etwas Neues zu versuchen.

2. Tortillas mit Gnade

Französisches Omelett ist sicherlich das am meisten geholfene Rezept für Kinderessen. Hier gibt es keine Generationenprobleme. Ohne viel mehr Arbeit als das klassische französische Omelett (das übrigens zu einem tollen Toast/Mund wird, indem man das Brot mit Mayonnaise verbindet und natürliche Tomatenscheiben darauf legt), können wir in dieser hilflosen Zubereitung auffällige Rezepte und “Tarn”-Zutaten wie Gemüse bekommen:

  • Gemüse: Sie sind wirklich gut darin, das Gemüse mit etwas Öl in der Pfanne zu sautieren, bevor sie es mit dem Ei mischen, aber wenn uns die Zeit ausgeht, gibt es unseren Freund die Mikrowelle, der die Arbeit für uns in einem Moment macht (wenn wir keine Töpfe von denen zum Dampfen haben, eine Platte mit Filmpapier oben und ein paar Löcher macht die gleiche Funktion). Hier hinterlassen wir Ihnen ein Rezept für Zucchini Pfannkuchen, einesder dankbarsten Gemüse, um Tortillas zu machen.
  • Fisch: Kabeljau-Omelette ist eine echte Delikatesse, der selbst die kleinsten Fischhändlerkinder widerstehen können. Für schwierige Fälle kann es mit einem Bad von hausgemachter Tomatensauce oben serviert werden, die ihm auch einen Hauch von großem Geschmack verleiht.
  • Füllungen: Warum beschränken wir uns auf die Schinken- und Käsequadrate seines Lebens? Probieren Sie das Sautieren mit Butter ein paar Stücke Apfel und fügen Brie Käse für ein erstaunliches Ergebnis oder natürliche Tomate mit Basilikum für ein extra-saftiges Omelett.

3. Humus

Es ist einfach, schnell, es ist mit wenigen Zutaten gemacht und obendrein essen wir Hülsenfrüchte. Das einzige, was ist, dass Sie Tahini ja oder ja haben müssen, weil es das ist, was ihm den charakteristischen Geschmack gibt. Zu Hause bereiten wir es mit einem halben Kilo Topf Bootskichererbsen, dem Saft einer Zitrone, einem Esslöffel Tahini, einem Knoblauch-Coution und einem guten Spritzer Olivenöl zu. Ich lege kein Salz hinein, weil die Bootskichererbsen schon tragen. Wir stellen die Schüssel in die Mitte und wir alle dippeando mit verschiedenen Brotsorten (Pita, Schelte, Toast), oder mit Gemüse (Karotten oder Sellerie in Stöcke geschnitten, Endivien…).

Es lohnt sich zu tun, weil diese Pasta ein echter Lebensretter ist. Es dient als gesunder Snack zu jeder Tageszeit und kann verwendet werden, um andere Gerichte aufzuhellen, zum Beispiel durch das Verbinden der Tortilla aus unserer Packung, bevor die restlichen Zutaten hinzugefügt werden oder als Begleitung zu Fisch und Fleisch.

4. Salate mit Chicha

Die Ältesten können mit einem leichten Salat zum Abendessen gehen, aber wenn es das einzigartige Gericht der Kinder sein wird, ist Ihr Ding, etwas anderes zu bringen, um es vollständiger zu machen. Ein sehr hilfreicher Salat ist das Tabulé. Das klassische Rezept trägt Pudding, Gurke und Tomaten und Zwiebeln wenig geschnitten, Petersilie und gehackte frische Minze, gepresste Zitrone und Öl.

Natürlich können wir auf dieser Grundlage mit allen Arten von Zutaten spielen: Thunfisch, Avocado, Nüsse (nicht für das Beste von 5-6 Jahren), knochenlose Oliven (und mitgeschnitten, wenn es kleine Kinder gibt), Weißkäsewürfel, Rosinen, Mais, roher Spinat, Pilze… (der Schlüssel ist, dass alles sehr klein geschnitten ist). Wir können auch spielen, indem wir die Basis des Salats ändern und Cus cus durch Quinoa oder Bulgur ersetzen, beide Getreide mit sehr guten ernährungsphysiologischen Eigenschaften.

5. Hühner- und Hafernuggets

Hier kommt die gesunde Version (und mit mehr Geschmack der typischen panierten Steaks). Und natürlich mit dem Reiz, dass sie mit den Fingern gegessen werden und in Salsita nass sein können.

Es nimmt Huhn in Würfel geschnitten, Finger oder wie wir wollen, aber solange sie etwa die gleiche Größe sind, so dass sie die gleiche Kochzeit haben. Wenn wir Zeit haben, wird die Mazeration der Steaks in Milch für ein paar Stunden sie weicher und saftiger lassen. Anschließend wird eine Mischung aus Haferflocken, Knoblauchpulver, Petersilie, Salz, Pfeffer und Parmesankäse hergestellt. Jedes Stück zurückspulen und auf die Ofenschale für 20 Minuten auf jeder Seite legen.

Wenn wir ausgehärtet einige hausgemachte Salze ist bereits niedlich und hier sind zwei super einfache Optionen: * Joghurtsauce: Schlagen Sie Naturjoghurt mit Knoblauch, Limette oder Zitrone, jedes Gras, Salz und Pfeffer nach Geschmack. * Barbecue-Sauce: Das Rezept, das Sie hier haben. * Einfache Roquefort-Sauce (oder Blaukäse): Legen Sie 400 Gramm Kochcreme und 100 Gramm Käse in einen Topf, entfernen, bis geschmolzen und, wenn gewünscht, Pfeffer hinzufügen und es ist fertig.

6. Custom Gazpacho

Sie können nicht einen Sommermenü-Vorschlag machen, ohne Gazpacho in eine seiner Sorten einzubeziehen. Es beginnt die Hitze und ist mindestens eine Mahlzeit pro Tag vorhanden. Ich weiß nicht, ob es im Rest Spaniens passiert, aber in vielen andalusischen Häusern wird es ein ziemlich wässernder Gazpacho und nimmt sehr kalt, als wäre es Saft zu jeder Zeit des Tages.

Warum nicht wagen, einige der grundlegenden Zutaten zu ändern oder andere hinzufügen, um erstaunliche Kombinationen zu erhalten? Hier schlagen wir ein Rezept für kalten Borsch vor, eine Suppe ukrainischen Ursprungs, die wir an die Hitze hier anpassen. Schlagen Sie einfach zwei verpackte Rote Beete, drei Tomaten, ein Viertel Zwiebel und einen Joghurt oder saure Sahne und fügen Sie Öl, Essig und Salz, um eine aromatisierte Suppe zu haben. Hier mehr kalte Sahne Rezepte.

7. Mini-Burger

Ein weiteres Rettungsschwimmer-Format für Eltern, weil sie sie lieben, können sie viele machen und einfrieren und darüber hinaus sind sie perfekt, um “Camouflage” Aromen für Tiquismiqui Kinder mit Nahrung. Fügen Sie einfach gebratene Zwiebel, Brotkrumen, ein Ei und etwas Gewürz (wie Nelken oder Kreuzkümmel) zu dem Hackfleisch, wir werden einige extra leckere Burger bekommen. Sie können auch alle Arten von Gemüse in kleine Stücke geschnitten wieder zu Hause und fügen Sie sie in den Teig (Spinat mit Huhn sind toll).

Das Hinzufügen von Käse zu ihnen ist ein Wunder, weil es schmilzt, während das Fleisch hergestellt wird und bietet eine zusätzliche Saftigkeit. Und warum beschränken wir uns auf eine Art von Fleisch? Rindfleischmischungen mit Schweinefleisch oder Huhn funktionieren sehr gut. Wenn wir einen Chopper oder Metzger in der Zeit haben, können Sie mehr grobe Kombinationen wie das Hinzufügen von etwas Speck, Schinken oder Chorizo zu dem Hackfleisch machen. Natürlich sind auch Fisch oder vegetarische Burger eine gute Wahl. Jetzt müssen Sie nur noch sie in Ihre Mini-Brote legen und ihnen dienen.

Weitere Sommerrezepte

Individuelle Pizzen von Sobrasada, Honig, Nüssen und Pinienkernen

Kartoffel- und Thunfischkuchen. Einfaches Rezept für das Abendessen

Hausgemachte Choribacon Pizza, einfaches Rezept für Familienessen

Seeteufelfinger mit Limettenmayonnaise. Rezept als Familie zu genießen

Sommer und Kinder: 13 frische Rezepte, um der Hitze besser standzuhalten

13 erfrischende Wassermelonenrezepte für die Kleinen

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Peukito Custom Schuhe
Peukito Custom Schuhe

Peukito Schuhe Kinderschuhe kombinieren individuelles Design mit handgefertigter Arbeit mit…

Leave a Comment