Starten Sie den Countdown zu Weihnachten: Haben Sie schon Ihren Adventskalender?

Morgen beginnt der Countdown zu Weihnachten,ein Countdown, der es noch süßer macht, auf die Kleinen zu warten. Dies sind Tage der Illusion, der Dekoration mit Weihnachtsdekorationen und ein schönes Detail zu dieser Zeit des Jahres zu haben ist ein Adventskalender.

Es ist ein sehr schöner Brauch, der in fast ganz Europa verbreitet ist und aus einem Kalender in Form eines Grafen besteht, um die Tage zu kennen, die für die Ankunft von Weihnachten, vom 1. Dezember bis Heiligabend, fehlen. Haben Sie Ihre noch bereit? Wir geben Ihnen einige Ideen.

DIY Adventskalender

Wenn Sie Ihren Adventskalender noch nicht haben, können Sie dies mit Ihren eigenen Händen tun. Es ist ein schönes Handwerk mit den Kleinen des Hauses zu tun, die sich von etwas ganz Besonderem fühlen werden.

Toilettenpapierrollen, Papiertüten, Umschläge und sogar Einwegbecher können verwendet werden, um Ihren eigenen Adventskalender zu machen. Sie benötigen jedoch jeweils 24, um den Kalender abzuschließen. Hier sind einige Ideen, die Sie sich heute einfallen lassen und morgen den Countdown starten können.

Mit Einweggläsern

Niedlich und sehr einfach zu machen mit zwei Streifen Stoff, Holzclips und 24 Einweg-Tassen (von Geburtstagen).

Mit Rollen Toilettenpapier

Wenn Sie einer von denen sind, die Rollen von Toilettenpapier sammeln, um Handwerk zu machen, hier ist eine bunte Idee, um sie zu verwenden, die uns von der Hand von Cmpanama omBbg gbrama kommt. Platzieren Sie eine Überraschung in jedem und wickeln Sie sie, als wären sie riesige Bonbons, kleben Sie sie an eine Krone, nummerieren Sie sie und Sie sind fertig.

Hängen an einem Ast

Eine nette Idee, die sie uns in La Petite Cuisine geben, ist es, einen Ast an die Wand zu stellen, von dem 24 Details hängen,jedes mit seinem Klebeband. Sie können Taschen in verschiedenen Formen und Größen, Schachteln oder Wrapper aus Papier verwenden.

Mehr DIY Adventskalender Ideen

Für weitere Ideen können Sie die Beiträge überprüfen, die wir in den vergangenen Jahren veröffentlicht haben: Zehn schöne DIY Adventskalender mit den Kleinen und fünf Adventskalender mit den Kleinen zu tun.

Adventskalender, die Sie kaufen können

Wenn Handwerk nicht dein Ding ist, verzweifeln Sie nicht. Wenn Sie sich beeilen, können Sie einige schöne Adventskalender, die zusätzlich zur Dekoration Ihres Hauses, wird das Warten auf die Kleinen unterhaltsamer machen.

Spielzeug-Adventskalender

Marken wie Playmobil und Lego haben für diese Jahreszeit spezielleS Spielzeug kreiert. Sie bestehen aus Adventskalendern, in denen Kinder jeden Tag ein anderes Spielzeug entdecken können, bis sie eine Szene mit allen 24 Stücken vollenden. Es gibt sie aus all deinen Kollektionen (Lego Star Wars, Lego City, Lego Friends, Playmobil 123, etc…) Dieses Weihnachten auf dem Bauernhof finden Sie es für 32,74 Euro auf Amazon.

Der LEGO Stadt-Adventskalender enthält sechs Minifiguren: ein Kind mit Snowboarden, eine Großmutter, zwei Küstenwachen, einen Dschungelforscher und den Weihnachtsmann sowie Weihnachtsartikel und Gegenstände, die in jedem Fenster zu finden sind. Der Preis beträgt 19,99 Euro.

Play Doh enthält 24 Überraschungen in seinem Adventskalender. Enthält 5 Tonkanister, Formen und Modellierungszubehör. Der Preis, 22,41 Euro.

Weihnachtsgeschichten von Alen de Ningures

Alen de Ningures schlägt vor, gute Familienmomente mit den beiden Adventskalendern zu verbringen, die es speziell für die Kleinen geschaffen hat. Hier werden keine Saugen oder Pralinen gelagert, in jedem Umschlag können wir schöne Weihnachtsgeschichten entdecken.

Es gibt zwei Versionen, die beide einen Basiskalender teilen: Geschichten aus dem Advent,bestehend aus 24 Mini-Geschichten, die Geschichten über den Weg erzählen, den Maria und Josef nach Bethlehem (für Kinder von 3 bis 7 Jahren) reisen, und Weihnachtsgeschichten,24 Mini-Bücher über Weihnachtstraditionen in mehreren europäischen Ländern (für Kinder von 8 bis 12 Jahren). Sie können sie online für 45 Euro und auch in einigen physischen Geschäften finden, die Sie auf ihrer Website konsultieren können.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment