Machen Sie sich fit! 15 Vorteile des Kindersports

Körperliche Bewegung ist für jeden unerlässlich und eine Möglichkeit, sie zu praktizieren, ist durch Sport. Wir haben Ihnen schon oft über die Vorteile des Kindersports berichtet, und heute möchten wir seine Vorteile in 15 Punkten zusammenfassen, die uns ermutigen werden, ihn als Familie zu praktizieren.

Manchmal aus Zeitmangel, aus Unhaking oder aus verschiedenen Gründen kümmern wir uns nicht um das, was unsere Kinder von uns verlangen, die oft von einem Sport angezogen werden. Manchmal ist es einfach unmöglich, zumindest die Ausübung eines Regelsports. Aber wir können Teamkollegen unserer Kinder sein, zumindest am Wochenende, im Urlaub… Es gibt keine Entschuldigung.

Dies sind, kurz gesagt, fünfzehn Vorteile des Kindersports:

  • Sport hilft dem Kind, Schüchternheit zu überwinden, offener und aufgeschlossener zu sein.
  • Sportpraxis verlangsamt die exzessiven Impulse der Kleinen, da sie Energien für Bewegung und “Entstress” aufwenden.
  • Helfen Sie dem Kind, sich an Regeln und Vorschriften zu halten.
  • Es wird das Kind kollaborativer und weniger individuell machen.
  • Das Kind wird diejenigen erkennen und respektieren, die es lehren, weil es mehr weiß als er und gegebenenfalls diejenigen, mit denen es oder sie konkurriert.
  • Sport erzeugt eine weit verbreitete Zunahme koordinierter Bewegung.
  • Im Allgemeinen erhöht die Praxis eines Sports seine motorischen Möglichkeiten, dick und fein, hilft, das psychomotorische System zu reifen.

  • Ein weiterer körperlicher Vorteil des Sports ist, dass er die Herz-Kreislauf-Funktion verbessert und langfristig Krankheiten verhindert, die damit zusammenhängen.
  • Bringen Sie das Kind in die Gesellschaft, ob es Teamplay ist oder nicht (es gibt einen Trainer, andere Kinder, die das gleiche praktizieren…).
  • Es trägt zu seinem Wachstum bei, indem es zu einer adäquaten Reifung des Bewegungsapparates beiträgt.
  • Sport kann Übergewicht oder Adipositas korrigieren, zurRegulierung des Körpergewichts beitragen und ein angemessenes Gewicht beibehalten.
  • Es verbessert die Schaffung und Regularisierung von Gewohnheiten.
  • Es entwickelt das Vergnügen der Bewegung im Angesicht des sitzenden Lebensstils und legt den Grundstein für gesunde Gewohnheiten.
  • Sport stimuliert Hygiene und Gesundheit.
  • Das Spielen eines Sports lehrt das Kind, Verantwortung zu haben (Zeitpläne, Konstanz…).
  • Kurz gesagt, Sport in der Kindheit ist eine große Möglichkeit der emotionalen und körperlichen Entwicklung. In Kombination mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung ist körperliche Bewegung die tragende Säule guter Gesundheit. Schwimmen, Fußball, Tennis, Judo, Radfahren… welchen Sport spielen Ihre Kinder? Bemerken Sie diese Vorteile in ihnen?

    Fotos | iStock
    In erziehung-kreativ | Zehn Tipps, um Ihre Kinder zu motivieren, körperliche Aktivität zu tun, Sporteltern, Sportkinder, Decalogue über die körperliche Aktivität von Kindern

    Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

    Leave a Comment