Vorsicht vor Panga- und Barschkonsum

Für Kinder ist es wichtig, Fisch zu essen, da er hochwertige Proteine, Mineralien und gute Fette bietet. Eine billige und einfache Option zuzubereiten wird zunehmend verwendet wird, ist Fabrikfisch, die billig sind und eine dornenlose Präsentation haben. Wie auch immer wir mit Panga und Barsch vorsichtig sein müssen,werden wir von der Organisation der Verbraucher und Nutzer alarmiert.

Eltern sind sehr daran interessiert, unseren Kindern das bestmögliche Essen zu geben, und wir versuchen, ob sie immer zu Hause essen oder in der Schule bleiben, um zu essen, die Auswahl der nahrhaftesten Lebensmittel ist ein Thema, das wir immer im Auge haben.

Aber wir sollten uns nicht nur der Ernährungsqualität bewusst sein, sondern auch Verunreinigungen wie Pestizide und Schwermetalle, die in diesen Lebensmitteln vorhanden sein können und die zumindest im Übermaß gesundheitsschädlich sind.

Diese Fische, von denen wir sprechen, werden in Fischfarmen am Mekong River und am Victoriasee angebaut. Sie kommen in fertig ense-Steaks an und sowohl Häuser als auch Schulkantinen werden zu ihrem erschwinglichen Preis und ihrer leicht zu bereitenden Präsentation präsentiert. Aber sie sind nicht nur einsimoder, sie sind andere Fische.

Seine Brütereien wurden in Programmen wie dem berühmten “Darwin es Nightmare” entblößt, und ich, nachdem ich diese Show gesehen habe, habe sie nie wieder konsumiert.

Wir werden jetzt von der Verbraucher- und Benutzerorganisation darauf hingewiesen, dass in den analysierten Proben hohe Quecksilberdosen nachgewiesen wurden, dass sie zwar nicht als unmittelbares Gesundheitsrisiko angesehen werden können, es aber angemessen ist, ihren Verbrauch auf höchstens einen Tag pro Woche zu reduzieren, und dass auch die Verwendung der anderen Fische, die Sie auch hohe Werte dieses Metalls vorlegen, auf ihre Wirkung setzt. , wie Kaiser und Thunfisch.

Deshalb müssen wir auf den Konsum von Panga und Barsch achten,ihren Verbrauch reduzieren und auch deren Aufnahme in die Schulkarte kontrollieren.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment