11 einfache und lustige Ostern Handwerk mit Kindern zu tun

Auch wenn Sie nicht in den Urlaub in diesen Ferien gehen,gibt es viele Hauspläne, die Sie mit Ihren Kleinen machen können,und Handwerk ist immer eine perfekte und sehr lustige Ressource, um als Familie zu genießen.

Deshalb wollen wir heute 11 lustige und einfache Osterbasteln mit Ihren Kindern teilen. Einige sind sehr einfach zu machen und werden auch perfekt für die Dekoration Ihres Hauses oder verschenken an jemand Besonderes sein.

Osterhasen

Eine symbolische Figur an Ostern ist das Kaninchen, und auf der Krokotac Website haben wir dieses lustige und einfache Handwerk gesehen, um mit Kindern zu machen und die Pflanzen des Gartens oder Töpfe zu schmücken, die wir zu Hause haben. Wir brauchen nur ein paar weiße Pappe, Marker, weiße Acrylfarbe, Holzkleidung Pinzette und Stöcke, um Spieße zu machen.

  • Wir malen die Pinzette der Kleidung weiß.
  • Wir zeichnen das Gesicht des Kaninchens auf Pappe und kleben an der Klemme.
  • Wir bekommen den Spießstock mit der Klemme, was uns helfen wird, ihn in unsere Töpfe zu stecken oder einen lustigen Strauß Osterhasen zu machen.

Osterhase Gesicht

Wenn es eine Sache gibt, die fast jedes Kind mag, dann verkleidet es sich, aber wenn es sie selbst sind, die ihre eigene Maske machen, ist die Begeisterung sicherlich noch größer. Auf der Make Believe Website erklären sie Schritt für Schritt, wie man unsere eigene Osterhasenmaske macht, ein einfaches und sehr lustiges Handwerk zu führen.

Wir brauchen nur eine leere Pappspindel, einen Pom Pom oder eine Baumwollkugel, die als Nase, weißer Karton funktioniert, um Zähne und Bürstenreiniger oder Bürsten herzustellen, mit denen die Schnurrhaare gemacht werden. Kleber, Schere, ein Schlag… und machen wir uns an die Arbeit!

  • Wir schneiden die Spindel, um nur zwei Fächer zu befestifern.
  • Wir klebten den Baumwollpom Pom dazwischen.
  • Wir machen die Zähne mit weißem Karton, indem wir zwei unabhängige Rechtecke schneiden und den Karton innen kleben.
  • Mit Hilfe eines Stempels machen wir drei Löcher an jedem Ende der Pappe, und kreuzen durch das Innere, drei Reiniger in verschiedenen Farben.

Ostereierkorb

Und es gibt keine Osterparty ohne einen Korb voller bunter Eier zum Verschenken, und auf der Nurture Store-Website lehren sie uns, wie man es tut. Es ist sehr einfach, weil wir nur Pappplatten, ein Lineal, eine Schere und bunte Temperas zum Dekorieren brauchen.

Ich bin sicher, dass die Kleinen eine tolle Zeit haben, ihren eigenen bunten Korb zu entwerfen!

  • Holen Sie sich einen Karton, drehen Sie ihn um und färben Sie die Rückhand mit bunten Temperas und nach Ihren Wünschen.
  • Drehen Sie es noch einmal um und zeichnen Sie mit Hilfe eines Lineals ein Kreuz rechts in die Mitte der Platte, indem Sie es in vier Quadranten teilen.
  • Schneiden Sie nach den vier Zeilen, aber ohne das Ende zu erreichen, wie in den Fotos auf der Originalseite gezeigt.
  • Falten Sie jedes Zimmer, überlagern Sie es mit dem daneben, um ihm eine Korbform zu geben. Wir können es mit Heftklammern oder Kleber zu beheben.
  • Holen Sie sich eine weitere Platte und schneiden Sie ihren Durchmesser, um es von Seite zu Seite des Korbes als Griff zu kleben.

Osterküken aus Pappe

Diese entzückenden Küken, die wir auf dem Papier-Web gesehen haben, Platte und Flugzeug,haben uns durch ihre Einfachheit und Süße in ihren Bann gezogen. Wir brauchen nur eine leere Pappspindel, gelben und orangen Karton und einen guten Kleber. Ein lustiges und einfaches Handwerk, das wir mit Süßigkeiten und Süßigkeiten füllen können.

  • Schneiden Sie zwei Fächer eines leeren Eis und gesichten einander, als Ei. Fügen Sie sie auf einer Seite ein, so dass sie nur geöffnet werden kann, als wäre es eine Schachtel. Das wird der Körper unseres Kükens sein.
  • Färben Sie den Körper gelb, mit der gewünschten Farbtechnik. Tun Sie es sowohl innen als auch außen.
  • Zeichnen Sie auf gelben und orangen Karton, die Beine des Kükens, Flügel und Schnabel, und fügen Sie es, wie in den Originalfotos gezeigt.

Oster-“Eierpflücken”-Hasen

Bei Paper and Pin bekommen wir diese lustige Idee von Ostereier tragenden Hasen; ein originelles und lustiges Handwerk, das mit Kindern zu tun hat. Wir brauchen nur Farbfilz, Schere, Kleber und ein Muster, um unser Design zu machen.

  • Entladen Sie das Muster und schneiden Sie die Silhouette des Hasen in Filz.
  • Kleber Augen, Nase und Mund in Filz von anderen Farben gemacht.
  • Fügen Sie den Hasen ein, wie im Tutorial auf der Seite gezeigt, so dass zwischen Ihren Armen Platz ist, um ein reichhaltiges Schokoladenei zu legen.

Ostereier-Emoticons

Und wenn Sie auf der Suche nach einem lustigen, einfachen und kreativen Handwerk sind, das sie uns auf der Website The DIY PlayBook anbieten,werden Sie es sicherlich lieben. Wir brauchen ein Dutzend hartgekochte Eier, gelbe, blaue, weiße und rote Acrylfarben und einen unauslöschlichen schwarzen Stift.

  • Wir bemalen alle Eier mit gelber Acrylfarbe.
  • Wir wählen die Emoticons aus, die wir in unseren Eiern reproduzieren wollen: Smiley-Gesicht, trauriges Gesicht, Lachgesicht, Gesicht des Liebhabers…
  • Wir reproduzieren die Emoticons in jedem unserer Eier und helfen uns mit Acrylfarbe und Stift.

Bunte Eier

Auf der Website lehre ich uns von Herzen, wie man bunte Ostereier auf Aluminiumfolie herstellt, ein sehr einfaches Handwerk und das können wir jederzeit tun, da wir nur Pappe, Aluminiumfolie und permanente Marker brauchen.

  • Mit Hilfe einer Schablone schneiden wir die Silhouette eines riesigen Eis auf einen Karton.
  • Wir schneiden ein gutes Stück Folie und säumten unser Pappei und bedecken es beidseitig komplett.
  • Wir dekorieren mit permanenten Markern nach unserem Geschmack.

Osterhase aus Pappe

Auf der einfachen Peasy and Fun Website erklären sie Schritt für Schritt, wie man einen kleinen Osterhasen mit nur Pappe in verschiedenen Farben macht.

  • Wir machen den Kopf und Körper des Kaninchens, indem wir zwei breite Streifen aus Pappe schneiden, die wir an den Enden kleben, als zwei unabhängige Rohre. Der Kopf sollte etwas kleiner als der Körper sein.
  • Wir befestigen den Körper mit Kleber oder mit Hilfe eines Clips am Kopf.
  • Wir schneiden die Ohren ab und kleben sie an den Kopf.
  • Wir schneiden uns die Füße ab und kleben sie am Körper.
  • Wir zeichnen auf den Kopf die fehlenden Details: Nase, Mund und Augen

Pom-Pom Küken

Um diese kleinen Küken zu machen, die wir auf der Crafts Unleashed Website gesehen haben, brauchen wir nur gelbe Wolle, orangen Stapelreiniger und spezielle selbstklebende mobile Augen für das Handwerk.

  • Das erste, was wir tun müssen, ist, den Körper des Kükens in Form eines Pom-Pom vorzubereiten. Um dies zu tun, empfehlen wir, dieses Tutorial zu folgen, wo sie es auf eine sehr einfache Weise erklären.
  • Wir schneiden thepia Reiniger in zwei kleine Stücke und falten leicht, um die Füße zu machen, und tun das gleiche mit dem Schnabel, um sicherzustellen, dass der Draht nicht aus dem Gesicht des Kükens herausragt. Wir müssen uns mit einer Heißklebepistole helfen, um die Stücke zu kleben.
  • Und schließlich trafen wir die Augen.

Osterkrone

Auf der findigen Mama Website haben wir dieses schöne Handwerk gesehen, in dem sie erklären, wie man eine bunte Osterkrone vorbereitet, ideal, um unser Haus zu schmücken. Wir benötigen mehrere Pappen oder Papier in mehreren Farben oder Motiven, die wir mögen, einen großen Karton, Satinband und Kleber für das Handwerk.

  • Mit einer eiförmigen Form oder Einlegesohle schneiden wir Eier in die verschiedenfarbigen Papiere, die wir gewählt haben.
  • Wir schneiden die Pappplatte innen und bleiben nur beim äußeren Umfang (d.h. der Kante).
  • Wir kleben die Eier entlang des Umfangs der Schale, wie im Internet angegeben.
  • Und schließlich fügen wir Satinband hinzu, damit wir es aufhängen können.

Verrückte Pappküken

Und schließlich teilen wir dieses andere Handwerk, das wir auf der Website That Artist Woman gesehen haben und das uns sehr gut gefallen hat, wie einfach und schnell es geht. Um es vorzubereiten, benötigen wir farbiges Seidenpapier, farbige Pappe, Klebeaugen für Handwerk und Schere und Kleber.

  • Wir beginnen mit dem Schneiden einer großen eiförmigen Pappe.
  • Wir kleben die Augen und den Schnabel, den wir in Pappe nach der im Netz angegebenen Technik hergestellt haben.
  • Wir schneiden das Seidenpapier in lange Streifen und diese wiederum in kleinen Quadraten.
  • Wir kleben die Quadrate aus Seidenpapier über den Körper unseres Kükens.
  • Wenn es fertig ist, müssen wir nur die Beine und Hände hinzufügen, die wir in Pappe machen und von hinten am Körper kleben.

In Babies and More Holidays at Home: Neun Aktivitätsideen für die ganze Familie, wir machen Urlaub! Tipps für reisen mit Babys im Auto, Zug und Flugzeug

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Kinderförmige Spiegel
Kinderförmige Spiegel

Spiegel sind ein sehr spielspielendes Dekorationsobjekt. Wir kennen schöne selbsttragende…

Leave a Comment