Haizähne in der Kindheit: Wenn Babyzähne dem Fallen widerstehen

Im Alter von fünf bis sieben Jahren beginnen Kinder oft, ihre Babyzähne auf dauerhafte Zähne umzuwandeln. In einigen Fällen findet dieser Prozess vor und in anderen später statt, weil, wie in allem, jedes Kind seinen eigenen Rhythmus trägt.

Babyzähne fallen heraus, um Platz für definitive Zähne zu machen, aber in zehn Prozent der Fälle tritt ein Phänomen auf, das als “Haizähne” bekannt ist,das auftritt, wenn der permanente Zahn hinter dem Milchzahn wächst, ohne dass er herausfällt.

Warum kommen Haizähne heraus?

Kinder haben 20 Babyzähne und um das Alter von sechs Jahren, diese werden langsam durch dauerhafte Zähne geschoben werden. Dieser Druck wird dazu führen, dass die Wurzeln der Milchteile resorbiert werden, wodurch ihre Beweglichkeit schrittweise erhöht wird, bis sie am Ende fallen.

Aber in bestimmten Fällen sind die Wurzeln der Babyzähne zu stark und widerstehen dem Fallen,so dass die definitiven in der zweiten Reihe geboren werden, was das Aussehen der “Haizähne” verursacht.

Zahnärzte mischen mehrere Theorien, die diese eigentümliche Beißung erklären würden:

  • Es könnte daran liegen, dass die Wurzel der Babyzähne nicht richtig resorbiert wurde und die permanente Beißung von hinten gelegt wurde.

  • Eine weitere Ursache, die das Auftreten von “Haizähnen” erklären würde, wäre das Zerkleinern von Babyzähnen, die verhindern würden, dass die endgültigen Stücke an der stelleStelle wachsen

  • Und ein weiterer Grund könnte eine einfache Abweichung der endgültigen Zähne sein

Obwohl Eltern dieses Gebiss-Phänomen alarmierend finden können, ist es wichtig zu wissen, dass es in den meisten Fällen natürlich in ein paar Tagen gelöst wird

Wann sollten wir uns mit einem Zahnarzt beraten?

Ob wir diese Besonderheit in den Zahnersatz unserer Kinder beobachten, Besuche beim Kinderzahnarzt solltenroutinemäßig erfolgen, um mögliche Pathologien zu verhindern.

Der erste Besuch sollte immer mit dem Ausschlag der ersten Babyzähneabgeglichen werden, so dass es im Falle eines Problems (wie es z.B. bei den häufigen Flaschenhohlräumender Fall ist) so schnell wie möglich behandelt werden kann.

Wenn alles gut läuft, wird der zweite Zahnarztbesuch gemacht, wenn das Kind beginnt, seine ersten Babyzähne zu wechseln. In diesem Moment wird uns der Profi vor dem Erscheinen der “Haizähne” warnen können – wenn wir es noch nicht gesehen haben.

Das Übliche ist, wie wir bereits gesehen haben, dass sich diese Situation in kurzer Zeit zufriedenstellend löst.

Nur für den Fall, dass die Babyzähne für ein längeres Leben mit ständig wachsenden Bleibenzähnen unbeweglich bleiben, wird der Zahnarzt die vorbeugende Extraktion des Babyzahnes bewerten, um den Einsatz von Kieferorthopädien aufgrund von Überfüllung und Maloklusion von Zahnteilen zu vermeiden.

Wenn der Milchzahn gefallen ist und der Permanente keinen Widerstand findet, neigt er dazu, sich allmählich vorwärts zu bewegen, bis er vollständig ausgerichtet ist und seinen rechtmäßigen Platz einnimmt.

Was wir niemals tun sollten

Obwohl in diesen Fällen der Zahnarzt uns Richtlinien gibt, um dem Babyzahn schnell fallen zu helfen, ist es wichtig zu wissen, dass wir es niemals zwingen sollten, Schäden am Zahnfleisch oder am ultimativen Zahn zu verhindern.

Das Kind wird derjenige sein, der mit seiner Zunge drückt und dem Zahn hilft, allmählich damit davonzukommen. “Wenn wir irgendwann helfen mussten, sollten wir es immer mit sauberen Händen und sanften Bewegungen tun, die uns mit ein wenig Gas helfen. “Niemals erzwingen”, erklärt Lydia Almansa, Klinikassistentin.

Kurz gesagt

Haizähne treten bei einem von zehn Kindern auf, aber abgesehen von Ausnahmesituationen, in denen der Zahn stört oder der Detist es für notwendig hält, wird nichts getan werden müssen und der Babyzahn wird in ein paar Tagen auf sich allein gestellt sein.

Es sollte immer der Kinderzahnarzt sein, der jeden spezifischen Fall schätzt, so ist es ratsam, ihn regelmäßig zu besuchen und nicht zu vergessen, den Kleinen zu helfen, die richtige Hygiene und angemessene Mundgesundheitsgewohnheiten aufrechtzuerhalten.

  • fotos von iStock

  • In Babies and More Wenn Babyzähne ausfallen,woher kommen die definitiven Zähne?, Neun Gewohnheiten, die die Mundgesundheit des Kindes schädigen können, Sieben Tipps, um Flaschenzerfall zu vermeiden,Die ersten Zähne des Babys, wann kommen sie heraus?, Häufig gestellte Fragen über Kinder und Kieferorthopädie (oder was passiert, wenn Zähne unübersichtlich herauskommen),Was tun, wenn ein Babyzahn bewegt wird: Müssen Sie ziehen oder nicht?,C onsejos, um Hohlräume bei Kindern zu verhindern, Acht Tipps für gesunde Zähne bei Kindern

  • Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

    Babys schwitzen
    Babys schwitzen

    Schwitzen oder Schweiß ist die salzige Flüssigkeit, die von Schweißdrüsen…

    Kinderförmige Spiegel
    Kinderförmige Spiegel

    Spiegel sind ein sehr spielspielendes Dekorationsobjekt. Wir kennen schöne selbsttragende…

    Leave a Comment