“Das magische Buch der unendlichen Geschichten”

Im Beruf der Logopädin sind Kinderbücher sehr lohnenswert. Mit ihnen können Sie eine Menge Sprache zeichnen, sowohl ausdrucksstark als auch empfänglich, und Kinder genießen sie als die, die sie am meisten genießen.

Bei einem meiner regelmäßigen Besuche in Buchhandlungen, um die Privatbibliothek zu renovieren, stieß ich auf ein Buch, das ich las, als ich den Titel las, war mehr als neugierig für mich. Und das heißt, das Buch, von dem ich zu Ihnen spreche, trägt den Titel, nicht mehr und nicht weniger, “Das magische Buch der unendlichen Geschichten” (Editorial Beascoa).

Ein Titel, der, wenn Sie es zum ersten Mal sehen, Sie denken lässt: “Was wird der Trick sein?” Aber so sehr ich aussah und hinsah, ich konnte nicht herausfinden, wie es möglich war, dass dieses Buch in meinen Händen voller Geschichten war und nie endete.

Schließlich habe ich mich entschieden und es gekauft. Was könnte ich am Ende des Tages verlieren?

Das Buch kam in eine Schachtel, in der alle für Kinderfantasien typischen Charaktere abgebildet waren. Allerdings gibt es innerhalb des Buches keine Art von Illustration (es tut mir leid, aber ich werde nicht die magischen Geheimnisse enthüllen, die dieses Buch umgeben).

Um sich vor der Neugier von Kindern (und nicht so Kindern) zu schützen, hat das Buch ein Vorhängeschloss, das nur mit den kleinen Schlüsseln geöffnet werden kann, die in einen Umschlag kommen. Man muss vorsichtig sein, denn der Inhalt des Umschlags kann nur von Müttern und Vätern gelesen werden.

Es ist sicherlich eine Geschichte, dass, wenn man es richtig erzählt, wirklich magisch sein kann, da sich das Kind auf die Zeit freuen wird, in der Papa und/oder Mutter das Buch öffnen und, nachdem sie den magischen Satz gesagt haben, eine weitere neue Geschichte auftaucht.

Damit das Buch jeden Tag eine neue Geschichte erschaffen kann, muss jeder, der zum Zeitpunkt der Lektüre anwesend ist, sagen: “Magisches Buch der Illusion, dass jetzt eine glückliche neue Geschichte aus dir herauskommt.”

Abschließend möchte ich sagen, dass “Das magische Buch der unendlichen Geschichten” ein Buch für das Kinderpublikum ist, dessen Hauptziel es ist, die Fantasie der Kinder zu fördern. Es stimmt zwar, dass wir, wenn wir beherrt sind, um eine Geschichte erzählen zu können, viel mehr Dinge erreichen werden, wie sie sind: Aufmerksamkeit (Sie werden jederzeit wissen wollen, wie sie folgt), sympathische Sprache (sie wird viel Vokabular erwerben), ausdrucksstarke Sprache (Ihre Interventionen während der gesamten Geschichte)…

Erfahren Sie mehr | Unilibro
Foto | Märchen in Babys
und mehr | Kindergeschichten für eine intellektuelle Basis, Kindergeschichten: erzieherisch oder zu grausam?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment