Kinderbuch über Landwirtschaft und Umwelt: “Chubby und larguirucho”

Vor ein paar Tagen hörte ich im Radio Nachrichten von einem interessanten Buch für Kinder. Es ist “Chubby und larguirucho”, das darauf abzielt, Kindern beizubringen, wie Landwirtschaft im Umweltschutz gemacht wird.

Die Protagonisten sind eine Gurke (Larguirucho) und eine Tomate (Regordete), die zwei der Gemüse sortenra (in Spanien, bekannt als “der Garten Europas”) sind, die durch dieses integrierte Produktionssystem angebaut werden. Das Buch kommt auch mit einer Reihe von Hobbys und Spiele für die Belustigung der Kleinen.

Integrated Production ist ein landwirtschaftliches Produktionssystem, das Praktiken verwendet, die mit dem Schutz und der Verbesserung der Umwelt, der natürlichen Ressourcen, der genetischen Vielfalt und des Boden- und Landschaftsschutzes vereinbar sind, und dieses Buch versucht zu erklären, wie es durchgeführt wird.

Das Buch wird von Clisol herausgegeben, einem Unternehmen, das sich mit Kulturpflanzen in Almeria beschäftigt. Ich versuche, eine Kopie zu erhalten, um detailliert zu erfahren, was das Projekt ist, das ich sehr interessant finde, um die Umwelterziehung von Kindern abzuschließen.

Der vollständige Name der Geschichte ist “Chubby und larguirucho und seine kleinen Freunde”,ein Titel, der sich auf den Einsatz von Insekten in dieser Art von Landwirtschaft bezieht, die nicht schädlich für Gemüse mit der Funktion des Essens der eradierbar sind, die schlecht sind. Dies führt zum Einsatz von Insektiziden oder Pestiziden, die die Qualität des Produkts beeinflussen.

Dieses Buch, um Landwirtschaft und Umwelt näher an Kinder zu bringen, “Chubby und Larguirucho”, ist von Clisol veröffentlicht und seine Autorin ist Lola Gémez Ferron. Eine interessante Ergänzung, um Kindern auf spielerische Weise Überkulturen und Gemüse zu vermitteln.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment