Sehr künstlerisches Handwerk: Figuren von Mira in 3D

Heute wollen wir einige sehr künstlerische Handwerke vorschlagen: Figuren von Mira in 3D ganz einfach mit Pappe und Gemälden ausgearbeitet. Die Ergebnisse, so bunt und anders, wie Sie auf den Fotos sehen.

Wir müssen unsere Figuren nur einige Stück Pappe machen, nicht zu dick (wie Keksboxen…). Auf der glatten Seite malen wir Zeichnungen von Mira, von so kindlichem Stil: Sonnen, Sterne, Figuren, die wie fantastische Tiere aussehen…

Wir können die Kinder ihre eigenen Kreationen machen lassen, aber da wir eine surreale Note geben wollen, können wir Ideen aus den Werken des Künstlers Joan Mira nehmen. Kinder werden es lieben, ihre Bilder zu imitieren und ihnen ihre persönliche Note zu geben.

Wenn wir bereits die verschiedenen Zeichnungen von mir haben,trimmen wir sie separat in abgerundete, ovale Formen… und dann malen wir sie mit Temperas, Aquarellen, Wachsen, Markern… Ein paar Zeichnungen müssen eine gerade Seite haben, um am Fuße der Skulptur zu sein.

Die Rückseite kann in einer glatten Farbe mit Tempera bemalt werden (um den ursprünglichen Behälter zu bedecken und dass in der Skulptur sie keine Kekse, Getreide sehen…). Alles, was wir tun müssen, ist, die verschiedenen Stücke zu einer Skulptur zu formen, für die wir gerade Schlitze in jeder Figur machen und montieren müssen.

Wir können ein wenig Kleber hinzufügen, wenn nötig, versuchen, die Basis glatt zu stehen (zwei Stücke eingefügt bilden einen Äquis, und wenn es nicht im Gleichgewicht gelassen werden wir die Skulptur auf eine Basis kleben). Wir haben bereits unsere Skulptur von Mira in 3D. Genießen Sie dieses künstlerische Handwerk!

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Babys schwitzen
Babys schwitzen

Schwitzen oder Schweiß ist die salzige Flüssigkeit, die von Schweißdrüsen…

Schritt für Kinder
Schritt für Kinder

Wir haben bei Ikea einen praktischen und wirtschaftlichen Schritt gefunden,…

Leave a Comment