Bauchknopfpflege

Wenn das Baby geboren wird, wird die Nabelschnur, die ihre Mutter zusammengehalten hat, geschnitten und mit allem versorgt, was sie für ihre Entwicklung während der Schwangerschaft benötigt hat. Innerhalb von zwei bis drei Wochen, wenn geschnitten, ist es in der Regel trocken genug, um abzukommen.

Manchmal kommt es innerhalb von 14 Tagen, obwohl es auch einen Monat dauern kann, aber es ist ratsam, dass, wenn Sie nicht nach zwanzig Tagen gefallen sind, werden Sie von Ihrem Kinderarzt besucht werden. In keiner Weise sollte es gestreckt werden, um das Lösen zu beenden, egal wie dünn der Faden, da dies zu gefährlichen Blutungen führen könnte. Keine Panik, wenn es natürlich ausblutet, blutet es ein wenig, die Blutung wird von selbst sofort aufhören.

Es ist sehr wichtig, dass von der Geburt bis zum Abschalten des Nabels eine korrekte und feuchtigkeitsfreie Hygiene in der Gegend aufrecht erhalten, um zu verhindern, dass es mit dem Hocker und Urin des Babys schmutzig wird, immer extrem die Pflege des Nabels. Um dies zu tun, ist es notwendig, sicherzustellen, dass die Windel nicht den Nabelbereich bedeckt, und bei Bedarf die obere Kante der Windel zu biegen, um es zu vermeiden. Es ist auch ratsam, es mit Alkohol von 70 Grad mindestens zweimal am Tag zu heilen, als einer von ihnen nach dem Baden. Eine korrekte Anwendung ist, den Blinddarm oder Stumpf zu heben, aber ohne zu dehnen, in der Lage, die Übergangszone zwischen Alkohol und normaler Haut zu heilen. Lassen Sie die schützende Gaze nicht in Alkohol nass, da es Sie reizen kann.

Einige Kinderärzte empfehlen für die Heilung des Nabels in den ersten Tagen, dass ein Antiseptikum wie Chlorhexidin nach Alkohol oder als Ersatz verwendet werden, aber es gibt auch andere, die es vorziehen, nichts zu setzen. Alle sind sich einig, dass auf Jodprodukte verzichtet werden muss, da ihre Absorption die Schilddrüsenfunktion beeinflussen könnte.

Merchromamin wird auch nicht verwendet, da seine Farbe es schwierig macht, den Zustand des Nabels zu überprüfen und darüber hinaus könnte eine höhere Kontaktdermatitis aufgrund einer Quecksilberallergie leiden.

Es kann versehentlich schmutzig mit Ihrem Stuhl werden, so sollten Sie gut mit Seife und Wasser waschen und trocknen Sie es sehr gut danach, um dann den Alkohol oder Antiseptikum von Ihrem Kinderarzt empfohlen anwenden. Es ist selten, dass der Nabel infiziert wird, aber wenn dies geschieht, könnte es sich schnell beim Neugeborenen ausdehnen, also wenn Eiter, gelbliche und geruchliche Sekrete, Rötung oder wenn Sie bemerken, dass das Baby Schmerzen hat, wenn Sie ihn berühren, müssen Sie ihn schnell zum Spezialisten bringen.

Sobald die Schnur ausgefallen ist, besteht immer noch die Gefahr einer Infektion, solange der Nabel nicht vollständig verheilt ist, so dass Hygiene und Pflege weiterhin extrem sein sollten, bis die Gaze, die sie bedeckt, zwei oder drei Tage in Folge sauber erscheint. Wenn der Bauchknopf Ihres Babys einer der sogenannten “amniotischen Nabel” ist, das heißt, er ist versenkt und Ihre Haut ragt nicht hervor, Sie sollten mehr Heilung dafür haben, weil es weniger belüftet ist und Sie ihren Zustand schwieriger bemerken werden.

Sobald es vollständig geheilt ist, können Sie es leise waschen, seine Falten für maximale Hygiene trennen, aber immer dann gut trocknen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Schritt für Kinder
Schritt für Kinder

Wir haben bei Ikea einen praktischen und wirtschaftlichen Schritt gefunden,…

Leave a Comment