FFP2 Masken, werden sie für Kinder empfohlen?

Die Masken sind in unser Leben eingebrochen und wir können uns nicht mehr vorstellen, wie es war, ohne sie auf die Straße zu gehen. Alle Kinder ab sechs Jahren sollten sie tragen – mit Ausnahme von Kindern mit Verhaltensänderungen – und werden bei Kindern ab drei Jahren empfohlen, sofern sie sie gut gebrauchen (wenn sie es jedes Mal berühren, macht es keinen Sinn). Für die Kleinen, bei Kindern unter zwei Jahren, sind sie durch das Risiko des Erstickens verboten.

Die vom Gesundheitsministerium im Allgemeinen für gesunde Kinder empfohlenen Masken sind hygienische Masken,entweder nicht wiederverwendbare – oder chirurgische – Hygienemasken(zugelassen nach UNE 0 0064-2:2020), oder wiederverwendbare Tuch hygiene (zugelassen nach UNE 0065:2020), die eine bestimmte Anzahl von Waschungen unterstützen.

Aber in letzter Zeit sind die FFP2-Masken stärker auf die Bühne gekommen,deren Nachfrage sich in Spanien im letzten Monat verdoppelt hat, mitten in der Debatte darüber, ob sie in bestimmten geschlossenen öffentlichen Räumen obligatorisch sein sollten, wie dies bereits in anderen Ländern wie Deutschland, Österreich und Frankreich der Fall ist.

FFP2-Masken bieten einen besseren Schutz gegen Covid, da sie nicht nur andere vor den Mikropartikeln schützen, die wir beim Sprechen, Husten oder Niesen ausatmen (wenn sie kein Ventil haben), sondern auch vor Ansteckung schützen.

Was sind FFP2-Masken?

Diese Arten von Masken sind individuelle Schutzausrüstung (EPI) und werden hauptsächlich für den professionellen Gebrauch empfohlen,um eine Barriere zwischen einem potenziellen Risiko und dem Benutzer zu schaffen. EPI-Masken sollen eingeatmete Luft filtern, indem sie das Eindringen von schadstoffen Partikeln in unseren Körper verhindern.

Je nach Filtrationseffizienz können sie von drei Typen sein, nach der europäischen Norm:

  • FFP1: 78 Prozent Filtrationseffizienz. Geringer Wirkungsgrad.
  • FFP2: 92 Prozent Filtrationseffizienz. Durchschnittliche Effizienz.
  • FFP3: 98 Prozent Filtrationseffizienz. Hohe Effizienz.

FFP2 entspricht der Zertifizierung nach N95 nach US-Standards und KN95 nach chinesischen Standards. Es gibt verschiedene Designs: konisch, horizontal (Pico-Ente) und vertikal. Die Dauer hängt von jedem Hersteller ab, aber es wird empfohlen, die Maske nicht länger als vier Stunden zu tragen. Sie sind nicht wiederverwendbar; nach Gebrauch werden sie verworfen.

Für wen werden sie empfohlen?

Wie bereits erwähnt, sind sie hauptsächlich zum Schutz von Angehörigen der Gesundheitsberufe indiziert, die in direktem Kontakt mit dem Virus stehen. Sie können auch für schutzbedürftige Gruppen durch medizinische Indikation empfohlen werden.

Nach Angaben der spanischen Vereinigung der Pädiatrie, FFP2 Masken würden für Kinder empfohlen werden, die einen besseren Schutz haben sollten (Immunsuppression, chronisch krank, Patienten, die Krebs, etc.) wegen ihrer Basispathologie.

Wir haben mit Mar Santamaria, Pharmaunternehmen von PromoFarma, konsultiert,wenn FFP2-Masken für die Kinderempfohlen sind, und haben uns geantwortet:

Sie wären weder die erste Wahl noch von vornherein notwendig. Ich würde sie nur beraten, wenn sie Kinder mit chronischen/schwächenden Krankheiten/Immunproblemen sind und sich in einem Risikoumfeld befinden, wie z. B. öffentliche Verkehrsmittel, überfüllt in Innenräumen und schlecht belüftet.”

“Die Verwendung einer hygienischen oder chirurgischen Maske ist ausreichend. Nur bei Kindern mit Krankheiten oder besonders anfällig für Infektionen ist es sinnvoll, die Verwendung von FFP2 zu empfehlen, da es einen zusätzlichen Schutz bieten kann.”

In diesem Dokument der spanischen Vereinigung der Pädiatrie können Sie konsultieren, durch Spezialitäten, in welchen Fällen die Verwendung von FFP2-Maske wird bei Kindern mit chronischen Krankheiten empfohlen.

Was sollte ich auf dem Etikett sehen?

Wenn Sie eine FFP2-Maske kaufen, um zu wissen, ob sie zugelassen ist und daher den entsprechenden Schutz erfüllt, müssen Sie im Paket angeben:

  • Der Maskentyp : wennes sich um FPP1, FFP2 oder FPP3 handelt.
  • Das EUROPÄISCHE Siegel des europäischen Zertifikats, gefolgt von vier Zahlen.
  • Der Verweis auf die NORM UNE EN-149,die die Einhaltung einer Qualitätsnorm sicherstellt.
  • Die NR-Kennzeichnung gibt an, dass das Produkt nicht wiederverwendbar ist, und die R-Kennzeichnung,die wiederverwendbar ist.

Kein FFP2 für Kinder zugelassen

Die galizische Firma First Protect,ein Hersteller von Masken, hat vor einigen Tagen in einer Erklärung etwas erklärt, was nur wenige von uns wussten: Es gibt keine FFP2-Masken für Kinder mit europäischer Zulassung.

“Die erteilte Genehmigung gilt für ein einzelnes Modell und eine einheitliche Größe, und alle Prüfungen zur Durchführung der EG-Prüfungen werden mit diesem bestimmten Modell und dieser bestimmten Größe durchgeführt. Um Kinder zu verkaufen, verwenden Sie das gleiche Zertifikat, aber diejenigen von der Größe des Kindes führen keine Art von Tests durch, dann drucken Sie die Referenz, die auf CE-Zertifikat als Erwachsener mit den anderen gesetzlich vorgeschriebenen Daten erscheint, so ist es sehr schwierig, ihre Echtheit zu überprüfen, da sie ein “echtes” Zertifikat haben”, so das galicische Unternehmen in seiner Erklärung.

Das heißt, wir können zum Verkauf Masken in kleineren Größen zugelassen finden, die als “für Kinder” gekennzeichnet sind, aber nicht wirklich bei Kindern getestet wurden.

Die Morphologie des Gesichts eines Kindes unterscheidet sich von der eines Erwachsenen. Daher ist es beim Kauf eines FFP2 für ein Kind sehr wichtig, sicherzustellen, dass die Maske fest am Gesicht ist,so dass sie ihre Schutzfunktion erfüllt. Es sollte richtig eingestellt werden, von der Nase bis zum Kinn, und ohne überschüssigen Platz an den Seiten.

Wie man ein erwachsenen FFP2 für Kinder adaptiert

Schließlich hinterlassen wir Ihnen ein Video, wie Sie ein erwachsenes FFP2 für Kinder anpassen, so dass, wenn Sie es brauchen, Sie sicherstellen, dass sie gut geschützt sind.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment