‘Der Hase, der einschlafen will’: Was ist das Geheimnis dieses “Wunder” Buch zu schlafen Kinder

Einschlafen bringt Eltern von kleinen Kindern auf den Kopf und viele suchen nach Lösungen, die diesen Moment erträglicher machen. Von der Mitnahme des Babys für eine Fahrt, bis zum Klang eines Staubsaugers oder Methoden mit 100% Zufriedenheit Engagement sind Teil der Lösung Batterie. Einer von ihnen, ein Bestseller, der zu einem Verkaufsphänomen auf Amazon geworden ist,das viele Eltern als “wunderbar” betrachten, ist ein Buch zum Schlafen von Kindern mit dem Titel “Der Hase, der einschlafen will”.

Der Autor ist Carl-Johan Forssén Ehrlin,ein schwedischer Psychologe, der sich auf Verhaltensstudien spezialisiert hat und mehrere Bücher über Führung und persönliche Entwicklung verfasst hat. Als er Vater wurde, beschloss er, ein selbst finanziertes Buch zu schreiben, um den Kindern beim Einschlafen zu helfen. Es war bereits ein Erfolg in Schweden und wurde in sieben Sprachen übersetzt.

Das Geheimnis ist in der Art und Weise, wie Sie es lesen

Es ist nur 26 Seiten lang. Auf den ersten Blick ist es ein weiteres Kinderbuch, mit Illustrationen und einer einfachen Geschichte.

Sein Protagonist ist ein Hase, Carlitos, der einschlafen wollte, ihn aber nicht bekommen konnte. Aus diesem Grund geht er mit seiner Mutter zu Onkel Bostezo, der ihm einen magischen Staub des Schlafes bietet und gähnt nach Hause zurückkehrt, bis Mama ihn ins Bett steckt und einschläft.

Im Buch ist es in der zweiten Person geschrieben, an das Kind adressiert und gibt sogar an, wo sein Name (“Carlitos und Der Name des Kindes”) eingegeben werden muss, damit sich das Kind in die Geschichte eingebunden fühlt. Unterwegs trifft der Hase auf sehr neugierige und abschreckende Charaktere wie die Schlafschnecke oder die Schweräugige Eule.

Aber es ist nicht die Geschichte selbst, die die Kinder zum Einschlafen bringt, sondern die Art und Weise, wie sie sie lesen und die Botschaften, die sie unbewusst dem Kind übermittelt. Während der Lektüre müssen wir mehrmals gähnen (wir kennen bereits die ansteckende Wirkung des Gähnens) und eine langsame und kadentive Lektüre bestimmter Wörter vornehmen, die im kursiven Text hervorgehoben werden.

Verwenden Sie Entspannungstechniken

Haben Sie schon einmal eine geführte Entspannung gemacht? Denn das Buch verwendet die gleiche Technik, um das Kind durch Schlüsselwörter zur Entspannung zu führen. Wiederholen Sie Wörter wie “Gähnen”, “Entspannen”, “Einschlafen” und “Einschlafen”, die im Laufe der Geschichte mehrmals als positiver Booster wirken.

Ist da etwas falsch?

Wenn ich das Wort “Wunder” für ein universelles Problem höre (wenn es als “Problem” betrachtet werden kann, dass das Kind ein Schlafproblem hat), zittere ich. Aber es ist nichts anderes als eine Entspannungstechnik, die durch eine Geschichte an Kinder angepasst ist, ohne nachteilige Auswirkungen.

Funktioniert? Ich habe es nicht ausprobiert (meine Töchter schlafen schon alleine ein), aber wenn es sie kostet, üben wir gemeinsam einige Entspannungstechniken. Ich habe ihm beigebracht, sich auf das Atmen zu konzentrieren und einen Scan seines Körpers zu machen, um ihn in Teilen zu entspannen, sowie die Technik der Wellen, die kommen, dich entspannen und verlassen. Das funktioniert für uns.

Die Wahrheit ist, dass es keine narrensicheren Methoden gibt, um Kinder zu schlafen. Es geht darum zu beweisen, wie man sein Baby am besten entspannt, immer mit Methoden, die ihre Bedürfnisse respektieren, ohne Dirigat oder Training, und natürlich noch viel weniger mit Tränen.

Schlaf ist ein evolutionärer Prozess, der begleitet werden muss, also funktioniert es am besten, das Baby auf die Brust zu legen, es in den Armen zu wiegen, ihn zu verwöhnen. Das Baby braucht Ihre Nähe zum Schlafen und wenn es wächst, braucht es Sie immer noch. Wenn er aufwächst, mag er, dass du da bist, um ihm eine Geschichte vorzulesen oder ihm nachts eine Geschichte zu erzählen. Allmählich werden Sie immer weniger brauchen, bis Sie eines Tages bereits alleine einschlafen können.

Ein Video der Geschichte

Hier ist ein Video der Geschichte. Sie werden mir sagen, ob es für Sie funktioniert hat.

Foto | iStockphoto
Via | ABC
In erziehung-kreativ | Lesen Sie Ihren Kindern nachts Geschichten vor? Nur 13% der Eltern

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment