14 spanische Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren illustrieren “El Ickabog”, das neueste Buch von J. K. Rowling, Autor von Harry Potter

Während der ersten Welle der Covid-19-Pandemie beschloss J.K. Rowling, kostenlos , durch Raten, “El Ickabog”, eine lustige Geschichte über die Abenteuer eines Mädchens und eines Jungen mit einem Monster zu senden, das er vor etwa zehn Jahren schrieb, um seinen kleinen Kindern vor dem Schlafengehen vorzulesen und die schließlich zur Lieblingsgeschichte seiner Familie wurde.

Der Autor der Harry-Potter-Saga lud Kinder aus der ganzen Welt ein, die Originalfiguren zu zeichnen, die in der Geschichte auftauchten, und an einem Wettbewerb teilzunehmen, der als Preis in der Printausgabe erschienen war, die bereits seit dem 10. November im Verkauf steht.

Unter diesen Teilnehmern waren spanische Studenten im Alter von acht bis zwölf Jahren. Abbildungen von 14 von ihnen erscheinen in der spanischen Version des Buches.

Ausgewählt aus 2.000 Teilnehmern

Die internationale Jury des Wettbewerbs, die sich aus Art Directors und Redakteuren von Penguin Random House zusammensetzte,hob die hohe Qualität der präsentierten Illustrationen hervor:

“Wir waren sehr angenehm überrascht vom Niveau und Talent aller teilnehmenden Kinder. Vor allem möchten wir den kleinen Künstlern und ihren Familien für den Enthusiasmus und die Freude danken und gratulieren, mit der sie sich dieser Herausforderung in schwierigen Zeiten für alle gestellt haben.

Es ist beruhigend zu sehen, wie die Magie einer aufregenden Geschichte die Kreativität infizieren und stimulieren kann. Und wir freuen uns sehr, dass Kinder jeden Alters und aller spanischsprachigen Länder teilgenommen und gewonnen haben.”

Sie wählten 33 Illustrationen von mehr als 2.000 Teilnehmern aus 19 Ländern aus. Die vollständige Liste der Gewinner finden Sie hier.

Aber, wenn Sie das Buch noch nicht übernommen haben, überprüfen Sie die Qualität der jungen Gewinner des Wettbewerbs auf Social Media in Salamandra, PenguinRandom House spanische Tochtergesellschaft:

Zusätzlich zu ihrer Zeichnung in der gedruckten Geschichte haben die Gewinner eine Reihe von Büchern aus Salamandra erhalten, die sie für die Bibliothek spenden können, die sie sich wünschen.

Rowling wird alle seine Rechte an seine gemeinnützige Stiftung, The Volant Trust, spenden,um Menschen zu helfen, die am stärksten von der Pandemie in Großbritannien und anderen Ländern betroffen sind.

Und das alles dank ‘The Ickabog’,einem liebenswerten und lustigen Märchen, das auf seinen 300 Seiten die Geschichte eines legendären Monsters erzählt, das ein Königreich bedroht und die Tapferkeit zweier Jungen auf die Probe stellen wird. Es befasst sich mit universellen Fragen wie Wahrheit oder Machtmissbrauch, Hoffnung und Freundschaft undseinem Triumph gegen alle Widrigkeiten.

Von nun an sind diese jungen Illustratoren auch Teil des magischen Universums, das von J.K. Rowling erschaffen wurde.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Baby TV auf ONO
Baby TV auf ONO

In diesem Sommer kannten wir die Nachricht, dass der Pay-TV-Sender…

Leave a Comment