Amblyopie oder faules Auge: identifizieren Sie es rechtzeitig

Amblyopie, das faule oder fauleAuge, ist die Abnahme der Sehschärfe in einem Auge, und ist die häufigste Ursache von Sehstörungen bei Kindern. Das Auge, das leidet, sendet ein abnormales oder verschwommenes Bild an das Gehirn und das Gehirn lernt, es zu verwerfen, so dass allmählich das schwächere Auge seine richtige Sehkraft verringert.

Wenn dieses Problem sich im Laufe der Zeit verlängert, ist es sehr schwierig, es zu korrigieren, so ist es sehr wichtig, Amblyopie oderfaules Auge in der Zeit bei Kindern zu identifizieren. Wo ist die Grenze? Wir können darauf hinweisen, dass je früher sie erkannt wird, desto besser. Das heißt, wenn man das Alter identifiziert, besser als mit zwei Jahren und wenn es bei drei ist, besser als bei vier, wenn es bereits zu spät für ein Amblyopie-Problem ist.

Das Risiko, an dieser Erkrankung zu erkranken, ist altersbedingt: Je kleiner das Kind, desto mehr Gehirnzellen “absorbieren” oder mehr lernen, so dass, wenn das Gehirn dieses “schwache” Auge seither erkennt, in kurzer Zeit der Inaktivität wird es ein faules Auge werden. Obwohl dies die kritische Periode ist, können Sie bis zu drei Jahre Amblyopie entwickeln. Woher wissen wir, dass das Kind ein faules Auge hat?

Wie man sagt, ob das Kind ein faules Auge hat

Wir haben bereits gesehen, dass es wichtig ist, Amblyopie so schnell wie möglich zu erkennen, und dies ist, weil das faule Auge umso besser bearbeitet werden kann, je wenigerZeit es von Inaktivität braucht, desto weniger Zeit ist das Gehirn an nicht-binokulares Sehen gewöhnt, nicht zwischen den beiden Augen ausbalanciert.

Glücklicherweise ist es nicht üblich, dass ein Kind das Fünfte Lebensjahr erreicht, ohne dass das Problem erkannt wird, wie es in der Regel bei Kinderarztbesuchen festgestellt wird. Daher (und aus vielen anderen Gründen) ist es wichtig, die üblichen Untersuchungen nicht zu überspringen und zum Kinderarzt oder Augenarzt zu gehen, wenn ein Sehproblem vermutet wird.

Es wird auch empfohlen, einen Routinebesuch beim Augenarzt-Pediatra um das Jahr des Alters zu machen, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist, Kontrollbesuch, der nach zwei oder drei Jahren wiederholt werden kann. Die Symptome der Amblyopie können manchmal unbemerkt von den Eltern bleiben, oder nicht deutlich auf den ersten manifestieren. Zu diesen Symptomen des faulen Auges gehören:

  • Augen, die sich nach innen oder nach außen drehen.
  • Augen, die sich nicht zu koordinieren scheinen.
  • Unfähigkeit, die Tiefe richtig zu beurteilen.
  • Schlechte Sicht auf einem Auge.

Amblyopie tritt oft zusammen mit Bizarrität (“Kreuzaugen”). Katarakt bei Säuglingen, Hyperopie, Kurzsichtigkeit oder Astigmatismus sind weitere Ursachen für Amblyopie.

Mit einem einfachen Test wird der Spezialist feststellen, ob das Kind Amblyopie hat (ob von anderen Störungen begleitet oder nicht) und ob bestätigt wird, dass ein Prozess der Umerziehung des faulen Auges beginnt. Dies wird erreicht, indem das Auge gezwungen wird, “zu arbeiten”, um sein volles Potenzial zu erreichen, wie? Das gut funktionierende Auge mit einem Pflaster abdecken. Ophthalmologische Tropfen werden manchmal verwendet, um normale Augensicht zu trüben, anstatt es zu flicken.

Diese einfache Behandlung wird atrophierte Gehirnfunktionen über einen Zeitraum reaktivieren, der stark variiert, von Monaten bis Zu Jahren, abhängig von der Schwere der Erkrankung. Dieser Grund bestätigt, wie wichtig es ist, das faule Auge rechtzeitig zu erkennen, denn je länger es unbeaufsichtigt bleibt, desto größer ist die Sehbehinderung und längere Erholungszeit.

Wenn Ihr Kind einen Brechungsfehler hat (Hyperopie, Kurzsichtigkeit oder Astigmatismus), wird es auch eine Brille benötigen.

Kurz gesagt, vor dem Alter von fünf Jahren ist es wichtig, dieses Sehproblem zu erkennen, das in der Kindheit so häufig ist. Ab dem Alter von fünf oder sechs Jahren ist es viel schwieriger, die Vision des faulen Auges wiederzuerlangen.

Foto | iStock
In erziehung-kreativ | Amblyopie oder “faules Auge” bei Kindern, Amblyopie vor dem Alter von fünf Jahren erkennen, grundlegendes, Kurzwörterbuch der visuellen Gesundheit von Kindern

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment