Brodie Bowen, das siebenjährige Mädchen, das Gewichte über 40 Kilo hebt

Brodie Brown ist erst sieben Jahre alt, aber bereits ein Fitness-Enthusiast, ebenso wie ihre Mutter und ihr Vater. Auf dem Instagram-Account ihrer Mutter Jes ist sie zu sehen, wie sie Gewichte im Fitnessstudio übt, die beide in Florida haben.

Wir sehen ihr Gewichtvon 32 Kilo in Kniebeugen und mehr als 40 Kilo in Totgewicht,was in den sozialen Medien für Aufsehen gesorgt hat. Wird empfohlen, dass Kinder Krafttraining mit Gewichten machen? Gibt es eine Gewichts- oder Altersgrenze?

Die Debatte in den Netzwerken. Wenn man die Bilder des Kleinen sieht, der so hohe Gewichte anhebt, wurden die Reaktionen der Nutzer nicht erwartet.

Auf der einen Seite gibt es diejenigen, die ihr Erstaunen über die Stärke und den körperlichen Zustand des Mädchens zeigen, und auf der anderen Seite, die es für unangemessen halten, dass ein Mädchen das gleiche Training durchmacht wie Erwachsene, da es die Entwicklung ihrer Knochen, ihres Rückens oder ihres Wachstums beeinflussen könnte.

Wir können auch sehen, wie sie anspruchsvolle Workouts mit ihrer Mutter macht, wie in diesem Video:

Krafttraining bei Kindern ab welchem Alter?

Es ist unbestritten, dass körperliche Bewegung den Kindern viele Vorteile bietet. Dazu gehören: verbessert Fitness, Herz, Muskelkraft, hilft, ein gesundes Gewicht zu erhalten, sowie geistige Gesundheit zu verbessern,Selbstwertgefühl, sowie die Entwicklung von Risikofaktoren im Zusammenhang mit chronischen Krankheiten zu verhindern.

Daher empfiehlt das AEP für Kinder zwischen 5 und 17 Jahren mindestens 60 Minuten pro Tag moderate bis kräftige körperliche Aktivität (es kann in mehrere Sitzungen im Laufe des Tages unterteilt werden), zum Beispiel schnell gehen, Radfahren oder Skateboarden, Skaten, Laufen (soft jogging).

Wie sieht es mit dem Krafttraining aus? Es gibt Studien, in denen Verletzungen bei Kindern und Jugendlichen gefunden wurden, die wettbewerbsfähiges Gewichtheben durchführen (Scheibendegeneration, Hernien, Spondylolyse, Knorpelschäden..), daher empfiehlt die American Academy of Pediatrics (AAP), explosive Gewichtstypen oder schweres Heben im olympischen Stil zu verzögern, bis das Skelett nach dem Wachstumsimpuls reift.

Wenn Kinder oder Jugendliche ein Krafttraining absolvieren, sollten sie laut SPGmit widerstandsarmen Übungen beginnen, bis die entsprechende Technik erlernt ist.

“Sie können sicher und effektiv sein, indem sie eine geeignete Krafttrainingstechnik befolgen und Sicherheitsvorkehrungen treffen.”

Obwohl es einen Mythos gibt, dass Gewichtstraining das Wachstum beeinflussen undKinder “kurz” machen könnte, laut dem internationalen Konsenspapier, das im British Journal of Sports medicine (2014) veröffentlicht wurde:

“Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Krafttraining negative Auswirkungen auf das Wachstum in der Kindheit oder Jugend oder eine eventuelle Verringerung der Körpergröße im Erwachsenenalter haben wird.”

Für den Fall, dass das Kind eine Disziplin praktiziert, die Krafttraining erfordert, um Kraft zu gewinnen, ab dem Alter vonsieben oder acht Jahren, können Kinder stark sicher trainieren, wenn sie ein gutes Gleichgewicht und eine gute Kontrolle über ihren Körper haben, wissen, wie man Anweisungen befolgt und reif genug sind, um die Übungen richtig durchzuführen.

Es sollte beachtet werden, dass ein Krafttrainingsprogramm für Kinder keine kleinere Version eines Erwachsenentrainingsprogramms sein sollte. Kinder, die Krafttraining machen, sollten die richtigen Techniken erlernen und wissen, wie man die Geräte sicher einsetzt.

Krafttrainingsprogramme sind in der Regel sicher. Wenn sie richtig durchgeführt werden, schadet das Krafttraining den Knochen im Wachstumsprozess nicht.

Eine sichere Routine

Kinder und Jugendliche können ihre Muskeln mit reduzierten Gewichtsgewichten (oder leichten Widerständen) und einer hohen Anzahl von Wiederholungen straffen, anstatt zu versuchen, sperrige Gewichte ein- oder zweimal zu heben.

  • Sie sollten von einem Fachmann betreut werden, der das personalisierte Trainingsprogramm entsprechend dem Alter und der Fitness des Kindes angibt.
  • Führen Sie Übungen mit wenig Gewicht oder ohne Gewicht,mit Widerstand.
  • Führen Sie die richtige Technik aus.
  • Führen Sie Vorwärm- und Dehnübungen nach dem Training durch, um Muskel- und Gelenkschäden zu verhindern.
  • Stellen Sie sicher, dass es eine spielerische Praxis ist, dass das Kind

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Bio Windel Kuchen
Bio Windel Kuchen

Windelkuchen sind als ein anderes Geschenk für Neugeborene in Mode…

Leave a Comment